Flüge nach China

Die Top-Städte von China

Günstige Flüge nach China und zurück

Die Preise wurden innerhalb der letzten 7 Tage ermittelt, mit einfachen Flügen (nur Hinflug) ab 496 € und Hin- und Rückflügen ab 804 €, für den angegebenen Zeitraum. Preise und Verfügbarkeiten können sich ändern. Es gelten zusätzliche Bedingungen.

LOT-Polish Airlines
Eurowings
China Southern Airlines
Air France
LOT-Polish Airlines
LOT-Polish Airlines
LOT-Polish Airlines
China Eastern Airlines
LOT-Polish Airlines
Eurowings
LOT-Polish Airlines
Air France
Qatar Airways
Etihad Airways
China Southern Airlines
FlexFlight
China Eastern Airlines
Emirates
LOT-Polish Airlines
LOT-Polish Airlines

Flüge nach China

Die Volksrepublik China erreichen Sie mit dem Flugzeug von Deutschland aus in mindestens 9,5 Stunden. Von Frankfurt und München können Sie Ihren Flug nach China mit Lufthansa oder Air China realisieren. Ab Hamburg stehen Ihnen China-Flüge mit Emirates über deren Drehkreuz in Dubai zur Verfügung. Reisenden aus Berlin und Düsseldorf wird empfohlen, ihre Flüge nach China mit Etihad Airways via Abu Dhabi zu buchen. Unabhängig von Ihrem Abflugsort können Sie bis zu 20 % sparen ?, indem Sie Ihren Flug nach China und ein Hotel zusammen bei Expedia buchen. Darüber hinaus bietet Ihnen Expedia verschiedene Pauschalreisen und Lastminute Angebote in China. Neben der Zeitverschiebung - das Land befindet sich sieben Stunden vor der mitteleuropäischen Zeitzone - besteht für deutsche Staatsbürger bei der Einreise nach China Visumspflicht.

Ankunft in Peking

Der mit jährlich etwa 84 Millionen Passagieren größte Flughafen Chinas, liegt 29 Kilometer nordöstlich von Peking. Er wurde 1958 eröffnet und verfügt über drei Terminalgebäude. Die Innenstadt erreichen Sie mit den Bahnen des Beijing Subway Airport-Express oder den Shuttle-Bussen, die zur zentralen Haltestelle Xidan pendeln.

Ankunftsflughafen Shanghai-Pudong

Der 30 Kilometer nördlich von Shanghai gelegene Airport wurde 1999 eingeweiht und ersetzte den ehemaligen Flughafen Hongqiao, der nur noch für Inlandsflüge genutzt wird. Shangai-Pudong hat eine jährliche Maximalkapazität von 60 Millionen Passagieren. Am schnellsten erreichen Sie die Innenstadt mit der Maglev-Hochgeschwindigkeitsbahn, die nur acht Minuten zum Bahnhof Longyang benötigt.

Landung in Guangzhou

Der Flughafen in Südosten Chinas begrüßt Sie 28 Kilometer nördlich der Millionenmetropole. Vor Ort gibt es ein großes Terminalgebäude, das in einen nationalen und einen internationalen Bereich unterteilt ist. Für eine Taxifahrt ins Stadtzentrum sollten Sie umgerechnet ungefähr 15 Euro einplanen.

Besuchen Sie in Peking das UNESCO-Weltkulturerbe der Verbotenen Stadt, in der sich der ehemalige Kaiserpalast befindet und, das nördlich der Stadt verlaufende Weltwunder der Chinesischen Mauer. In Shanghai erwarten Sie neben der spektakulären Skyline in Pudong das Shanghai-Museum sowie der 900 n. Chr. erbaute Longhua-Tempel. Ebenfalls lohnenswert ist die weltberühmte Terrakottaarmee im Mausoleum des Kaisers Qin Shihuangdis in Xian.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich meine Flugbuchung für China aufgrund von COVID-19 stornieren?
Wenn Sie noch Ihre Tickets buchen müssen, lesen Sie vorher am besten die Stornierungs- und Änderungsbedingungen Ihrer bevorzugten Fluggesellschaft. Wenn Sie Ihren Flug nach China bereits reserviert haben, besuchen Sie unser Kundenserviceportal. Dort finden Sie Informationen dazu, welche COVID-19-Richtlinien für Ihre Reservierung gelten und welche nächsten Schritte Sie ergreifen können.
Wie kann ich am besten günstige Flüge nach China mit flexiblen Änderungsbedingungen finden?
Wir verstehen, dass sich Reisepläne in null Komma nichts ändern können, es ist also von Vorteil, einen flexiblen Tarif bei Expedia zu buchen. Setzen Sie dazu einfach ein Häkchen bei „Keine Änderungsgebühr” unter der Filteroption „Flexible Änderungsbedingungen”. Ihr günstiger, flexibler Flug nach China ist nur wenige Klicks entfernt.
Was gibt es allgemein zu beachten, wenn ich während der COVID-19-Pandemie nach China reise?
Aufgrund der COVID-19-Pandemie ist das Reisen heutzutage von zusätzlichen Herausforderungen geprägt. Merken Sie sich deshalb am besten diese nützlichen Tipps, bevor Sie nach China aufbrechen:

