Top-Städte in Hessen

Taschenreiseführer: Hessen

Die Hotels in Hessen verteilen sich auf Frankfurt, Wiesbaden und andere sehenswerte Städte sowie auf Mittelgebirge wie den Odenwald und die Rhön. Kulturell interessierte Urlauber können die Barockstadt Fulda oder das romantische Limburg an der Lahn besuchen. Das märchenhafte Schloss Braunfels zieht Jung und Alt in seinen Bann. Im Folgenden erhalten Sie eine Übersicht über die Hotels in Hessen.

Unterkünfte für Geschäftsreisende in Frankfurt

Die Stadt Frankfurt am Main gilt als Finanz- und Bankenmetropole. Das Stadtbild ist von imposanten Wolkenkratzern geprägt, die einen faszinierenden Kontrast zu den traditionellen Vierteln bilden. Frankfurt ist ein bedeutender Wirtschaftsstandort mit großen Unternehmen der Chemieindustrie und der Immobilienwirtschaft. Der Hauptbahnhof ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt für den Bahnverkehr. Im Bahnhofsviertel bietet sich das moderne 25hours Hotel by Levi's zum Übernachten an. Es verfügt über Tagungsräume und ein Businesscenter. Für Messebesucher ist das Mercure Hotel & Residenz Frankfurt Messe eine gute Empfehlung. Es ist nur ein paar Hundert Meter vom Messegelände entfernt und eignet sich mit Serviceleistungen wie Bürodienst bestens für Geschäftsreisende. Der Frankfurter Flughafen gehört zu den größten weltweit, hier finden Sie Verbindungen in zahlreiche Länder der Erde. Für den Geschäftstermin oder auch bei Wartezeiten auf einen Flug gibt es etliche Hotels direkt am Flughafen oder in der unmittelbaren Umgebung. Im Steigenberger Airport Hotel können Sie in komfortablen Zimmern entspannen und nach dem Meeting im Wellness-Bereich eine wohltuende Massage genießen.

Hotels in Hessen für Kulturfreunde

Wer sich für Kultur und Geschichte interessiert, findet in Hessen zahlreiche Ziele. Fulda ist reich an kulturellen Schätzen und prachtvollen Bauwerken. Das zentral gelegene Hotel Holiday Inn Fulda ist der perfekte Ausgangspunkt, um den barocken Dom mit dem Grab von Wynfreth Bonifatius zu besichtigen. Auch das prunkvolle Stadtschloss mit dem herrlich blühenden Park sollten Sie nicht versäumen. Limburg ist ein schönes Ziel für Romantiker, die gesamte Altstadt steht unter Denkmalschutz und lädt zum Erkunden ein. Das Arcadia Hotel Limburg ist nicht weit vom Dom entfernt, der majestätisch über der Stadt thront. Am Abend können Sie an der Hotelbar bei einem kühlen Drink entspannen. Die berühmte documenta in Kassel zieht Kunstfreunde aus aller Welt an, dazu sollten Sie allerdings rechtzeitig ein Hotelzimmer reservieren. Günstig übernachten Sie im Ibis Kassel oder im Pentahotel Kassel, die beide sehr zentral liegen.

Naturliebhaber finden passende Hotels in Hessen

Der Odenwald mit seinen verträumten Tälern und den sanften Hügeln eignet sich bestens für einen erholsamen Wanderurlaub. Dabei stoßen Sie auf Sehenswürdigkeiten wie das Felsenmeer in Reichenbach, eine interessante Ansammlung von gewaltigen Steinbrocken. Als Startpunkt für Wanderungen bietet sich das Parkhotel 1970 in Michelstadt an. Es ist ruhig gelegen im Ortsteil Vielbrunn, der mit seinem ländlichen Flair zum Erholen einlädt. Das Hotel verfügt über einen Innenpool und einen schön angelegten Garten. Die Rhön ist vulkanischen Ursprungs und eignet sich für viele Aktivitäten vom Wandern über Klettern bis hin zum Segelfliegen. Pension & Café Sonnenkanzel in Sinntal verfügt über Tennisplätze und ist von Wander- und Radwegen umgeben.