Günstige Round-Trip-Flüge nach Norwegen

Preise in den letzten 7 Tagen ermittelt. Preise und Verfügbarkeiten können sich ändern. Es können zusätzliche Bedingungen gelten.

Flüge nach Norwegen

Das Königreich Norwegen erreichen Sie mit dem Flugzeug von Deutschland aus ab 1,5 Stunden Anreisezeit. Von Frankfurt/Main können Sie Ihren Flug nach Norwegen mit Lufthansa und SAS Scandinavian Airlines realisieren. Reisenden ab München stehen Norwegen-Flüge mit Norwegian Air Shuttle zur Verfügung. Sollte Ihr Billigflug nach Norwegen aus Hamburg, Berlin-Tegel, Düsseldorf oder Stuttgart starten, erfolgt dieser mit Germanwings. Ab Berlin-Schönefeld, Frankfurt- Hahn und Düsseldorf-Weeze hat Ryanair Billigflüge nach Norwegen im Angebot. Wollen Sie, unabhängig von Ihrem Abflugort, bis zu 20 % sparen und Payback Punkte sammeln? Dann sollten Sie Ihre billigen Flüge nach Norwegen und Ihr Hotel zusammen bei Expedia buchen. Bei Expedia werden Ihnen neben Ferienwohnungen auch Pauschalreisen und Lastminute Angebote ins Land der Fjorde und Gletscher angeboten.

Ankunftsflughafen Oslo-Gardermoen

Die meisten Flüge nach Norwegen erfolgen über den Hauptstadtairport, der sich rund 50 Kilometer nördlich von Oslo befindet. Mit dem Flytoget Express-Zug erreichen Sie den Osloer Hauptbahnhof in ca. 20 Minuten. Zudem pendelt der SAS-Airport-Bus rund um die Uhr zwischen Flughafen und Innenstadt. Für eine Taxifahrt nach Oslo sollten Sie umgerechnet grob 90 Euro einkalkulieren.

Landung in Bergen

Der mit jährlich knapp sechs Millionen Passagieren zweitgrößte Flughafen Norwegens begrüßt Sie etwa 15 Kilometer südwestlich der Stadt. Dieser wurde 1955 eingeweiht und wird vom Luftverkehrsunternehmen Avinor betrieben. Vor Ort stehen Ihnen die öffentliche Busse der Linien 23, 56 und 57 zur Verfügung, die Sie in ungefähr 30 Minuten ins Stadtzentrum befördern.

Ankunft in Stavanger

Der 1937 in Betrieb genommene Flughafen liegt ca. 15 Kilometer südwestlich der Stadt. Am günstigsten erreichen Sie Stavanger mit den Flybussen, die dreimal stündlich vom Airport ins Stadtzentrum pendeln. Ein Leihfahrzeug erhalten Sie an den Flughafenfilialen von Avis, Hertz oder Europcar.

Beginnen Sie Ihre Rundreise durch Norwegen in Oslo, wo das bedeutende Munch-Museum, die spektakuläre Skisprungschanze Holmenkollbakken und das königliche Schloss sehenswert sind. In Bergen erwartet Sie das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Viertel Bryggen. Naturliebhaber sollten Ausflüge zum Geiranger- und Sognefjord und ans Nordkap, dem nördlichsten Punkt des europäischen Festlandes, einplanen.

❓ Kann ich meinen Flug nach Norwegen wegen COVID-19 stornieren?

✔️ Auch wenn die Richtlinien natürlich je nach Partner variieren, decken viele von ihnen Reisen in stark betroffene Gebiete ab. Gemäß den neuesten Entwicklungen können sich die betroffenen Zeiträume und Gebiete häufig ändern, darum ist es für Reisende enorm wichtig, sich vor Reiseantritt bei ihrer Fluglinie über den aktuellsten Stand zu informieren. In unserem Kundenservice-Portal erfahren Sie, welche Richtlinien für Ihren Flug nach Norwegen gelten.


❓ Wie finde ich am einfachsten günstige Flüge nach Norwegen mit flexiblen Änderungsrichtlinien?

✔️ Aufgrund von COVID-19 verzichten viele unserer bewährten Partner-Fluglinien auf die Änderungsgebühren für infrage kommende neue Buchungen von Flügen nach Norwegen. Daher empfiehlt es sich, bei Ihrer Suche nach günstigen Flügen nach Norwegen nach diesen Fluglinien zu filtern.


❓ Was sollten Reisende, die während der COVID-19-Pandemie nach Norwegen reisen möchten, grundlegend beachten?

✔️ Die meisten unserer Hotels in Norwegen bieten eine kostenlose Stornierung an. Entscheiden Sie sich also am besten für eine Unterkunft, bei der Ihre Buchung erstattungsfähig ist. Achten Sie dafür bei Ihrer Suche einfach auf den Hinweis „Kostenlose Stornierung“. Die Preise können zwar variieren, aber im Moment hat Flexibilität bei Ihnen bestimmt Vorrang.


✔️ Wenn Sie Flüge nach Norwegen buchen möchten, sollten Sie auf das Kleingedruckte achten, denn je nach Tarif sind Buchungsänderungen vielleicht entweder gar nicht oder nur gegen eine hohe Gebühr möglich. Lesen Sie immer die Geschäftsbedingungen der Flugbuchung, bevor Sie den Kauf abschließen.