Top-Städte in Malaysia

Taschenreiseführer: Malaysia

Malaysia ist ein Staat in Südostasien, der aus der Malaiischen Halbinsel sowie aus Teilen der Insel Borneo besteht. Besonders anziehend für Urlauber sind die ganzjährig angenehmen Temperaturen und die schönen Strände, aber auch die verschiedenen Kulturen, die hier einen bunten und stimmungsvollen Mix kreieren. Buchen Sie für den kommenden Urlaub ein Hotel in Malaysia und freuen Sie sich auf inspirierende Momente.

Kuala Lumpur - die exotische Hauptstadt vom Luxushotel aus erleben

Kuala Lumpur, eine pulsierende Metropole, ist die Hauptstadt des Landes Malaysia. In KL, wie die Einheimischen zu sagen pflegen, lassen die facettenreichen Architekturelemente sowie die Diversität der Traditionen auf den Kulturreichtum des Landes schließen. Eine beliebte Sehenswürdigkeit ist der Thean-Hou Tempel auf dem Robson Hill. Hier finden viele der religiösen und kulturellen Feiern von Kuala Lumpur statt. Bemerkenswert sind auch die Batu-Höhlen, die einige Kilometer außerhalb der Stadt liegen. Bereits am Aufgang der Treppen, die zu den tiefen Kalksteinhöhlen führen, beeindruckt eine riesige, goldglänzende Statue, die den Gott Murugan zeigt. Im Inneren befinden sich mehrere hinduistische Tempel, in denen alljährlich Anfang Februar das große Thaipusam-Fest stattfindet. Rund um die Tempelanlage tragen zahlreiche Makaken-Affen zur Belustigung der Besucher bei. Rund um die Petrona Towers, die höchsten Zwillingstürme der Welt, hat sich das moderne Stadtviertel Kuala Lumpurs mit seinen glänzenden Fassaden und außergewöhnlichen Bauformen entwickelt. Im Zentrum locken zudem zahlreiche hochklassige Hotels wie das luxuriöse Shangri-La Hotel Malaysia. Entspannen Sie hier im Außenpool des Hauses, während Sie das bunte Treiben der Stadt beobachten. Ebenfalls im Zentrum dieser pulsierenden Stadt befindet sich das Mandarin Oriental Hotel Malaysia, das die Reisenden durch seine herrlich farbenfrohen Stoffe und die exotische Küche in eine andere Welt abtauchen lässt.

Strandhotels in Kota Kinabalu

Kota Kinabalu liegt auf der Insel Borneo und ist die Hauptstadt des Staates Sabah. Hierher zieht es vorwiegend die Reisenden, die Malaysia wegen des schönen Wetters, der wundervollen Strände und des klaren Wassers in den Buchten besuchen. Da die Temperaturen auf Borneo selten unter 15 Grad sinken, ist Kota Kinabalu ganzjährig die richtige Destination, um sich vom Alltag zu erholen. In der Innenstadt laden der historische Glockenturm und der Che Sui Khor Tempel zur Besichtigung ein. Wer einige Tage in der Stadt am Meer verbringen möchte, der kann aus zahlreichen Hotels wählen. Empfehlenswert ist beispielsweise das Shangri-La's Rasa Ria Resort, das über einen Privatstrand verfügt. Das Hyatt Regency Kinabalu Hotel in Malaysia besticht durch seine geräumigen Zimmer mit Meerblick.

Naturnahe Hotels in Genting Highlands

Wer die Genting Highlands besucht, der kann Malaysia von einer ganz anderen Seite kennenlernen. Abseits der Strände können Sie in den kühleren Regionen auf etwa 1700 Meter Höhe wandern und die Natur erfahren. Hier befinden sich auch zahlreiche Radstrecken, Golfplätze und Freizeitparks. Eine Gondel bringt den Besucher zum Genting Skyway. Eine günstige und doch komfortable Übernachtungsmöglichkeit bietet das Theme Park Hotel Malaysia im Genting Highland Resort. Im Awana Hotel Malaysia können Sie inmitten der Natur eine Partie Golf auf dem hauseigenen Platz genießen.

Expedia bietet Ihnen auch verschiedene Lastminute- und Urlaubsangebote in Malaysia.

false