Beginn des Hauptinhalts
Reiseart
Flug 1
Flug 2
Flug 3
Flug 4
Flug 5
Payback
PAYBACK Punkte sammeln!
Payback
PAYBACK Punkte sammeln!
Payback
PAYBACK Punkte sammeln!
Kostenlose Stornierung

Bei uns finden Sie über 1.000.000 Unterkünfte und 550 Fluglinien auf der ganzen Welt

Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Angebote und mehr

Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top-Mietwagenangebote für Ansbach

Alle Mietwagen für Ansbach ansehen

Erleben Sie Ansbach: Hotels, Flüge, Städtereisen

Entdecken Sie Ansbach mit den Expedia-Reiseführern und finden Sie die besten Hotels, Flüge, Flug+Hotel-Angebote, Tickets und vieles mehr!

Mietwagen in Ansbach | Autovermietung Expedia.de

Bei einer Tour mit dem Mietwagen nach Ansbach können Sie auch abgelegene Winkel und schöne Ecken im Umland erkunden. Ansbach liegt etwa 70 Kilometer westlich vom Flughafen Nürnberg entfernt. Hier können Sie ein Auto mieten, um nach Ansbach zu kommen. In der Ankunftshalle des Nürnberger Flughafens werden Ihnen die Schlüssel für Ihren Leihwagen an den Schaltern der jeweiligen Autovermietung übergeben. Nach Ansbach kommen Sie von Nürnberg aus über die A 9 und anschließend über die E 50 in einer knappen Stunde Fahrzeit.

Gut erhaltene Sakral- und Residenzbauten

Ansbach hat eine gut erhaltene Altstadt, für deren Besichtigung Sie ausreichend Zeit einplanen sollten. Neben zahlreichen Kirchenbauten und einer Synagoge ist vor allem der Hofgarten mit der dahinter liegenden Orangerie sehenswert. In der Orangerie finden jährlich die Rokoko-Festspiele statt. Im Hofgarten erinnert ein Denkmal an Kaspar Hauser, das berühmte Findelkind, das seine letzten Lebensjahre in Ansbach verbrachte. Die Residenz der Markgrafen zu Brandenburg-Ansbach stammt schon aus dem Mittelalter. Heute können Sie hier Porzellan und Fayencen aus der ehemaligen Ansbacher Porzellan-Manufaktur bewundern. Außerdem ist eine große Sammlung Meißner Porzellan ausgestellt.

Ausflugsziele im reizvollen Umland

Wenn Sie mit dem Mietwagen in Ansbach sind, können Sie schöne Ausflüge ins Umland unternehmen. Im Fränkischen Freilandmuseum Bad Windsheim, etwa 30 Kilometer nördlich von Ansbach gelegen, wird das Alltagsleben der regionalen Landbevölkerung früherer Jahrhunderte plastisch dargestellt. Wenn Sie Ansbach in südlicher Richtung verlassen, erreichen Sie nach ungefähr 30 Kilometern das Erholungsgebiet um den Altmühlsee, wo sich einige Naturschutz- und Vogelbrutgebiete befinden.

Die Verkehrslage in und um Ansbach ist im Allgemeinen ruhig. Wenn Sie die Möglichkeit haben, sollten Sie die Abfahrt aus Nürnberg außerhalb der Stoßzeiten planen, weil es dann etwas voller ist. Im Stadtzentrum von Ansbach stehen kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung. Der Preis richtet sich nach der Nähe zur Altstadt. Etwas außerhalb, etwa am Sportzentrum oder am Messegelände, gibt es kostenfreie Parkplätze, von denen aus Sie in etwa zehn Minuten die historische Altstadt erreichen.