Flüge nach Norwegen

Die Top-Städte von Norwegen

Flüge nach Norwegen

Das Königreich Norwegen erreichen Sie mit dem Flugzeug von Deutschland aus ab 1,5 Stunden Anreisezeit. Von Frankfurt/Main können Sie Ihren Flug nach Norwegen mit Lufthansa und SAS Scandinavian Airlines realisieren. Reisenden ab München stehen Norwegen-Flüge mit Norwegian Air Shuttle zur Verfügung. Sollte Ihr Billigflug nach Norwegen aus Hamburg, Berlin-Tegel, Düsseldorf oder Stuttgart starten, erfolgt dieser mit Germanwings. Ab Berlin-Schönefeld, Frankfurt- Hahn und Düsseldorf-Weeze hat Ryanair Billigflüge nach Norwegen im Angebot. Wollen Sie, unabhängig von Ihrem Abflugort, bis zu 20 % sparen. Dann sollten Sie Ihre billigen Flüge nach Norwegen und Ihr Hotel zusammen bei Expedia buchen. Bei Expedia werden Ihnen neben Ferienwohnungen auch Pauschalreisen und Lastminute Angebote ins Land der Fjorde und Gletscher angeboten.

Ankunftsflughafen Oslo-Gardermoen

Die meisten Flüge nach Norwegen erfolgen über den Hauptstadtairport, der sich rund 50 Kilometer nördlich von Oslo befindet. Mit dem Flytoget Express-Zug erreichen Sie den Osloer Hauptbahnhof in ca. 20 Minuten. Zudem pendelt der SAS-Airport-Bus rund um die Uhr zwischen Flughafen und Innenstadt. Für eine Taxifahrt nach Oslo sollten Sie umgerechnet grob 90 Euro einkalkulieren.

Landung in Bergen

Der mit jährlich knapp sechs Millionen Passagieren zweitgrößte Flughafen Norwegens begrüßt Sie etwa 15 Kilometer südwestlich der Stadt. Dieser wurde 1955 eingeweiht und wird vom Luftverkehrsunternehmen Avinor betrieben. Vor Ort stehen Ihnen die öffentliche Busse der Linien 23, 56 und 57 zur Verfügung, die Sie in ungefähr 30 Minuten ins Stadtzentrum befördern.

Ankunft in Stavanger

Der 1937 in Betrieb genommene Flughafen liegt ca. 15 Kilometer südwestlich der Stadt. Am günstigsten erreichen Sie Stavanger mit den Flybussen, die dreimal stündlich vom Airport ins Stadtzentrum pendeln. Ein Leihfahrzeug erhalten Sie an den Flughafenfilialen von Avis, Hertz oder Europcar.

Beginnen Sie Ihre Rundreise durch Norwegen in Oslo, wo das bedeutende Munch-Museum, die spektakuläre Skisprungschanze Holmenkollbakken und das königliche Schloss sehenswert sind. In Bergen erwartet Sie das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Viertel Bryggen. Naturliebhaber sollten Ausflüge zum Geiranger- und Sognefjord und ans Nordkap, dem nördlichsten Punkt des europäischen Festlandes, einplanen.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich meine Flugbuchung für Norwegen aufgrund von COVID-19 stornieren?
Viele Fluglinien bieten nun mehr Flexibilität infolge von COVID-19. Unser Kundenserviceportal hilft Ihnen dabei, Antworten auf viele Fragen zu den Stornierungsbedingungen Ihres Fluges nach Norwegen zu finden. Darüber hinaus empfiehlt es sich, die Stornierungs- und Änderungsbedingungen Ihrer gewünschten Fluggesellschaft zu kontrollieren – am besten, bevor Sie Ihre Tickets buchen!
Wie kann ich am besten günstige Flüge nach Norwegen mit flexiblen Änderungsbedingungen finden?
Wir wissen, dass sich Reisepläne blitzschnell ändern können, es ist also von Vorteil, ein flexibles Ticket bei Expedia zu reservieren. Setzen Sie dazu einfach ein Häkchen bei „Keine Änderungsgebühr” unter dem Filter „Flexible Änderungsbedingungen”. Ihr erschwinglicher, flexibler Flug nach Norwegen ist nur wenige Klicks entfernt.
Was gibt es allgemein zu beachten, wenn ich während der COVID-19-Pandemie nach Norwegen reise?
Angesichts der strengen COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen hat sich das Reisen in den letzten Monaten stark verändert. Hier sind einige praktische Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie sich nach Norwegen aufmachen:

  • Gehen Sie sicher, dass Sie die Beschränkungen sowohl am Zielort als auch am Herkunftsort nachlesen. Abhängig von der Situation vor Ort kann es sein, dass Sie nicht reisen können. Sie sollten also nicht vergessen, sich vor der Buchung über die Hinweise der Regierung zu informieren.
  • Am Flughafen sind Sie zum Tragen eines Mundschutzes verpflichtet, auch während der Sicherheitskontrollen. Falls nötig, müssen Sie ihn nur für einen Moment absetzen, wenn Sie Ihr Ausweisdokument vorzeigen.
  • Statt dem Mitarbeiter Ihren Boarding Pass auszuhändigen, positionieren Sie das Dokument direkt selbst auf dem Scanner. Halten Sie es anschließend zur Inspektion hoch.
  • Reisende können im Handgepäck Handdesinfektionsmittel bis maximal 100 ml pro Flasche mitführen. Im Rahmen der Sicherheitskontrolle muss dieses zusammen mit den anderen Flüssigkeiten vorgezeigt werden.
  • Entfernen Sie persönliche Gegenstände wie Ihr Handy oder Ihre Schlüssel aus Ihren Hosentaschen und verstauen Sie sie in Ihrem Handgepäck anstatt in den bereitgestellten Kisten. Dadurch werden die Kontakte während der Sicherheitskontrolle vermindert.
  • Wenn Sie Essen mitführen, senden Sie dieses separat durch die Sicherheitskontrolle. Indem Sie Ihr Essen in einer durchsichtigen Plastiktüte verstauen und in die bereitgestellten Kisten legen, vermeiden Sie es, dass ein Mitarbeiter Ihr Gepäck öffnen und Ihre Gegenstände berühren muss.

