Überprüfen Sie die Preise für Hotels in Ansbach

Beliebte Hotels in Ansbach

Alle 7 Hotels in Ansbach anzeigen
PAYBACK Logo

Buchen Sie auf Expedia und erhalten Sie 1 Punkt pro 2 Euro Buchungswert.*

Sammeln Sie bei Hotelbuchungen 1 Punkt pro 2 € Buchungswert. Geben Sie auf der Bestätigungsseite Ihre PAYBACK Kundennummer an.
*Die Berechnung der Punkte basiert auf dem bei Buchung gezahlten bzw. zu zahlenden Betrag, der die Vor-Ort-Gebühren nicht umfasst.

Neuste Bewertungen für Ansbach

Inhalt Ausblenden

Suche eingrenzen

Hotelführer für Ansbach

Die mittelfränkische Hauptstadt Ansbach ist eine vielfältige Stadt, was Kultur, Veranstaltungen und historische Bauwerke angeht. Ein Hotel in Ansbach ist ein guter Ausgangspunkt, um sowohl die Attraktionen der Stadt als auch die vielen Sehenswürdigkeiten im Umland zu besuchen. Ein Highlight der Stadt ist die geschichtsträchtige Markgräfliche Residenz, welche regelmäßig viele Besucher anlockt.

Hotels in Ansbach für Kulturbegeisterte

In der Markgräflichen Residenz können Sie in zahlreichen Prunkräumen die Vergangenheit der Stadt erkunden. Im üppigen Kachelsaal sind etwa 2.800 in Ansbach hergestellte Fliesen aus der Fayencenmanufaktur zu besichtigen. Auch die Bayerische Staatssammlung „Ansbacher Fayence und Porzellan“ ist sehenswert. Das Hotel Fantasie befindet sich am Stadtrand von Ansbach, in der Nähe der Orangerie und des Hofgartens. Außerdem können Sie von der Unterkunft aus in wenigen Minuten die Residenz und das Kaspar-Hauser-Denkmal besichtigen. Das Restaurant Dolce Vita, welches sich im Haus befindet, bietet traditionelle italienische Küche an. Direkt im Zentrum der Stadt, im historischen Viertel, liegt das Hotel Schwarzer Bock. Es bietet einen kostenlosen Shuttle-Service sowie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet an. Für Sportbegeisterte sind verschiedene Aktivitäten im Hotel buchbar. Diese beinhalten beispielsweise Minigolf, Segeln oder Angeln.

Hotel-Highlights für Städtereisende in Ansbach

In Ansbach wird auch für Kulturliebhaber einiges angeboten. Jedes Jahr finden im Mai der Ansbacher Citylauf und das traditionelle Frühlingsfest statt. Die berühmte Bachwoche Ansbach ist ein seit 1947 stattfindendes Musikfestival, bei dem bereits viele namhafte Künstler aufgetreten sind. Das Programm bestritten bis jetzt unter anderem Gidon Kremer, Ferdinand Leitner und Mstislaw Rostropowitsch. Bei den Rokokofestspielen werden Theateraufführungen sowie vom Ansbacher Heimatverein einstudierte Tänze aufgeführt. Hierbei entsteht durch die Dekoration und die mittelalterlichen Kostüme eine Stimmung, die die Zuschauer an das 18. Jahrhundert erinnern soll. Auch einen Besuch wert sind die zweijährlich stattfindenden Kaspar-Hauser-Festspiele Ansbach, auf denen anhand umfangreicher Arbeiten dem Phänomen Kaspar Hauser auf den Grund gegangen wird. Um eine der vielen Veranstaltungen in Ansbach mitzuerleben, bietet es sich an, in einem Hotel in Ansbach zu übernachten.

Unterkünfte in Ansbach für Naturliebhaber

Nicht nur innerhalb Ansbachs, sondern auch ein wenig vor den Toren der Stadt können Sie sich die Zeit vertreiben und verschiedene Attraktionen im Umland besichtigen. Die Hotels in Ansbach sind für Ausflüge in die Natur ein guter Startpunkt. Nordwestlich der Stadt befindet sich die Kreuzeiche, welche nach Schätzungen etwa 600 Jahre alt ist. Ihr Stamm hat an der breitesten Stelle einen Durchmesser von fast 6 Metern und ist daher eine beliebte Sehenswürdigkeit. Der Naturpark Frankenhöhe lädt zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Auch andere Aktivitäten wie Rad fahren, Wassersport und der Besuch von Kulturdenkmälern sind im Naturpark möglich. In Adelshofen befindet sich ein Weinlehrpfad, auf dem Sie die 800-jährige Weinbautradition entdecken können. Der Natur- und Waldlehrpfad Ansbach befindet sich nördlich des Ortsteiles Neuses und beherbergt zahlreiche Tafeln mit interessanten, bebilderten Informationen zu heimischen Tieren und Pflanzen.