Beginn des Hauptinhalts

Flüge nach Georgien

Flüge suchen

Reiseart
Flug 1
Flug 2
Flug 3
Flug 4
Flug 5

Hotels suchen

Flug + Hotel suchen

Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Click&Mix-Reisen und mehr im Angebot

Sichern Sie sich ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis mit der Preisgarantie von Expedia

Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren


Günstige Round-Trip-Flüge nach Georgien

Diese Preise waren in den vergangenen 7 Tagen verfügbar. Die angegebenen Preise gelten pro Person für Hin- und Rückflug im angegebenen Zeitraum. Preise und Verfügbarkeiten können sich ändern. Es gelten zusätzliche Bedingungen.

Reisen nach Georgien

Flüge nach Georgien, für Sie von Deutschland aus mindestens vier Stunden einplanen müssen, landen an den beiden größten Airports des vorderasiatischen Staates in Tiflis und in Batumi. Lufthansa offeriert Ihnen dabei ab München täglich billige Flüge nach Georgien. Reisende, die von Frankfurt aus starten, können Ihren Georgien-Flug mit Turkish Airlines über Istanbul oder Ukraine International Air über deren Drehkreuz in Kiew realisieren. Ab Berlin und Hamburg hat LOT Polish Air Billigflüge nach Georgien über Warschau im Angebot. Sollten Sie Ihren Billigflug nach Georgien von Düsseldorf aus antreten, bringt Sie Air Baltic via Riga ans Ziel. Falls Sie neben Ihrem Flug nach Georgien auch ein Hotel vor Ort bei Expedia buchen, ermöglicht Ihnen das Online-Reisebüro eine Ersparnis von bis zu 20 % und nützliche Payback-Punkte. Bedenken Sie die Zeitumstellung von + 2 Stunden zur mitteleuropäischen Zeitzone, die Sie in Georgien erwartet.

Landung in Tiflis

Der Airport der georgischen Hauptstadt liegt 19 Kilometer östlich des Stadtzentrums. 2006 wurde er durch ein modernes Terminalgebäude erweitert, in dem pro Jahr über 1,4 Millionen Passagiere abgefertigt werden. Am Schnellsten erreichen Sie Tiflis mit den Zügen von Sakartwelos Rkinigsa, die mehrmals täglich von der 2007 eingeweihten Flughafenhaltestelle zum Hauptbahnhof pendeln. Zusätzlich gibt es die öffentlichen Busse der Linie 37, die Sie in etwa 40 Minuten nach Tiflis befördern.

Ankunft in Batumi

Der Flughafen im Südwesten Georgiens begrüßt Sie 20 Kilometer südöstlich der Hafenstadt am Schwarzen Meer. Er wurde 2007 in Betrieb genommen und verfügt über eine jährliche Maximalkapazität von 600.000 Passagieren. Als öffentliches Verkehrsmittel empfiehlt sich die Buslinie 10, die 20 Minuten bis nach Batumi benötigt. Eine Taxifahrt ins Stadtinnere kostet umgerechnet grob 15 Euro.

Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Georgiens, die allesamt zu den UNESCO-Weltkulturerben gehören, finden Sie in der Sweti-Zwocheli-Kathedrale, den mittelalterlichen Kirchen von Mzeheta und dem Kreuzkloster Dschwari aus dem 6. Jahrhundert. In Tiflis gelten die im 4. Jahrhundert errichtete Narikala-Festung oberhalb der Stadt sowie das Altstadtviertel Schardeni als sehenswert. Zum Baden empfehlen sich die Strände rund um Batumi und Sarpi im Südwesten Georgiens.