Beginn des Hauptinhalts
Reiseart
Flug 1
Flug 2
Flug 3
Flug 4
Flug 5
Payback
PAYBACK Punkte sammeln!
Payback
PAYBACK Punkte sammeln!
Payback
PAYBACK Punkte sammeln!

Bei uns finden Sie über 1.000.000 Unterkünfte und 550 Fluglinien auf der ganzen Welt

Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Angebote und mehr

Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren


Die günstigsten Flüge nach Funchal

Diese Preise waren in den vergangenen 7 Tagen verfügbar. Die angegebenen Preise gelten pro Person für Hin- und Rückflug im angegebenen Zeitraum. Preise und Verfügbarkeiten können sich ändern. Es gelten zusätzliche Bedingungen.

Ihr Flug nach Funchal

Für Flüge nach Funchal, der Hauptstadt der portugiesischen Insel Madeira, müssen Sie von Deutschland aus mindestens vier Stunden Reiszeit einkalkulieren. Wenn Sie von den Flughäfen Berlin-Schönefeld, Hamburg, Leipzig-Halle oder Stuttgart aus starten, bietet Ihnen Condor einmal wöchentlich einen Flug nach Funchal an. Nutzen Sie ab Hannover, Düsseldorf und Paderborn-Lippstadt für Ihren Funchal-Flug die Lufthansa-Tocher Germanwings. Zudem hat Air Berlin ab München einen Billigflug nach Funchal im Angebot. Sollten Sie Ihre Reise auf Portugals Blumeninsel vom Flughafen Frankfurt am Main beginnen, haben Sie mehrere Optionen. Die portugiesische Fluggesellschaft TAP Portugal bringt Sie mit einem Zwischenstopp in Lissabon nach Madeira. Zudem können Sie Ihren Flug nach Funchal mit SWISS über Zürich durchführen. Sollten Sie auf der Suche nach Billigflügen nach Funchal sein, bietet Ihnen die Low-Cost-Airline SATA International diese über Lissabon an. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, unabhängig von Ihrem Abflugort, Ihre billigen Flüge nach Funchal und das Hotel vor Ort zusammen bei Expedia zu buchen, um so bis 20% zu sparen. Außerdem erhalten Sie bei jeder Buchung über Expedia Payback-Punkte.

Ankunft am Flughafen Funchal

Der Aeroporto da Madeira ist der internationale Flughafen der Atlantikinsel und liegt etwa 15 Kilometer nordöstlich der Hauptstadt. Er wurde 1964 in Betrieb genommen und verfügt über eine Start- und Landebahn. Aufgrund der Lage direkt am Steilhang der Küste sowie der oftmals starken, vorherrschenden Winde, galt der Anflug bis Anfang 2000 als äußerst kompliziert und konnte nur von erfahrenen Piloten mit Spezialausbildung bewältigt werden. Nachdem die Landebahn jedoch großzügig verlängert wurde, entschärfte sich die Situation und der Flughafen eignet sich nun auch für die Landung größerer Passagiermaschinen.

Günstig in die Innenstadt gelangen

Steigen Sie in die Busse des öffentlichen Unternehmes SAM, die stündlich zwischen Flughafen und dem Stadtzentrum von Funchal verkehren. Nutzen Sie hierfür die Linien 20, 53 sowie 78 und planen Sie, je nach Verkehrslage, zwischen 20 und 30 Minuten Fahrzeit ein. Darüber hinaus gibt es den Express-Bus, der etwa 45 Minuten bis in das beliebte Urlaubsgebiet Praia Formosa benötigt. Viele größere Küstenhotels bieten ihren Gästen auch einen privaten Shuttle-Service an. Informieren Sie sich daher frühzeitig in Ihrem, über Expedia gebuchten, Hotel, ob dieses ebenfalls die Annehmlichkeit offeriert. Die Taxistände befinden sich im Erdgeschoss des Ankuftsbereichs im Terminal. Kalkulieren Sie für die Fahrt in die City etwa 30 Euro an Kosten ein. Mit dem Mietwagen, der an den Schaltern der renommierten Vermietungsfirmen in der Eingangshalle des Terminals abgeholt werden kann, erreichen Sie Funchal in westlicher Richtung über die VR 1.

Da Madeira als Blumeninsel gilt, sollten Sie sich den botanischen Garten in Funchal, der durch exotische Pflanzen und Vogelarten besticht, nicht entgehen lassen. Von hier aus gelangen Sie über eine Luftseilbahn in das etwa 1.600 m hohe Bergdorf Monte. Genießen Sie den Panoramablick über Funchal und besuchen Sie die 1741 erbaute Kirche Nossa Senhora do Monte. Am Abend empfiehlt sich das belebte Hafenviertel von Funchal.