Pauschalreisen Rügen

Wähle zwei oder mehr Produkte aus, um bei deiner Reise zu sparen:

Pauschalreisen Rügen

Bei einer Pauschalreise auf Rügen können Sie einen All Inclusive Urlaub mit der Schönheit der weiten Strände und den Ausflugsmöglichkeiten Rügens verbinden.

Egal, ob Familien, Paare oder Alleinreisende – auf Rügen kommt jeder auf seine Kosten. Die größte Ostseeinsel Deutschlands bietet Ihren Gästen weite weiße Sandstrände, hübsche Seebäder, die zum Bummeln einladen und wunderschöne Küstenlandschaften. Eine Pauschalreise nach Rügen bietet Ihnen günstige Reisekosten verbunden mit wenig Organisationsarbeit und damit einen entspannten und schönen Urlaub.

Fortbewegung mit Bus und Bahn

Die schnellste und häufigste Anreise bei einer Pauschalreise nach Rügen ist sicher die Bahn. Der Fernverkehr bringt Sie problemlos auf die schöne Ostseeinsel. Von Stralsund aus werden sie mit der Regionalbahn direkt auf die Insel und von dort zu Ihrem All Inclusive Urlaub auf der Insel gebracht. Auch mit dem Bus ist die Reise leicht und problemlos. Mit der Fähre ist die Überfahrt natürlich ein ganz besonderes Erlebnis, denn hier können Sie die Ostsee schon einmal hautnah erleben. Schneller geht es aber über die neu errichtete Seebrücke, die Stralsund mit der Insel verbindet und die Sie schnell an Ort und Stelle bringt. Auf Rügen können Sie per Schiff, Bus oder Bahn verkehren. Zwischen den großen Seebädern wie Binz, Gören oder Sellin verkehren regelmäßig Fähren. Die bekannteste Bahn auf Rügen ist dagegen der „Rasende Roland“. Auch dieser verkehrt zwischen den Seebädern und mit dem historischen Zug mit der kleinen Dampflok lässt sich Rügen wunderbar erkunden. In den Seebädern selbst verkehren kleine Bimmelbahnen, die Sie zu den bekannten Sehenswürdigkeiten der Orte bringen.

Rügen – immer eine Reise wert

Die klassische Urlaubszeit ist der Sommer. Die Strände mit ihren gestreiften Strandkörben und dem weißen Sandstrand laden dazu ein, lange Badetage zu genießen. Die Ostsee ist wesentlich wärmer als die Nordsee, sodass Sie hier auch jederzeit schwimmen gehen können. Gerade für Kinder sind die Strände der großen Seebäder ideal. Hier können Sie im Urlaub nicht nur Sandburgen bauen und in den Wellen planschen, sondern es gibt auch zahlreiche Animationen für die kleinen Gäste. In den Seebädern können Sie abends lange an den Uferpromenaden sitzen und den Blick auf das Meer genießen.

Ein Geheimtipp ist dagegen Rügen im Winter. In der kalten Jahreszeit ist weniger los auf der Insel. Auch wenn man hier nicht im Meer baden kann, ist es