Personen, die nach Hawaii reisen, müssen ein Konto auf der staatlichen Website „Safe Travels“ erstellt haben und sind zu einer 10-tägigen Selbstquarantäne verpflichtet. Einige Reisende sind möglicherweise von der Quarantäne ausgenommen, insofern sie einen negativen COVID-19-Test nachweisen können, der höchstens 72 Stunden vor Abflug durchgeführt wurde.

Mietwagen Hawaii

Ich habe einen Rabattcode

Bei uns finden Sie über 1.000.000 Unterkünfte und 550 Fluglinien auf der ganzen Welt

Mitglieder sparen 10% mehr bei ausgewählten Hotels, Mietwagen, Aktivitäten und Ferienwohnungen. Noch heute anmelden!

Kostenlose Stornierung bei den meisten Hotels. Weil Flexibilität wichtig ist.

Ein Mietwagen auf Hawaii ermöglicht es Ihnen, ganz individuell die vielen Naturschönheiten und Ausflugsziele zu erkunden. Vor allem die großen Inseln des Archipels und US-Bundesstaates Hawaii bieten viele Autovermietungen für einen Urlaub mit dem Leihwagen.

Naturschönheiten und entspannte Lebensart

Die Inselkette Hawaii begeistert mit der gelungenen Mischung aus polynesischer Kultur und Gaumenfreuden mit US-amerikanischem Lifestyle und entsprechender Verkehrsnutzung. Auch auf Hawaii ist das Auto das beliebteste Verkehrsmittel und das Straßennetz ist sehr gut ausgebaut. Im Gegenteil zum öffentlichen Nahverkehr; dieser beschränkt sich auf den meisten Inseln auf einige wenige Buslinien. In der Stadt Honolulu wiederum ist es ratsam, auf die öffentlichen Verkehrsmittel umzusteigen und den Leihwagen außerhalb des Zentrums zu parken. Hier gibt es nur wenige öffentliche Stellflächen.

Wenn Sie die Tage auf O’ahu verbringen, starten Sie doch von Honolulu mit dem Mietwagen in Richtung Süden und Westen. Der Farrington Highway, Hwy 93, führt Sie immer am Meer entlang in Richtung Norden, vorbei an malerischen Stränden, durch kleine Ortschaften und bis hin zu drei großen Naturparks.

Auf Big Island sollten Sie sich den Ausflug in den Naturpark rund um den Mauna Kea nicht entgehen lassen. Mit über 4.000m ist dies der höchste Berg Hawaiis.

Vielfalt an Autovermietungen auf Hawaii

Das Inselarchipel verfügt über gleich zwei internationale Flughäfen, an denen Sie die meisten Autovermietungen auf Hawaii finden. Auf der großen Insel Hawaii landen Sie am Kona International Airport, ganz im Nordwesten der Trauminsel. Auf O’ahu gibt es den Honolulu International Airport an der Südküste. Sie können sowohl den Flug, den Mietwagen auf Hawaii und Ihr Hotel ganz bequem zusammen bei Expedia buchen. Sollten Sie Touren in die Berge planen, lohnt sich ein allrad-betriebenes Fahrzeug.

Entspannt über die Insel

Der Straßenverkehr im Insel-Staat unterscheidet sich nicht von dem, auf dem US-amerikanischen Festland. Die Grundregeln sind dieselben, doch für deutsche Autofahrer gibt es einige Besonderheiten zu beachten. So darf das Fahrzeug an Kreuzungen mit Stoppschildern, das zuerst den Kreuzungsbereich befährt und gestoppt hat, auch als erstes wieder weiterfahren. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, an einer roten Ampelkreuzung bei rechts abzubiegen, vorausgesetzt Sie beachten natürlich die Vorfahrt. Ein Schulbus, der am Rand hält und das kleine rote Stoppschild auf der Fahrerseite herausgefahren hat, darf in keinem Fall überholt werden.

Genießen Sie also in entschleunigtem Tempo, maximal 90km/h sind auf den Inseln erlaubt, eine Spritztour über das gewählte Eiland. Sollten Sie auf der Insel O’ahu unterwegs sein, lassen Sie sich die Fahrt auf dem Pali Highway, Hwy 61, der sich nordöstlich von Honolulu über einige Kilometer weit erstreckt, nicht entgehen. Dabei haben Sie ein herrliches Panorama auf die grün bewachsenen Hügel der Insel.

Urlauber auf Big Island wiederum werden sicherlich mit dem Mietwagen durch die hawaiianische Kraterlandschaft fahren. Eine gut 38km lange Route, die Chain of Craters Road, führt entlang der einzigartigen Landschaft.

Mit dem Mietwagen Hawaii erleben und über Expedia buchen

Eine Reise mit dem Mietwagen über Hawaiis Inseln ist die ideale Möglichkeit, um die vielen Highlights des US-amerikanischen Bundesstaates zu entdecken. Sie können binnen 30min Fahrt vom Traumstrand in die dicht bewachsenen Hügel oder zu den wüstenähnlichen Vulkanlandschaften gelangen. An den beiden internationalen Flughäfen Hawaiis nehmen Sie bequem den Mietwagen in Empfang und starten direkt in Ihr Abenteuer auf den Pazifikinseln.