Beginn des Hauptinhalts
Reiseart
Flug 1
Flug 2
Flug 3
Flug 4
Flug 5
Payback
PAYBACK Punkte sammeln!
Payback
PAYBACK Punkte sammeln!
Payback
PAYBACK Punkte sammeln!

Bei uns finden Sie über 1.000.000 Unterkünfte und 550 Fluglinien auf der ganzen Welt

Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Angebote und mehr

Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Flüge nach St. Helena

Über viele Jahrzehnte war es nicht möglich einen Flug nach St. Helena im Südatlantik zu buchen, ganz einfach deshalb, weil es hier keinen Flughafen gab. Dies hat sich seit 2016 geändert. Die Abgeschiedenheit und der Fakt, dass St. Helena nur mit dem Schiff aus Afrika oder von den Kanarischen Inseln nach einer mehrstündigen Fahrt zu erreichen war, machte diese Insel bekanntlich bereits zu einem Exil von Napoleon.

Flüge nach St. Helena: Mit Zwischenlandung möglich

Seit dem Jahr 2016 gibt es regelmäßige Flüge nach St. Helena. Es war das Jahr, als der Saint Helena Airport eröffnet wurde. Sie müssen von den deutschen Flughäfen wie Hamburg, Hannover, München oder Frankfurt aber zuerst auf die Kanarischen Inseln fliegen, um Ihr finales Reiseziel zu erreichen, denn es wird nur von kleinen Maschinen angeflogen. Von Fuerteventura, Teneriffa oder von Lanzarote startet also Ihr Flug nach St. Helena, der je nach Länge der Zwischenlandung und des Umsteigens von Deutschland aus ungefähr fünf Stunden dauert. Alternativ können Sie natürlich auch mit einem Kreuzfahrtschiff zu Ihrem Urlaubsziel reisen. Diese legen traditionell vor der Küste an.

Reisen nach St. Helena: Geldsparen mit Expedia

Wenn Sie bei Expedia nicht nur die Flugreise nach St. Helena, sondern zusätzlich Ihr Hotel auf der Insel buchen, sparen Sie bis zu 20 Prozent Ihrer Reisekosten. Des Weiteren können Sie wie gewohnt auch noch nützliche Payback Punkte sammeln, mit denen Sie ebenfalls sparen. Vergessen Sie nicht, nach Ihrer Ankunft auf St. Helena Ihre Uhr um zwei Stunden zurückzustellen.

Während eines Urlaubs auf St. Helena können Sie sich das Longwood House anschauen. Heutzutage ist es ein Museum, früher war es das Wohnhaus von Napoleon während seiner Verbannung. Ausflüge in die Natur führen Sie zum Beispiel zu den Basaltssäulen Lot's Wife oder zu anderen Denkmälern wie dem Grab von Napoleon im Sane Valley oder dem Aussichtspunkt Castle Rock Point.