Beginn des Hauptinhalts
Reiseart
Flug 1
Flug 2
Flug 3
Flug 4
Flug 5
Payback
PAYBACK Punkte sammeln!
Payback
PAYBACK Punkte sammeln!
Payback
PAYBACK Punkte sammeln!

Erkunden Sie Tausende von Aktivitäten mit kostenloser Stornierung und ohne Zusatzgebühren.

Planen Sie Ihr individuelles Erlebnis mit Flughafentransfer, Exkursionen, Tagesausflügen und mehr.

Profitieren Sie schon vor der Reise von einem Insiderblick auf das Buchungsangebot.


Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen in Paris

Alle 236 Events & Tickets in Paris ansehen

Sightseeing in Paris

Wo fängt man denn in Paris bitte an? Die französische Hauptstadt gilt als einer der romantischsten Orte der Welt und ist gleichzeitig eines der beliebtesten Reiseziele. Paris beherbergt weltbekannte Sehenswürdigkeiten wie den Eiffelturm und den Louvre sowie so viele weitere Attraktionen, dass Sie Jahre in der Stadt verbringen können, ohne auch nur annähernd alles entdeckt zu haben. Die Stadt der Lichter und die Hauptstadt der Mode schafft es immer wieder, ihre Besucher zu verzaubernd. Da Liebe ja bekanntlich durch den Magen geht, tragen wohl auch die edlen Michelin-Restaurants dazu bei, von denen Paris mehr hat als jede andere Stadt. Und Fashionistas sind angetan, weil sich hier die führenden Mode-Trendsetter der Welt ein Stelldichein geben. Um Paris kennen und lieben zu lernen, reicht es schon, in die einzigartige Atmosphäre der Stadt einzutauchen. Besuchen Sie legendäre Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale Notre-Dame oder das berüchtigte Moulin Rouge, und mischen Sie sich unter die anderen 45 Millionen Besucher, die es jedes Jahr in diese besondere Stadt zieht.

Stadtteile von Paris

I. – Bei der Stadtgliederung in 20 Arrondissements ist es eigentlich logisch, dass sich die Nummer 1 direkt im Zentrum der Stadt befindet und einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten beherbergt. In diesem Bezirk am Ufer der Seine können Sie Ihre Sightseeing-Tour zum Beispiel am Arc de Triomphe oder dem Louvre beginnen.

IV. – Flanieren Sie auf den historischen Straßen dieses Arrondissements vorbei an der majestätischen Kathedrale Notre-Dame und dem eleganten Hotel de Ville (dem Rathaus). Außerdem befinden sich in diesem zentralen Bezirk das alte jüdische Viertel und das moderne Centre Georges Pompidou.

V. – Das fünfte Arrondissement sorgt für Freizeitaktivitäten mit Bildungserlebnissen: Besuchen Sie das Muséum national d’histoire naturelle – eines der interessantesten naturhistorischen Museen weltweit; erfahren Sie im Musée de Cluny mehr über das europäische Mittelalter; besuchen Sie die Grabstätte wichtiger Franzosen in der mächtigen Ruhmeshalle Panthéon und besichtigen Sie die altehrwürdigen Hallen der renommierten Universität Sorbonne.

VII. – Dieser Bezirk gehört zum Pflichtprogramm jeder Sightseeing-Tour in Paris, denn hier befindet sich das absolute Wahrzeichen der Stadt: der Eiffelturm. Außerdem tagt hier die französische Nationalversammlung und das berühmte Kaufhaus Bon Marché lässt das Herz aller Shopaholics höher schlagen. Auch die viel besungenen Champs-Élysées liegen gleich um die Ecke.

La Défense – Obwohl dieses moderne Hochhausviertel genau genommen gar nicht zu Paris gehört, ist La Défense aufgrund seiner schicken Architektur und den vielen interessanten Kunstwerken im öffentlichen Raum bei Parisbesuchern ein beliebtes Ausflugsziel.

Sehenswürdigkeiten in Paris

Angesichts der Tatsache, dass so viel in der französischen Hauptstadt sehenswert ist, wäre es wahrscheinlich einfacher, eine Liste mit Pariser Orten zusammenzustellen, die keinen Besuch lohnen. An jeder Ecke werden Sie hier auf bekannte und weniger bekannte Sehenswürdigkeiten stoßen – von der grandiosen Architektur von Notre-Dame und Sacré-Coeur über die pompöse Weitläufigkeit der Champs-Élysées bis hin zu den unterirdischen Tiefen der Katakomben, wo die Gebeine von etwa 6 Millionen Menschen aufbewahrt werden. Direkt vor den Toren der Stadt funkelt die Pracht des opulenten Schlosses Versailles, das wahrscheinlich den prunkvollsten Palast Frankreichs darstellt. Und natürlich ragt der Eiffelturm, Paris‘ berühmteste Sehenswürdigkeit, über den Dächern der Stadt empor und verspricht einen großartigen Ausblick.

Aktivitäten in Paris

In Paris ist selbst eine U-Bahn-Fahrt mit der berühmten Métro ein Erlebnis. Und ansonsten können Sie natürlich im Louvre weltberühmte Kunstwerke bestaunen und in den hervorragenden Restaurants der Stadt die großartige französische Küche genießen. Auch das Musée d‘Orsay bietet in der ungewöhnlichen Umgebung eines ehemaligen Bahnhofsgebäudes Kunst von Weltrang, darunter einige der schönsten Werke des 19. Jahrhunderts wie die „Blauen Seerosen“ von Monet und Renoirs „Bal du moulin de la Galette“. Sportfreunde können im Stade du France spannende Sportereignisse erleben oder im Mai die French Open verfolgen. Zu den weiteren wichtigen Events der Stadt gehören die berühmte Fashion Week im Frühjahr und die Feierlichkeiten anlässlich des Sturms auf die Bastille am Nationalfeiertag, dem 14. Juli. Aber egal, wann Sie Ihre Reise in die französische Hauptstadt führt – in dieser quirligen Stadt tobt immer das Leben.

Kürzlich gebuchte Hotels in Paris

Citadines Les Halles Paris
4.0 von 5.0
Letzte Buchung vor 21 Minuten
Little Palace Hotel
4.0 von 5.0
Letzte Buchung vor 22 Minuten
Hotel Passy Eiffel
3.0 von 5.0
Letzte Buchung vor 29 Minuten
Louvre Marsollier Opéra
3.0 von 5.0
Letzte Buchung vor 46 Minuten
Hotel Square Louvois
4.0 von 5.0
Letzte Buchung vor 1 Stunde
Chabrol Opéra
3.0 von 5.0
Letzte Buchung vor 1 Stunde
Hôtel San Régis
5.0 von 5.0
Letzte Buchung vor 1 Stunde
Hôtel Excelsior Latin
3.0 von 5.0
Letzte Buchung vor 1 Stunde
Hôtel Fabric
4.0 von 5.0
Letzte Buchung vor 1 Stunde