Flüge nach Färöer-Inseln

Die Top-Städte von Färöer-Inseln

Günstige Flüge nach Färöer-Inseln und zurück

Die Preise wurden innerhalb der letzten 7 Tage ermittelt, mit einfachen Flügen (nur Hinflug) ab 96 € und Hin- und Rückflügen ab 196 €, für den angegebenen Zeitraum. Preise und Verfügbarkeiten können sich ändern. Es gelten zusätzliche Bedingungen.

Scandinavian Airlines
Scandinavian Airlines
Scandinavian Airlines
Scandinavian Airlines
Atlantic Airways
Atlantic Airways
Widerøe
KLM
Scandinavian Airlines
Scandinavian Airlines
Scandinavian Airlines
Widerøe
Widerøe
Scandinavian Airlines
KLM
KLM
KLM
KLM
KLM
KLM

Flüge nach Färöer-Inseln

Um mit einem Flugzeug auf die in der Nordsee liegenden Färöer Inseln zu gelangen, werden Sie stets in Kopenhagen umsteigen müssen, denn nur von der dänischen Hauptstadt aus starten direkte Flüge auf die Färöer Inseln. Dies erklärt sich auch dadurch, dass diese unter dänischer Verwaltung stehen. Dennoch besteht natürlich die Möglichkeit, auch von verschiedenen deutschen Abflughäfen Flüge zu diesem Reiseziel zu buchen, welche über Kopenhagen führen.

Flüge auf die Färöer Inseln: Start in Deutschland

Aus dem Norden Deutschlands benötigen Flüge auf die Färöer Inseln laut offiziellen Angaben etwas weniger als fünf Stunden, von Frankfurt oder München aus verlängert sich die Reisezeit um ungefähr eine Stunde. Sie machen, wie erwähnt, stets einen Stopp in Kopenhagen. Von hier aus fliegen Sie ohne weitere Zwischenlandung mit SAS Scandinavian Airlines oder auch mit der Lufthansa zum Flughafen Vagar.

Ankunft auf den Färöer Inseln

Der 1942 erbaute Flughafen Vagar liegt 1,5 km östlich des kleinen Ortes Sørvágur auf der Insel Vagar. Sie erreichen ihn mit der Buslinie Strandfaraskip Landsins auf einer Landstraße. Ansonsten gibt es zwischen den einzelnen Inseln einen regen Bootsverkehr: So gelangen Sie von einer Insel zur nächsten und erreichen auch die Hauptstadt Torshavn, die auf der Insel Streymoys liegt. Als alternatives Transportmittel verkehren auch Hubschrauber. Bei Expedia haben Sie die Möglichkeit, neben Ihrem Flug auf die Färöer Inseln auch ein Hotel zu buchen. Bei einer gemeinsamen Buchung sparen Sie bis zu 20 Prozent Ihrer Reisekosten.

Die Färöer Inseln bestehen insgesamt aus fast 780 Inseln und Schären. Die 18 großen Inseln des Färöer Archipels sind größtenteils von grünen Wiesen bedeckt. Diese dienen vielen Schafen als Weideland, die auf den Färöer Inseln wegen ihrer besonders wasserresistenten Wolle gehalten werden. Bei ausgedehnten Wanderungen und Spaziergängen werden Sie Ihnen überall begegnen. Eines der beliebtesten Ausflugsziele von Bootstouren ist der 645 Meter hohe Vogelfelsen Vestmannabjørgini. Die Hauptstadt Torshavn ist sehr modern und sollten Sie nicht in die unvergleichliche Natur hinaus wollen, könnten Sie hier das Nationalmuseum besuchen.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich meine Flugbuchung für Färöer-Inseln aufgrund von COVID-19 stornieren?
Wichtige Einzelheiten zur Änderung Ihres Fluges aufgrund von COVID-19 finden sich in unserem Kundenserviceportal. Denken Sie auch daran, die Stornierungsbedingungen Ihrer bevorzugten Fluggesellschaft zu überprüfen, bevor Sie eine Buchung tätigen.
Wie kann ich am besten günstige Flüge nach Färöer-Inseln mit flexiblen Änderungsbedingungen finden?
Suchen Sie Ihre kostengünstigen Flüge nach Färöer-Inseln und wählen Sie dann „Keine Änderungsgebühr” direkt unter der Filteroption „Flexible Änderungsbedingungen”. Das war’s schon. Wir wissen, dass Pläne oft nicht in Stein gemeißelt sind und es auf die Flexibilität ankommt. Bei Expedia können Sie deshalb sorglos buchen.
Was gibt es allgemein zu beachten, wenn ich während der COVID-19-Pandemie nach Färöer-Inseln reise?
COVID-19 hat die Welt in vielfältiger Weise verändert, darunter auch, wie wir reisen. Die folgenden Tipps helfen Ihnen dabei, die neuen Herausforderungen zu verstehen, und machen Sie startklar für Ihren Urlaub in Färöer-Inseln:

