Beginn des Hauptinhalts
Reiseart
Flug 1
Flug 2
Flug 3
Flug 4
Flug 5

Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Click&Mix-Reisen und mehr im Angebot

Sichern Sie sich ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis mit der Preisgarantie von Expedia

Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren


Günstige Round-Trip-Flüge nach Portugal

Diese Preise waren in den vergangenen 7 Tagen verfügbar. Die angegebenen Preise gelten pro Person für Hin- und Rückflug im angegebenen Zeitraum. Preise und Verfügbarkeiten können sich ändern. Es gelten zusätzliche Bedingungen.

Reisen nach Portugal

Portugal erreichen Sie mit dem Flugzeug aus Deutschland in mindestens 2,5 Stunden. Von Frankfurt und München können Sie Ihren Flug zu dem südeuropäischen Staat auf der Iberischen Halbinsel mit Lufthansa oder TAP Portugal realisieren. Nutzen Sie ab Berlin-Tegel und Düsseldorf die Portugal-Flüge, die von Air Berlin via Madrid offeriert werden. Ab Berlin-Schönefeld hat Easyjet einen Billigflug nach Portugal im Angebot. Reisenden aus Hamburg und Köln-Bonn stehen billige Flüge nach Portugal mit Germanwings zur Verfügung. Sie erreichen Ihr Ziel auch von den Regionalflughäfen Düsseldorf-Weeze und Frankfurt-Hahn. Hier bietet Ryanair Billigflüge nach Portugal an. Sparen Sie, ohne Rücksicht auf den Abflugsort, bis zu 20% und sammeln Sie Payback-Punkte, indem Sie Ihren Flug nach Portugal und Ihr Hotel zusammen bei Expedia buchen. Zudem bietet Ihnen Expedia Ferienwohnungen, Pauschalreisen und Lastminute Angebote in Portugal.

Ankunftsflughafen Lissabon-Portela

Der 1942 eröffnete Hauptstadtflughafen befindet sich sieben Kilometer nördlich von Lissabon. Die jährlich über 16 Millionen Passagiere verteilen sich auf zwei Terminals. Der Flughafen ist über die Aeroporto Station in Terminal 1 an das städtische Metronetz angeschlossen. Steigen Sie in die Bahnen der roten Linie, die Sie in 30 Minuten ins Stadtzentrum befördern.

Landung in Porto

Am Flughafen der nordportugiesischen Stadt landen Sie 11 Kilometer nördlich der Innenstadt. 1945 in Betrieb genommen, fertigt er jährlich sechs Millionen Fluggäste ab. Verkehrsmittel vor Ort sind die violette Linie der Metro, der Aero Express Bus sowie die Busse der Linien 56 und 87.

Ankunft in Faro

Der Airport an Portugals Algarveküste wurde 1965 eingeweiht und liegt drei Kilometer westlich von Faro. Das Stadtzentrum erreichen Sie mit den Bussen des Unternehmens Próximo. Für eine Taxifahrt nach Faro sollten etwa zehn Euro einkalkuliert werden.

Starten Sie nach Ihrem Flug nach Portugal mit dem UNESCO-Weltkulturerbe in Lissabon, der Torre de Belém, das als Wahrzeichen der Stadt gilt, und Europas größtem Meeresaquarium. In Porto gelten die Altstadt Foz Velha und der Turm Torre dos Clérigos als sehenswert. Weitere lohnenswerte Ausflugsziele sind der Wallfahrtsort Fátima sowie der Cabo da Roca, der westlichste Punkt des europäischen Festlandes.