Beginn des Hauptinhalts

Flüge nach Island

Flüge suchen

Reiseart
Flug 1
Flug 2
Flug 3
Flug 4
Flug 5

Hotels suchen

Flug + Hotel suchen

Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Click&Mix-Reisen und mehr im Angebot

Sichern Sie sich ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis mit der Preisgarantie von Expedia

Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren


Günstige Round-Trip-Flüge nach Island

Diese Preise waren in den vergangenen 7 Tagen verfügbar. Die angegebenen Preise gelten pro Person für Hin- und Rückflug im angegebenen Zeitraum. Preise und Verfügbarkeiten können sich ändern. Es gelten zusätzliche Bedingungen.

Reisen nach Island

Ob als Lastminute oder lange geplanter Urlaub – Island wird Sie mit seinen atemberaubenden Vulkanlandschaften und endlosen Weiten verzaubern. Ein Flug nach Island ist günstig und hat eine geringe Dauer. Erst einmal angekommen können Sie die vielen Naturwunder genießen. Erleben Sie heiße Geysire, zahlreiche Nationalparks und das lebendige Reykjavik auf Ihrer Islandreise.

Ihr Flug nach Island

Zahlreiche Airlines bieten Flüge in das nördlichste aller europäischen Länder, Icelandair fliegt zum Beispiel von Frankfurt direkt in die isländische Hauptstadt Reykjavik. Von Berlin aus bietet Air Berlin Direktflüge an. Direktflüge nach Reykjavik haben eine Dauer von drei bis vier Stunden. Buchen Sie Ihr Hotel in Kombination mit Ihrem Flug nach Island bei Expedia und erhalten Sie 20 % Rabatt sowie Payback Punkte für Ihren Urlaub.

Ankunft in Reykjavik

Nach Ihrem Island-Flug landen Sie in der größten und wichtigsten Stadt des Landes, das an der Südwestküste Islands gelegene Reykjavik. In der kleinen, direkt am Meer gelegenen Stadt mit seiner typisch nordischen Bauweise landen Touristen am internationalen Flughafen in unmittelbarer Zentrumsnähe. Vom Flughafen haben Sie die Möglichkeit, mit dem Taxi oder einem Mietwagen die letzten 1,7 Kilometer in die Innenstadt Reykjaviks zurückzulegen. Die Zeitverschiebung zu Deutschland beträgt zwischen einer und zwei Stunden je nach Jahreszeit, Island befindet sich in der UTC-Zeitzone.

Unendliche Vulkanketten und dampfende Geysire in Island

Island bietet vor allem faszinierende Naturschönheiten und endlose, unbewohnte Landstriche. Bevor Sie diese erkunden, können Sie in der wohl kleinsten Großstadt Europas Reykjavik noch einmal etwas Stadtluft schnuppern. Besuchen Sie das Wahrzeichen der Stadt, die futuristische Kirche Hallgrimskirkja im Stadtkern und erleben Sie das außergewöhnliche Nachtleben mit seinen vielen Pubs und Tanzklubs. Wer die exotische isländische Küche probieren möchte, sollte unbedingt in einem der vielen traditionellen Restaurants Rentierfleisch oder fermentierten Hai probieren. Baden Sie außerdem in den Geysiren in Haukadalur in Südisland oder wandern Sie entlang der fast unwirklichen Vulkanketten in Landmannalaugar. Für Aufenthalte außerhalb Reykjaviks sind Ferienwohnungen eine günstige Variante, das Land besser kennenzulernen.