Beginn des Hauptinhalts

Flüge nach Kenia

Flüge suchen

Reiseart
Flug 1
Flug 2
Flug 3
Flug 4
Flug 5

Hotels suchen

Flug + Hotel suchen

Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Click&Mix-Reisen und mehr im Angebot

Sichern Sie sich ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis mit der Preisgarantie von Expedia

Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren


Günstige Round-Trip-Flüge nach Kenia

Diese Preise waren in den vergangenen 7 Tagen verfügbar. Die angegebenen Preise gelten pro Person für Hin- und Rückflug im angegebenen Zeitraum. Preise und Verfügbarkeiten können sich ändern. Es gelten zusätzliche Bedingungen.

Reisen nach Kenia

Das ostafrikanische Kenia erreichen Flugreisende von Deutschland aus in mindestens neun Stunden. Von Frankfurt können Sie Ihren Flug nach Kenia mit Lufthansa oder Ethiopian Airlines über Addis Adeba realisieren. Ab München haben Qatar Airways über Doha und Turkish Airlines via Istanbul Flüge nach Kenia im Angebot. Reisende aus Berlin, Hamburg oder Düsseldorf haben die Möglichkeit, ihren Kenia-Flug mit KLM Royal Dutch über Amsterdam zu buchen. Möchten Sie, unabhängig von Ihrem Startflughafen, bis zu 20% sparen und Payback-Punkte sammeln? Dann sollten Sie Ihren Flug nach Kenia und Ihr Hotel zusammen bei Expedia buchen. Neben Hotels finden Sie bei Expedia auch Ferienwohnungen sowie verschiedene Pauschalreisen und Lastminute Angebote.

Ankunftsflughafen Jomo Kenyatta

Der Airport in Nairobi, der zehn Kilometer östlich der kenianischen Hauptstadt liegt, wurde 1958 in Betrieb genommen und ist nach dem ersten Präsidenten Kenias benannt. Mit jährlich sechs Millionen Passagieren gilt er als größter Flughafen Kenias. Am günstigsten erreichen Sie das Stadtzentrum mit dem City-Bus 34 oder den City-Hoppa-Minibussen. Achten Sie bei einer Taxifahrt darauf, ausschließlich die Fahrzeuge des zertifizierten Unternehmens Kentaco zu nutzen und den Preis vor Fahrantritt festzulegen.

Landung in Mombasa

Am Flughafen im Südosten Kenias landen Sie zehn Kilometer nordwestlich von Mombasa. Er wurde 1978 eröffnet und verfügt über zwei Terminalgebäude. Da es vor Ort keine öffentlichen Busse gibt und die in Kenia beliebten Matatu-Minibusse nicht auf das Flughafengelände fahren dürften, empfehlen sich Kentaco-Taxis. Kalkulieren Sie für eine Tour nach Mombasa umgerechnet ca. 10 Euro ein.

Ankunft in Malindi

Der Flughafen liegt zwei Kilometer südlich der Stadt, die als Urlaubsziel vor allem bei Strandurlaubern beliebt ist. Sollten Sie keinen Privattransfer über Ihr Hotel reserviert haben, bringen Sie die ansässigen Taxiunternehmen für etwa 5 Euro zu den Küstenhotels.

In Nairobi erwarten Sie das kenianische Nationalmuseum und das Museum der weltberühmten dänischen Schriftstellerin Karen Blixen. In Mombasa bieten das 1593 errichtete Fort Jesus und die sehenswerten Gede-Ruinen Abwechslung vom Badeurlaub. Zudem sollten Kenia-Reisende eine Safari beispielsweise im Naturschutzgebiet Masai Mara und einen Ausflug zu den riesigen Flamingokolonien am Nakuru-See einplanen.