  • Bevor Sie sich für einen Flug entscheiden, informieren Sie sich, ob Reisebeschränkungen gelten – sowohl am Abflugort als auch am Zielort. Holen Sie sich die neuesten Informationen, indem Sie die Reisehinweise der Regierung regelmäßig prüfen.
  • Am Flughafen sind Sie zum Tragen eines Mundschutzes verpflichtet, auch während der Sicherheitskontrollen. Falls Sie dazu aufgefordert werden, müssen Sie ihn kurzzeitig absetzen, wenn Sie Ihren Reisepass vorzeigen.
  • Legen Sie Ihre Bordkarte selbst auf den Scanner und halten Sie das Dokument anschließend zur Inspektion hoch, um das Risiko einer Ansteckung zu mindern. Sie sollten Ihr Ticket nicht direkt dem Mitarbeiter reichen.
  • Reisende können in ihrem Handgepäck Handdesinfektionsmittel bis maximal 100 ml pro Flasche transportieren. Im Rahmen der Sicherheitskontrolle muss dieses zusammen mit den anderen Flüssigkeiten aus dem Gepäck geholt werden.
  • Verstauen Sie Ihre persönlichen Gegenstände, zum Beispiel Geldbeutel, Schlüssel und Handy, in Ihrem Handgepäck anstatt in den bereitgestellten Kisten, um die manuelle Handhabung während der Sicherheitskontrolle zu minimieren.
  • Wenn Sie planen, Essen mit an Bord zu nehmen, packen Sie dieses in eine durchsichtige Plastiktüte und platzieren Sie es dann in einer der bereitgestellten Kisten. Dadurch ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass ein Mitarbeiter Ihr Handgepäck oder Ihren Essensbehälter zur Inspektion berühren muss.

Welche Fluglinien fliegen nach China?
Packen Sie Ihre Koffer und wählen Sie aus diesen führenden Fluglinien, die China und Umgebung anfliegen:

  • China Eastern Airlines – 30 Flüge nach oder in die Nähe von China pro Monat, darunter 30 Flüge nach Schanghai (PVG-Pudong Intl.) pro Monat.
  • Lufthansa – 8 Flüge nach oder in die Nähe von China pro Monat, darunter 8 Flüge nach Schanghai (PVG-Pudong Intl.) pro Monat.
  • Air China – 4 Flüge nach oder in die Nähe von China pro Monat, darunter 4 Flüge nach Schanghai (PVG-Pudong Intl.) pro Monat.

Wie finde ich günstige Flüge nach China?
Innerhalb der letzten sieben Tage betrug der niedrigste Preis für einen China-Flug 804 €. Um ein noch besseres Angebot zu ergattern, sollten Sie am besten frühzeitig buchen und flexibel bei den Reisedaten sein. Starten Sie eine Suchanfrage für Flüge nach China und sehen Sie sich dann die Angebote für nahe Daten an, indem Sie auf den Link „Flexible Daten” klicken.
Wie viel kostet ein China-Flug?
Einen Hin- und Rückflug für das Reiseziel China hätten Sie in den letzten sieben Tagen schon zwischen 804 € und 1.173 € bekommen. Im selben Zeitraum gab es zudem Nur-Hinflug-Tickets ab dem Flughafen Hamburg (HAM) schon ab 496 € zu ergattern.
Welche sind die populärsten Flughäfen für Flüge nach China?
Steuern Sie einen der populäreren Flughäfen in China an und profitieren Sie so vom idealen Ausgangspunkt für Ihren Urlaub:

  • Guangzhou (CAN-Baiyun Intl.) – 19.905 Flüge pro Monat.
  • Chongqing (CKG-Jiangbei Intl.) – 18.533 Flüge pro Monat.
  • Schanghai (PVG-Pudong Intl.) – 16.954 Flüge pro Monat.

Wann sind die Flüge nach China am günstigsten?
Wenn Sie am Ende der Woche nach China fliegen, werden Sie mit günstigeren Preisen belohnt. Bei internationalen Strecken lohnt sich besonders ein Hinflug am Freitag, bei Inlandsflügen ist es der Samstag. Wenn Sie die teuersten Flugpreise vermeiden möchten, sollten Sie nicht montags fliegen.
Wie viel bezahlt man für ein Ticket für einen Flug nach China?
Die letzten sieben Tage kosteten Flugtickets für China irgendwo zwischen 804 € und 1.173 €. Und nicht vergessen: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!
In welchen Monaten ist es besonders günstig, einen Flug nach China zu buchen?
März ist besonders empfehlenswert, um eine Reise nach China zu reservieren. Die Preise für Flüge sind in den Monaten Juli und Oktober meist am teuersten, daher ist es ratsam, diese Zeiträume zu vermeiden. Natürlich hängen die Preise auch vom jeweiligen Kontinent bzw. Reiseziel ab.
Was sind die besten Aktivitäten in China?

  • Angesichts der Menge an Highlights in Peking verwundert es nicht, dass die meisten Reisenden ihren Urlaub in dieser aufregenden Stadt starten. Nehmen Sie sich anfangs etwas Zeit für Top-Sehenswürdigkeiten wie Chinesische Mauer und erkunden Sie anschließend die weniger bekannten Schätze Ihres Reiseziels.
  • Wenn Sie Ihre Auszeit planen, sollten Sie bedenken, dass in Peking trockenes kontinentales Klima herrscht. Schauen Sie also auf die Wettervorhersage, wenn Sie Ihren Koffer packen.
  • Guangzhou ist ebenfalls ein beliebtes Reiseziel. Der Ort liegt etwa 1.900 km südlich von Peking entfernt. Zu den Sehenswürdigkeiten gehört Lotusberg.