Günstige Round-Trip-Flüge nach Uganda

Preise in den letzten 7 Tagen ermittelt. Preise und Verfügbarkeiten können sich ändern. Es können zusätzliche Bedingungen gelten.

Flüge nach Uganda

Von Deutschland aus gibt es keinen direkten Flug nach Uganda, aber die Flugverbindungen sind sehr gut. Das Land, das so viele einzigartige Naturspektakel zu bieten hat, ist bei Afrikaurlaubern längst kein Geheimtipp mehr, sondern gilt als Topdestination für Reisen ins östliche Afrika. In etwa 14 Stunden können Sie die sogenannte „Perle Afrikas“ erreichen und die unglaubliche natürliche Vielfalt des Landes erleben.

Flug nach Uganda - diese Airlines bringen Sie in die „Perle Afrikas“

Für die Flüge nach Uganda stehen Ihnen viele Möglichkeiten zur Verfügung, die nur einen Zwischenstopp beinhalten. Mit Lufthansa oder Ethipian Airlines können Sie über Addis Abeba fliegen, auch Emirates fliegt über Dubai nach Uganda. Die Qatar Airlines macht einen Zwischenstopp in Doha. Von London fliegt die British Airways direkt nach Uganda. Regelmäßig gibt es Flüge mit der Kenyan Airways von Nairobi nach Uganda und nach Nairobi finden Sie leicht Zubringerflüge wie zum Beispiel mit der Air France oder der KLM. Auch von Kairo fliegt die Egypt Air häufig nach Uganda.

Ankunft und Weiterreise in Uganda

Der internationale Flughafen von Uganda liegt etwa 35 km südwestlich der Stadt Entebbe und auch zur Hauptstadt Kampala sind es nur 40 Minuten mit dem Taxi, falls Sie nicht von Ihrem gebuchten Hotel abgeholt werden. Auf Expedia können Sie bis zu 20 % sparen, wenn Sie Hotel und Flug zusammen buchen und sammeln dazu auch Payback Punkte. Taxis sind in den Städten in Uganda das schnellste Fortbewegungsmittel. Für längere Strecken gibt es Busse und Sammeltaxibusse, wenn Sie keinen Mietwagen haben.

Uganda - Die Perle Afrikas

Winston Churchil war es, der dem fruchtbaren Uganda den Beinamen „Perle Afrikas“ gab. Uganda besticht durch einzigartige Naturschauspiele, von tosenden Wasserfällen wie den Murchison-Fällen über die Thermalquellen von Bundibugyo bis zu den einzigartigen Nationalparks wie dem Queen-Elizabeth-Nationalpark. Beliebt ist auch das Gorillatrekking am Mount Mahavura oder am Mount Mgahinga.

❓ Kann ich meinen Flug nach Uganda wegen COVID-19 stornieren?

✔️ Auch wenn die Richtlinien natürlich je nach Partner variieren, decken viele von ihnen Reisen in stark betroffene Gebiete ab. Gemäß den neuesten Entwicklungen können sich die betroffenen Zeiträume und Gebiete häufig ändern, darum ist es für Reisende enorm wichtig, sich vor Reiseantritt bei ihrer Fluglinie über den aktuellsten Stand zu informieren. In unserem Kundenservice-Portal erfahren Sie, welche Richtlinien für Ihren Flug nach Uganda gelten.


❓ Wie finde ich am einfachsten günstige Flüge nach Uganda mit flexiblen Änderungsrichtlinien?

✔️ Aufgrund von COVID-19 verzichten viele unserer bewährten Partner-Fluglinien auf die Änderungsgebühren für infrage kommende neue Buchungen von Flügen nach Uganda. Daher empfiehlt es sich, bei Ihrer Suche nach günstigen Flügen nach Uganda nach diesen Fluglinien zu filtern.


❓ Was sollten Reisende, die während der COVID-19-Pandemie nach Uganda reisen möchten, grundlegend beachten?

✔️ Die meisten unserer Hotels in Uganda bieten eine kostenlose Stornierung an. Entscheiden Sie sich also am besten für eine Unterkunft, bei der Ihre Buchung erstattungsfähig ist. Achten Sie dafür bei Ihrer Suche einfach auf den Hinweis „Kostenlose Stornierung“. Die Preise können zwar variieren, aber im Moment hat Flexibilität bei Ihnen bestimmt Vorrang.


✔️ Wenn Sie Flüge nach Uganda buchen möchten, sollten Sie auf das Kleingedruckte achten, denn je nach Tarif sind Buchungsänderungen vielleicht entweder gar nicht oder nur gegen eine hohe Gebühr möglich. Lesen Sie immer die Geschäftsbedingungen der Flugbuchung, bevor Sie den Kauf abschließen.