Beginn des Hauptinhalts

Flüge nach Estland

Flüge suchen

Reiseart
Flug 1
Flug 2
Flug 3
Flug 4
Flug 5

Hotels suchen

Flug + Hotel suchen

Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Click&Mix-Reisen und mehr im Angebot

Sichern Sie sich ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis mit der Preisgarantie von Expedia

Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren


Günstige Round-Trip-Flüge nach Estland

Diese Preise waren in den vergangenen 7 Tagen verfügbar. Die angegebenen Preise gelten pro Person für Hin- und Rückflug im angegebenen Zeitraum. Preise und Verfügbarkeiten können sich ändern. Es gelten zusätzliche Bedingungen.

Infos zu Estland

Für Flüge nach Estland, dem nördlichsten Staat des Baltikums, sollten Sie von Deutschland aus mindestens 2,5 Stunden Anreisezeit einplanen. Von Frankfurt können Sie Ihren Estland-Flug mit Lufthansa realisieren. Ab München haben Air Baltic via Riga sowie LOT Polish Air über Warschau billige Flüge nach Estland im Angebot. Reisenden aus Berlin-Tegel, Düsseldorf und Hamburg wird empfohlen, ihre Billigflüge nach Estland mit Finnair über Helsinki oder SAS Scandinavian Airlines via Oslo zu buchen. Ziehen Sie auch die Regionaflughäfen Bremen, Düsseldorf-Weeze und Frankfurt-Hahn in Erwägung, von denen Ihnen Ryanair einen Billigflug nach Estland offeriert. Nutzen Sie in diesem Zusammenhang, unabhängig von Ihrem Abflugsort, das Sparangebot von Expedia mit dem Sie bis zu 20% weniger zahlen und wertvolle Payback-Punkte sammeln können. Buchen Sie dafür Ihren Flug nach Estland und ein Hotel zusammen bei Expedia. Neben Ferienwohnungen bietet Ihnen Expedia zudem verschiedene Pauschalreisen und Lastminute Angebote in Estland. Beachten Sie die minimale Zeitverschiebung, da Estland der mitteleuropäischen Zeitzone um eine Stunde voraus ist.

Ankunftsflughafen Tallinn-Lennart Meri

Der Airport der estnischen Hauptstadt befindet sich vier Kilometer außerhalb von Tallinn. Er wurde 1936 in Betrieb genommen und ist nach dem ehemaligen Präsidenten des Landes benannt. Vor Ort gibt es eine Start- und Landebahn sowie zwei Terminalgebäude, in denen jährlich zwei Millionen Passagiere abgefertigt werden. Während Terminal 1 der Nationalfluggesellschaft Estonian Air als Heimatbasis dient, wird das moderne Terminal 2 von Billigfluglinien wie Ryanair genutzt.

Vom Flughafen ins Stadtzentrum

Am schnellsten erreichen Sie Tallinn mit den öffentlichen Bussen der Linie 2, die 20 Minuten bis in die Innenstadt benötigen. Für Überlandfahrten empfehlen sich die Reisebusse von Luxexpress. Eine Taxifahrt nach Tallinn, die von den Unternehmen Tulika-Taxi und Linna-Taxi angeboten werden, kostet umgerechnet etwa fünf Euro.

In Tallinn sollten Sie die Altstadt, die zu den UNESCO-Weltkultureben gehört, die 1422 eröffnete Raeapteek und damit älteste Apotheke Europas sowie die prunkvolle Alexander-Newski-Kathedrale besichtigen. Weitere lohnenswerte Ausflugsziele des Baltischen Staates sind das Antatomische Theater aus dem 18. Jahrhundert in Tartu, der Lahemaa-Nationalapark im Osten Estlands und die Insel Kihnu am Rigaer Meerbusen.