  • Bevor Sie sich Ihren Flug sichern, informieren Sie sich, ob Reisebeschränkungen gelten – sowohl am Abflugort als auch am Zielort. Bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand, indem Sie die offiziellen Regierungswebsites prüfen.
  • Am Flughafen sind Sie zum Tragen eines Mundschutzes verpflichtet, auch während der Sicherheitskontrollen. Falls nötig, müssen Sie ihn nur für einen Moment absetzen, wenn Sie Ihr Reisedokument vorzeigen.
  • Sie sollten Ihre Bordkarte (ob Papier oder elektronisch) nicht direkt dem Mitarbeiter oder der Mitarbeiterin reichen. Positionieren Sie Ihr Ticket stattdessen auf dem Scanner und halten Sie es anschließend zur Inspektion hoch.
  • Reisende können ihr Handdesinfektionsmittel im Handgepäck mit an Bord nehmen, vorausgesetzt, es handelt sich um Behälter von höchstens 100 ml. Bei der Sicherheitskontrolle muss dieses separat vorgezeigt werden.
  • Nehmen Sie persönliche Gegenstände wie Ihr Handy und Ihren Geldbeutel aus Ihren Taschen und verstauen Sie sie im Handgepäck anstatt in den bereitgestellten Kisten. Dadurch werden die Kontakte während der Sicherheitskontrolle vermindert.
  • Packen Sie Lebensmittel in eine durchsichtige Plastiktüte und legen Sie diese in eine der vorhandenen Kisten. Wenn Sie Ihr Essen aus dem Handgepäck nehmen, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass Ihr Gepäck zur Inspektion geöffnet werden muss.

Wie finde ich Billigflüge nach Färöer-Inseln?
Über Expedia werden Sie auf jeden Fall etwas passendes finden, vor allem durch die „Flexible Daten”-Funktion. Geben Sie Ihre ungefähren Daten an und klicken Sie auf den entsprechenden Link, um die günstigsten Angebote für nahegelegene Daten anzuzeigen. In den letzten sieben Tagen lag der niedrigste Preis für einen Flug nach Färöer-Inseln bei 196 €.
Wie viel kostet ein Flug nach Färöer-Inseln?
Die Kosten für einen Hin- und Rückflug für Färöer-Inseln lagen innerhalb der letzten sieben Tage zwischen 196 € und 283 €. Für Nur-Hinflug-Tickets vom Flughafen Kopenhagen (CPH) gab es Angebote ab 96 €.
Welche sind die meistgenutzten Flughäfen für Flüge nach Färöer-Inseln?
Der bedeutendste Airport von Färöer-Inseln nennt sich Sorvagur (FAE-Vagar). Etwa 134 Mal pro Monat haben Sie die Chance, eine Maschine ins Färöer-Inseln-Abenteuer zu besteigen!
Wann sind Flüge nach Färöer-Inseln am günstigsten?
Wenn Sie am Ende der Woche nach Färöer-Inseln fliegen, werden Sie wahrscheinlich mit preisgünstigen Preisen für Flugtickets belohnt. Bei internationalen Strecken lohnt sich preislich gesehen besonders ein Hinflug am Freitag, bei Inlandsflügen ist es der Samstag. Wenn Sie die teuersten Tarife vermeiden möchten, sollten Sie nicht montags fliegen.
Wie viel bezahlt man für ein Ticket für einen Färöer-Inseln-Flug?
Die letzten sieben Tage kosteten einen Tickets für Flüge nach Färöer-Inseln zwischen 196 € und 283 €.
In welchen Monaten ist es besonders günstig, einen Flug nach Färöer-Inseln zu buchen?
März ist besonders empfehlenswert, um eine Reise nach Färöer-Inseln zu buchen. Die Ticketpreise sind in den Monaten Juli und Oktober im Allgemeinen am teuersten, daher empfiehlt es sich, in anderen Monaten zu buchen. Natürlich hängen die Preise auch vom jeweiligen Kontinent bzw. Reiseziel ab.
Was sind die besten Aktivitäten in Färöer-Inseln?

  • Torshavn brodelt vor Energie und ist darum der perfekte Startpunkt für Ihren Trip nach Färöer-Inseln. Besuchen Sie populäre Sehenswürdigkeiten wie Haus des Nordens, kaufen Sie die Geschäfte leer oder genießen Sie das leckere Essen in den Restaurants und Bars der Stadt. Die Möglichkeiten sind schier unendlich!
  • Wenn Sie unschlüssig sind, was für Kleidung in den Koffer soll, sollten Sie bedenken, dass in Torshavn ozeanisches Klima vorherrscht. Um zu erfahren, wie das Wetter vor Ort wird, sollten Sie sich den Wetterbericht ansehen, bevor Sie Ihre Reise antreten.
  • Ca. 5 km südlich von Torshavn befindet sich Kirkjubøur und lädt zu einem Abstecher ein. Zu den Sehenswürdigkeiten gehört u. A. Kirkjubømúrurin.