Günstige Round-Trip-Flüge nach Tibet

Die Preise wurden innerhalb der letzten 7 Tage ermittelt, mit einfachen Flügen (nur Hinflug) ab und Hin- und Rückflügen ab 7.209 €, für den angegebenen Zeitraum. Preise und Verfügbarkeiten können sich ändern. Es gelten zusätzliche Bedingungen.

Flüge nach Tibet

Bei der Buchung eines Fluges nach Tibet haben Sie die Möglichkeit, über China oder Nepal einzureisen. Ab Frankfurt verkehren Maschinen von Lufthansa, Air China und China Eastern Airlines täglich nach Tibet. Lufthansa bietet einen 16 Stunden langen Flug zu Tibets größtem Airport Lhasa-Gonggar an, mit einer Zwischenlandung im chinesischen Chengdu. Air China stellt eine Verbindung nach Tibet ebenfalls über Chengdu oder via München und Peking her. Für die zweite Variante müssen Sie etwa 18 Stunden Flugzeit einplanen. Eine weitere beliebte Strecke mit Air China führt über Schanghai, sie kann über 30 Stunden dauern. Bei Flügen nach Tibet mit China Eastern Airlines sind Zwischenstopps in Shanghai und Xian vorgesehen. Wer über Nepal einreisen möchte, kann die Verbindungen der Lufthansa von Frankfurt nach Kathmandu über Bangkok nutzen. Eines bleibt bei allen Flügen nach Tibet gleich: die Zeitverschiebung. Denken Sie daran, Ihre Uhr um vier Stunden vorzustellen.

Billigflüge nach Tibet: Ab Hamburg, Nürnberg und Hannover

Air China ist die Gesellschaft, die die meisten Flüge von Deutschland nach Tibet abwickelt, die Flughäfen in Frankfurt und München sind dabei die wichtigsten Verkehrsknotenpunkte. Wenn Sie ab Berlin Tegel, Düsseldorf oder Köln fliegen, steigen Sie in München und Peking um, bevor Sie in Lhasa ankommen. Von Hamburg, Hannover, Bremen und Nürnberg aus können Sie billige Flüge nach Tibet bei Air China buchen, die über Frankfurt und Chengdu gehen. Bei längeren Zwischenstopps bzw. Reisen, die zwischen 20 und 30 Stunden dauern, ist die Reservierung einer Unterkunft empfehlenswert. Bei Expedia haben Sie die Möglichkeit, einen Billigflug nach Tibet zusammen mit einer Hotelunterkunft zu buchen und so bis zu 20% zu sparen. Gleichzeitig können Sie Payback-Punkte sammeln.

Tibets Flughäfen: Lhasa-Gonggar und weitere Airports von Tibet

Der Lhasa-Gonggar Airport liegt 65 Kilometer südlich der Hauptstadt von Tibet, Lhasa. Shuttle-Busse benötigen für diese faszinierende Strecke auf einer Höhe von über 3.000 Metern etwa 45 Minuten. Auf dem Flughafengelände ist ebenfalls ein Taxistand vorhanden. Neben Lhasa-Gonggar besitzt Tibet vier weitere kleine Airports in Chamdo, Linzhi, Shigatse und Ali. Air China fliegt Ali dreimal wöchentlich von Chengdu über Lhasa-Gonggar an. Eine zweite Verbindung stellt die Tibet Airlines bereit, ebenfalls dreimal wöchentlich. Somit ist Ali, das nicht weit der berühmten Ruinenstadt Thöling liegt, von Lhasa-Gonggar aus beinahe täglich erreichbar. Shigatse, die zweitgrößte Stadt Tibets, wird von der Air China auch mehrmals wöchentlich ab Chengdu angeflogen. Linzhi ist zusätzlich mit der China Southern Airlines von Guangzhou aus erreichbar. Chamdo verfügt nur über Verbindungen bis Lhasa und Chengdu, ab dort ist die Weiterreise mit Bus oder Taxi möglich.

Tibet, das Autonome Gebiet im Südwesten Chinas, grenzt an den Himalaya und gehört mit durchschnittlich 4.000 Metern Höhe zu den höchstgelegenen Regionen der Welt. Die überwältigenden Landschaften können Sie nach Ihrem Flug nach Tibet während einer Zugreise mit der Tibet-Bahn bestaunen. In der Hauptstadt Lhasa beeindruckt der ehemalige Wintersitz des Dalai Lama, der Potala-Palast, mit seinem monumentalen Charakter und seiner Farbenpracht.

❓ Kann ich meinen Flug nach Tibet wegen COVID-19 stornieren?

✔️ Auch wenn die Richtlinien natürlich je nach Partner variieren, decken viele von ihnen Reisen in stark betroffene Gebiete ab. Gemäß den neuesten Entwicklungen können sich die betroffenen Zeiträume und Gebiete häufig ändern, darum ist es für Reisende enorm wichtig, sich vor Reiseantritt bei ihrer Fluglinie über den aktuellsten Stand zu informieren. In unserem Kundenservice-Portal erfahren Sie, welche Richtlinien für Ihren Flug nach Tibet gelten.


❓ Wie finde ich am einfachsten günstige Flüge nach Tibet mit flexiblen Änderungsrichtlinien?

✔️ Aufgrund von COVID-19 verzichten viele unserer bewährten Partner-Fluglinien auf die Änderungsgebühren für infrage kommende neue Buchungen von Flügen nach Tibet. Daher empfiehlt es sich, bei Ihrer Suche nach günstigen Flügen nach Tibet nach diesen Fluglinien zu filtern.


❓ Was sollten Reisende, die während der COVID-19-Pandemie nach Tibet reisen möchten, grundlegend beachten?

✔️ Die meisten unserer Hotels in Tibet bieten eine kostenlose Stornierung an. Entscheiden Sie sich also am besten für eine Unterkunft, bei der Ihre Buchung erstattungsfähig ist. Achten Sie dafür bei Ihrer Suche einfach auf den Hinweis „Kostenlose Stornierung“. Die Preise können zwar variieren, aber im Moment hat Flexibilität bei Ihnen bestimmt Vorrang.


✔️ Wenn Sie Flüge nach Tibet buchen möchten, sollten Sie auf das Kleingedruckte achten, denn je nach Tarif sind Buchungsänderungen vielleicht entweder gar nicht oder nur gegen eine hohe Gebühr möglich. Lesen Sie immer die Geschäftsbedingungen der Flugbuchung, bevor Sie den Kauf abschließen.