Top-Städte in Naher Osten

Taschenreiseführer: Naher Osten

Die höchsten Wolkenkratzer der Welt in Abu Dhabi bestaunen, Kamelreiten in Ägypten oder religiöse Geschichte hautnah erleben in Israel – der Nahe Osten bietet Ihnen eine faszinierende Vielfalt. Hier vereinen sich Traditionen und Moderne auf unnachahmliche Weise. Dieser Führer für Hotels im Nahen Osten zeigt Ihnen die beliebtesten Hotels in den einzelnen Metropolen und Ländern.

Urbane Unterkünfte in Abu Dhabi

Abu Dhabi raubte schon so manchem Europäer den Atem, denn hier verbinden sich traditioneller Naher Osten mit seinen zahlreichen Gewürzmärkten und nationalen Museen mit beeindruckender Moderne, die sich in futuristischen Wolkenkratzern und riesigen Shopping Malls widerspiegelt. Wenn Sie die moderne Seite der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate in Laufnähe erkunden möchten, finden Sie luxuriöse Hotelzimmer im Vision Hotel Apartments. Von hier aus gelangen Sie schnell zu den wichtigsten Einkaufszentren Abu Dhabis. Naher Osten pur bieten Hotels mit Wellnessangeboten wie Dampfbäder und Hamam sowie traditionellen Körperpeelings. Mit einer Unterkunft im Shangri-la Hotel Qaryat Al Beri genießen Sie Wellnessangebote und erreichen fußläufig Sehenswürdigkeiten wie die beeindruckende Schaich-Zayid-Moschee und den Khalifa Park, die Ruheoase Abu Dhabis.

Naher Osten traditionell: Hotels im Oman

Der Oman ist noch weitgehend vom Tourismus verschont und bietet Ihnen abseits vom Trubel der Metropolen einen Urlaub voller Ruhe und Kultur. Hier erschließt sich Ihnen in einem traditionellen Hotel der Nahe Osten pur, denn Sie können auf einem Kamel atemberaubende Wüstenlandschaften entdecken, an der mehr als 3.000 Kilometer langen Küste beim Schnorcheln geheimnisvolle Korallenriffe beobachten und die reichhaltige einheimische Küche kosten. Traditionsbegeisterte entdecken im Oman zudem längst verlassene Ruinen und Gedenkstätten, die von Tausendundeiner Nacht erzählen. Wenn Sie in einem Hotel in der Hauptstadt Muscat übernachten, befinden Sie sich an einem guten Standpunkt für Wüstentouren, Tauchausflüge und kulturelle Stadtbesichtigungen.

Hotels im Nahen Osten: Reisen in das Gelobte Land

Israel bietet die passende Unterkunft für jeden Geschmack. Als geschichtsinteressierter Besucher kommen Sie im Gelobten Land in und um Jerusalem bei der Besichtigung zahlreicher Stätten und Sehenswürdigkeiten auf Ihre Kosten. Mitten im Stadtzentrum Jerusalems und in der Nähe sehenswerter Gedenkstätten, wie dem Gartengrab sowie in Laufnähe zur traditionellen Altstadt, befinden sich zahlreiche Hotels. Von hier können Sie weitere wichtige Sehenswürdigkeiten wie die Klagemauer, den Tempelberg und den Felsendom schnell erreichen.

Familienhotels am Toten Meer

Familien können ganz in der Nähe Israels zudem einen entspannten Urlaub am Toten Meer genießen, das von Israel, dem Westjordanland und Jordanien begrenzt wird. Das Wasser mit dem höchsten Salzgehalt der Welt ist besonders gut für die Haut, darüber hinaus laden faszinierende Landschaften und archäologische Stätten zu Erkundungen ein. Familienfreundliche Resorts und Wellnesscenter finden Sie im jordanischen Sweimeh. Im Moevenpick Resort and Spa verbringen Sie Stunden am herrlich weißen Privatstrand oder genießen verschiedene Köstlichkeiten in einem der neun Restaurants. Sportliche Betätigung finden Sie und Ihre Kinder im Jordan Valley Marriott Resort in Sweimeh, das neben Tennis, Golf und Volleyball auch einen Spielplatz und ein Kinderbecken mit Wasserrutsche zur Verfügung stellt.

false