Welche Fluglinien fliegen nach Norwegen?
Packen Sie die Koffer und wählen Sie aus diesen populären Fluglinien, die Norwegen und Umgebung anfliegen:

  • Lufthansa – 290 Flüge nach oder in die Nähe von Norwegen pro Monat, darunter 242 Flüge nach Oslo (OSL-Gardermoen) pro Monat.
  • Norwegian Air Shuttle – 147 Flüge nach oder in die Nähe von Norwegen pro Monat, darunter 125 Flüge nach Oslo (OSL-Gardermoen) pro Monat.
  • SAS – 60 Flüge nach oder in die Nähe von Norwegen pro Monat, darunter 60 Flüge nach Oslo (OSL-Gardermoen) pro Monat.

Wie finde ich Billigflüge nach Norwegen?
Um einen besonders erschwinglichen Flug nach Norwegen zu sichern, buchen Sie im Idealfall weit im Voraus. Besonders empfehlenswert ist die praktische „Flexible Daten”-Funktion von Expedia. Diese Option finden Sie oberhalb Ihrer Suchergebnisse. Sie gibt Ihnen die Möglichkeit, die niedrigsten Preise für nahe Daten nachzusehen. In den letzten sieben Tagen betrug der beste Preis für einen Flug nach Norwegen .
Wie viel kostet ein Norwegen-Flug?
Einen Hin- und Rückflug für Norwegen hätten Sie innerhalb der letzten sieben Tage bereits zwischen und buchen können. Im gleichen Zeitraum gab es zudem Hinflüge ab dem Flughafen () schon ab zu ergattern.
Welche sind die beliebtesten Flughäfen für Flüge nach Norwegen?
An welchem Flughafen Sie in Norwegen ankommen, hängt von Ihrem Startpunkt und endgültigen Ziel ab. Nachfolgend eine Liste der wichtigsten Flughäfen der Region:

  • Oslo (OSL-Gardermoen) – 9.380 Flüge pro Monat.
  • Bergen (BGO-Flesland) – 3.583 Flüge pro Monat.
  • Trondheim (TRD-Værnes) – 2.410 Flüge pro Monat.

Wann sind die Flüge nach Norwegen am günstigsten?
Wenn Sie einen möglichst günstigen Flug buchen möchten, sollten Sie in Erwägung ziehen, gegen Ende der Woche nach Norwegen zu fliegen. Im Allgemeinen sind Flüge an einem Freitag oder Samstag am billigsten. Flüge an einem Montag haben typischerweise die teuersten Preise. Das liegt vermutlich daran, dass viele Reisende das Wochenende zum Packen nutzen und dann zu Beginn der Woche verreisen.
Wie viel bezahlt man für ein Ticket für einen Norwegen-Flug?
In den letzten sieben Tagen kosteten die Flugtickets für Flüge nach Norwegen zwischen und .
In welchen Monaten ist es besonders günstig, einen Flug nach Norwegen zu buchen?
ist ein günstiger Monat, um eine Flugreise nach Norwegen zu buchen. Die Flugpreise sind in den Monaten Juli und Oktober häufig am teuersten, daher empfiehlt es sich, diese Zeiträume für Buchungen zu umgehen. Natürlich hängen die Preise auch vom jeweiligen Kontinent bzw. Reiseziel ab.
Wie lange dauert der Flug nach Norwegen?
Die erforderliche Flugzeit variiert je nach Ihrem Abflughafen. Unsere nachstehende Liste mit beliebten Verbindungen nach Norwegen soll Ihnen helfen, eine ungefähre Idee zu bekommen:

  • Hamburg (HAM) nach Oslo (OSL-Gardermoen) - 1 Stunde und 25 Minuten
  • Frankfurt (FRA-Frankfurt Intl.) nach Oslo (OSL-Gardermoen) - 1 Stunde und 55 Minuten
  • Düsseldorf (DUS-Düsseldorf Intl.) nach Oslo (OSL-Gardermoen) - 1 Stunde und 50 Minuten

Was sind die besten Aktivitäten in Norwegen?

  • Bergen sprüht vor Energie und ist darum die ideale Basis für Ihren Trip nach Norwegen. Besichtigen Sie bekannte Sehenswürdigkeiten wie Mt. Floyen, machen Sie einen Einkaufsbummel oder kehren Sie ein in den angesagten Restaurants der Stadt. Wo fängt man da bloß an?
  • In Bergen herrscht ozeanisches Klima. Vor dem Urlaub sollten Sie schauen, was der Wetterbericht sagt. Sonne oder Regen – Vorbereitung ist alles!
  • Ungefähr 15 km nordwestlich von Bergen liegt Askoy und lädt zu einem Aufenthalt ein. Lassen Sie sich hier dieses Highlight nicht entgehen: Kollavågen.