Beginn des Hauptinhalts
Reiseart
Flug 1
Flug 2
Flug 3
Flug 4
Flug 5
Kostenlose Stornierung

Erleben Sie New York: Hotels, Flüge, Städtereisen

Entdecken Sie New York mit den Expedia-Reiseführern und finden Sie die besten Hotels, Flüge, Click&Mix-Reisen und vieles mehr!

Mietwagen in New York | Autovermietung Expedia.de

Der eigene Mietwagen in New York garantiert Ihnen die Flexibilität, die Sie brauchen, um interessante Tagestouren außerhalb von Manhattan zu unternehmen. Mit dem Auto haben Sie die Chance, den Nordosten der USA auf eigene Faust besser kennenzulernen.

Informationen rund um New York

Dank 8,5 Millionen Einwohnern ist New York die größte Stadt Nordamerikas. Die Metropole gilt als inoffizielle Welthauptstadt und bietet Ihnen zahlreiche Sehenswürdigkeiten zur Besichtigung. Entdecken Sie die Freiheitsstatue, den Times Square oder das neu erbaute World Trade Center, um einen Eindruck von der niemals schlafenden Stadt zu bekommen. Den weltberühmten Central Park dürfen Sie zu bestimmten Uhrzeiten sogar mit dem Leihwagen durchfahren. Im unmittelbaren Umkreis von New York finden Sie zudem etliche Attraktionen, wie etwa Long Island und Philadelphia. Die alternativen öffentlichen Verkehrsmittel sind in New York City oftmals extrem überfüllt und unübersichtlich. Nehmen Sie sich, wenn möglich, einen kleineren Wagen, um bessere Chancen auf kostenlose Parkplätze zu haben.

So gelingt die Autovermietung in New York

Wählen Sie vor dem Flug in die USA auf Expedia.de ganz einfach Ihren Wunschwagen aus und reservieren Sie ihn zum passenden Datum. Wenn Sie per Flug nach New York anreisen, landen Sie entweder in Newark oder auf dem John F. Kennedy Airport. Rechnen Sie in beiden Fällen mit einer ungefähren Fahrtzeit von ca. 45min, bis Sie in Ihrem Hotel in New York sind. In Manhattan und den anderen Stadtteilen von New York gibt es weitere Abholstationen, wie etwa an den großen Bahnhöfen. Generell benötigen Sie für eine erfolgreiche Autovermietung in New York lediglich Ihren Reisepass, einen gültigen Führerschein und die Buchungsbestätigung von Expedia.

Ausflugsziele rund um New York City

Das östlich gelegene Long Island wird von wohlhabenden New Yorkern oft als Ferienwohnsitz genutzt. Die ruhige Lage entlang des Atlantiks bietet Ihnen einen starken Kontrast zu dem immer hektischen New York City. Fahren Sie mit dem Mietauto bis an die Spitze nach Montauk und machen Sie unterwegs immer wieder Pausen an den malerischen Sandstränden. Besonders in den warmen Sommermonaten laden diese zu entspannten Stunden in der Sonne ein. Das kristallklare Wasser ist zudem bestens zum Schwimmen geeignet.

Philadelphia liegt knappe 150km südwestlich von New York und eignet sich ideal für einen Tagesauflug. Besuchen Sie in der Stadt der brüderlichen Liebe die Statue von Benjamin Franklin und die Liberty Bell, die am 8. Juli 1776 zur amerikanischen Unabhängigkeitserklärung geläutet wurde. Durch den Film „Rocky“ sind die 72 Stufen hinauf zum Museum of Art weltbekannt geworden. Laufen Sie diese nach und blicken Sie von oben auf die Skyline Philadelphias.

Kleine romantische Fischerdörfer erwarten Sie, wenn Sie die Interstate 95 in Richtung Norden fahren. Vor allem ein Besuch in dem gemütlichen New Haven ist sehr empfehlenswert. Hier haben Sie außerdem die Möglichkeit, sich ein eigenes Boot zu mieten und durch die Bucht zwischen der Gemeinde und Long Island zu segeln.

Mit Expedia den richtigen Mietwagen für New York buchen

Das eigene Leihauto bietet Ihnen zahlreiche Vorteile in New York. Fahren Sie nicht nur zu den Sehenswürdigkeiten der Metropole, sondern entdecken Sie auch das Umland im Nordosten der USA. Dabei profitieren Sie von der großen Auswahl an Fahrzeugen und den attraktiven Angeboten von Expedia, mit denen Sie viel Geld sparen können.

Mit dem Mietwagen in und um New York unterwegs

Zum Wochenende ist in der Innenstadt deutlich weniger Verkehr und man kann Sehenswürdigkeiten wie den Broadway mit seinen zahlreichen Filmtheatern und die luxuriösen Auslagen der Nobelgeschäfte auf der Fifth Avenue besuchen. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehört auch das Empire State Building, das bis 1972 das höchte Gebäude der Welt war. Im Central Park können Sie im Grünen spazierengehen oder joggen.

Wer sich dazu entschieden hat, ein Auto in New York zu mieten, kann eine Fahrt nach Long Island unternehmen. Herrliche Strände, anmutige Landschaften und die Hamptons, Nobel-Ferienorte der New Yorker, erwarten Sie nach einer abwechslungsreichen Fahrt auf gut ausgebauten Straßen.

Der Verkehr am Big Apple

Der Verkehr in der Innenstadt von Manhattan ist oft überwältigend und auch Parkplätze sind schwer zu finden. Hat man jedoch im Urlaub Zeit, ist es durchaus interessant, sich einmal im Verkehrsstrom von großen Limousinen, Yellow Cabs und jeder Art von anderen Fahrzeugen treiben zu lassen. Beachten Sie, dass die großen Straßen in Ost-West-Richtung in der Regel Einbahnstraßen sind, wobei die geradzahligen Straßen nach Osten führen und die ungeraden nach Westen.