Für Kroatien gelten aufgrund von COVID-19 möglicherweise Reiseeinschränkungen.

KroatienEuropa

Freuen Sie sich auf eine lange, unberührte Küste mit schönen Stränden, netten Badeorten und traumhaften Inseln. Besuchen Sie die Schlösser, historischen Städte und bergigen Landschaften, die nicht nur bei Wanderern beliebt sind. 

Das Zentrum kultureller und kulinarischer Genüsse ist sicher Kroatiens Hauptstadt, Zagreb. Die Stadt ist für Kunstinteressierte äußerst interessant und bietet eine Vielzahl an Galerien, wie z. B. das Museum für zeitgenössische Kunst (MSU). Ein großer Teil der Architektur der Stadt geht auf die Zeit zurück, in der Kroatien Teil Österreich-Ungarns war. Die zahllosen Museen geben einen guten Einblick in die Geschichte Zagrebs und Kroatiens, bevor Sie in einem der angesagten Cafés der Stadt eine Pause machen oder sich an Fleisch und Käse sowie dem lokalen Bier laben.

Erkunden Sie bei einem Kurztrip nach Kroatien die süddalmatinische Küste und erleben Sie die kroatische Adria mit ihrem klaren Wasser. Verbringen Sie ein paar Tage in den historischen Badeorten, nehmen Sie an Strandpartys teil, genießen Sie das Nachtleben und gehen Sie zum Inselhüpfen. Im Sommer finden entlang der Küste Festivals und Veranstaltungen mit Livemusik statt.

Statten Sie der historischen Stadt Dubrovnik mit ihren Barockgebäuden und Klostern, über der sich die mittelalterliche Festung Lovrijenac erhebt, einen Besuch ab. Luxuriöse Hotels mit Privatstränden, glamouröse Bars, aber auch Wanderwege mit Panoramablick über die Adria machen eine Städtereise nach Dubrovnik äußerst attraktiv.

Lassen Sie sich die römische und venezianische Architektur Zadars sowie die unglaublichen Sonnenuntergänge über dem Meer nicht entgehen, die jeden Abend von Musik aus der einzigartigen Meeresorgel und einer grandiosen Lichtshow begleitet werden. Weiter im Norden können Sie in der "Pulska Arena", vor der unglaublichen Kulisse des römischen Amphitheaters in Pula, Konzerten lauschen. Etwas ruhiger sind die autofreien Elaphiten, die durch Sandstrände und Beschaulichkeit bestechen. An der Küste gehören natürlich Fisch und Meeresfrüchte zu den Spezialitäten. Probieren Sie z. B. Tintenfisch, der sehr langsam gekocht wird, frischen Aal und Austern und gönnen Sie sich dazu einen Wein aus der Weinregion Šibenik.

Auch wem der Sinn nach Abenteuern im Freien steht, kommt in Kroatien nicht zu kurz. Sie können durch die Wälder des Nationalparks Plitvicer Seen wandern und seine Wasserfälle und Seen bewundern oder die Herausforderung suchen und den 57 Kilometer langen Premužić-Wanderweg in Angriff nehmen, der in Zavižan beginnt und durch bewaldetes, bergiges Gebiet führt. Das Feuchtbiotop des Naturparks Lonjsko Polje südöstlich von Zagreb lädt mit seiner großen Artenvielfalt an Vögeln zur Vogelbeobachtung ein. Probieren Sie in den Inselregionen das leckere Fleisch am Spieß und Speisen mit langsam gekochtem Wild.

Die schöne Natur Kroatiens und seine preisgünstigen Touristenaktivitäten und Unterkünfte machen einen Kurzurlaub in Kroatien für jeden zu einer attraktiven Option – egal ob preisbewusster Reisender oder Urlauber auf der Suche nach etwas mehr Luxus.

Kroatien – beliebte Städte

Zagreb
Zagreb
Wandern, Historische Gebäude und Cafès

…"

Gründe gibt es viele
  • Kathedrale von Zagreb
  • Jarun
  • Zoo Zagreb
Festung Revelin das einen Küstenort
Dubrovnik
Historische Gebäude, Meer und Häfen

…"

Gründe gibt es viele
  • Bucht von Kotor
  • Strand Lapad
  • Strand von Banje
Kasuni Strand welches beinhaltet Sandstrand
Split
Historische Gebäude, Schlösser/Burgen und Touren

…"

Gründe gibt es viele
  • Diokletianspalast
  • Bacvice Strand
  • Yachthafen von Split
Nationalpark Krka das einen Wandern oder Spazieren, Stromschnellen und Fluss oder Bach
Šibenik
Schwimmen, UNESCO-Stätten und Zoos

…"

Gründe gibt es viele
  • Nationalpark Krka
Mali Lošinj
Delfine, rockyBeach und Jachthäfen

…"

Zadar
Historische Gebäude, Meer und Kathedralen

…"

Kroatien

Wählen Sie zwei oder mehr Produkte aus, um bei Ihrer Reise zu sparen: