Ausblenden

Infos zu Jamaika

Flugreisende aus Deutschland sollten für ihre Anreise auf die Karibikinsel Jamaika mindestens 11 Stunden Anreisezeit einrechnen. Von Frankfurt können Sie Ihren Flug nach Jamaika mit Condor realisieren. Alle weiteren Jamaika-Flüge von deutschen Flughäfen aus beinhalten mindestens einen Zwischenstopp. Ab München stehen Ihnen Flüge nach Jamaika mit Air Canada via Toronto zur Verfügung. Während Reisenden aus Berlin, Hamburg und Stuttgart empfohlen wird, ihre Flüge nach Jamaika mit British Airways über London und Miami zu buchen, bringt Sie American Airlines ab Düsseldorf über Chicago in die Karibik. Expedia bietet Ihnen, unabhängig vor Ihrem Startflughafen, die Möglichkeit, bis zu 20% zu sparen und Payback-Punkte zu sammeln, indem Sie Ihren Flug nach Jamaica und Ihr Hotel zusammen über das Reiseportal buchen. Bedenken Sie die Zeitumstellung, da Jamaika sechs Stunden vor der mitteleuropäischen Zeitzone liegt.

Ankunftsflughafen Norman Manley International

Der Haupstadt-Airport in Kingston begrüßt Sie vier Kilometer südlich des Stadtzentrums und fertigt jährlich knapp zwei Millionen Passagiere ab. 1930 in Betrieb genommen, ist er zu Ehren eines ehemaligen, jamaikanischen Politkers benannt. Am Günstigsten erreichen Sie Kingston mit den Bussen der Jamaika Urban Transit Company. Steigen Sie hierfür in die Linie 96, die etwa 30 Minuten bis zur Haltestelle Half-Way Tree benötigt.

Sie sind auf der Suche nach einem günstigen Flug mit Hotel und Verpflegung? Dann buchen Sie doch über Expedia.de eine unserer umfassenden Pauschalreisen nach Jamaika.

Landung in Montego Bay

Der Flughafen an Jamaikas Nordküste befindet sich fünf Kilometer östlich von Montego Bay. 1947 eröffnet, gilt er mit jährlich drei Millionen Fluggästen als Größter des Landes. Der Großteil der Strandhotels vor Ort offeriert ihren Gästen private Shuttle-Services. Als Alternative eignen sich die Taxiunternehmen JUTA-Taxi und JCAL-Taxi. Leihfahrzeuge, mit denen Sie Jamaika auf eigene Faust erkunden können, erhalten Sie an den Schalten der Mietwagenfirmen in der Ankunftshalle.

Beginnen Sie Ihre Inselerkundung in Kingston, wo Sie das Bob Marley Museum im einstigen Wohnhaus des Reggae-Sängers erwartet. Die 1534 gegründete Stadt Spanishtown im Süden Jamaikas besticht durch sehenswerte Kolonialbauten wie dem King's House und dem Old House of Assembly. Neben den traumhaften Karibikstränden in Montego Ba sollten Sie Ausflüge zu den Dunns-Wasserfällen in Ochos Rios und in den Blue Mountains-Nationalpark einplanen.


Entdecken Sie Jamaika

Sie möchten nach Jamaika reisen? Entdecken Sie Jamaika mit Expedias Reiseführer und finden Sie die besten Hotels, Städtereisen, Mietwagenangebote und vieles mehr!

Globale Reiseziele suchen