Israel

Reiseführer
Frishman Beach welches beinhaltet Sandstrand, Küstenort und Sonnenuntergang

Viele der großen Weltreligionen verehren Stätten in diesem nahöstlichen Land, doch darüber hinaus gibt es auch Badeorte am Toten Meer und spannende Metropolen.

Israel wurde als Heimstätte für das jüdische Volk gegründet, aber seine religiösen Schauplätze ziehen heute nicht nur jüdische, sondern auch christliche und muslimische Besucher an. Besichtigen Sie die vielen heiligen Stätten in den großen Städten und gönnen Sie sich anschließend eine wohltuende Auszeit am Toten Meer oder am Mittelmeer.

Das religiöse Zentrum Israels ist Jerusalem. Muslimische und jüdische Pilger reisen zum achteckigen Felsendom mit vergoldeter Kuppel. Er ist ein Schrein und eines der Hauptheiligtümer für islamische Gläubige, denn Mohammend soll von hier aus seine Himmelsfahrt angetreten haben. Für jüdische Gläubige ist der Felsendom der Ort, an die Welt gegründet wurde und an dem Abraham seinen Sohn Isaak opfern wollte. Eine weitere religiöse Stätte des Judentums ist die nahe gelegene Klagemauer (von Juden nur „westliche Mauer“ genannt, weil sie nicht nur der Klage dient), die zu einer antiken Tempelanlage gehörte. In Jerusalem befindet sich zudem die Grabeskirche, die sich an der überlieferten Stelle der Kreuzigung und des Grabes Jesu befindet. Sie zählt zu den größten Heiligtümern des Christentums. In Nazareth und Bethlehem befinden sich weitere religiöse Stätten.

Während eine Städtereise nach Jerusalem hauptsächlich dem geistlichen Wohlbefinden dienen mag, ist das israelische Tote Meer eine Top-Destination für das körperliche. Sowohl der mineralienreiche Schlamm, als auch das sehr salzhaltige Wasser sollen eine heilende Wirkung bei Hautkrankheiten haben. Der hohe Salzgehalt und die damit verbundene Dichte des Wassers sorgen dafür, dass man im sich – eingeschmiert mit dem dunklen Schlamm – einfach treiben lassen kann. In der Umgebung lohnen Badeorte wie En Bokek einen Besuch; buchen Sie sich ein Wellnesshotel oder erstehen Sie auf der Durchreise frische Pflegeprodukte aus dem Toten Meer.

Israels zweitgrößte Stadt, Tel Aviv, ist eine moderne Metropole mit Wolkenkratzern und Hochhäusern direkt am Mittelmeer. Historische Sehenswürdigkeiten befinden sich in der alten Hafenstadt Jaffa, die heute ein Stadtteil von Tel Aviv ist. Verbringen Sie einen Tag am Gordon-Strand, genießen Sie Drinks in einer Gay-Bar auf der berühmten Shenkin Street und machen Sie in einem der vielen Clubs der Stadt die Nacht zum Tag.

Aufgrund der angespannten Lage zwischen Israel und den palästinensischen Gebieten des Gazastreifens und des Westjordanlands kommt es immer wieder zu gewaltsamen Konflikten. Meiden Sie daher diese Gebiete und informieren Sie sich unbedingt vor der Reiseplanung über aktuelle Reise- und Sicherheitshinweise für Israel.

Bereisen Sie dieses historische und heilige Land über den Ben-Gurion-Flughafen im Großraum Tel Aviv. Lust auf Israel bekommen? Wussten Sie, dass Sie viel sparen können, wenn Sie bei Expedia Flug + Hotel zusammen buchen?

Israel – beliebte Städte

Hafen von Jaffa das einen Sonnenuntergang, Stadt und Fluss oder Bach
Tel Aviv
Blick auf den Strand, Cafés und Kunst
Eine Städtereise nach Tel Aviv führt Sie in Israels pulsierende Metropole am Mittelmeer, in der Sie ein wildes Nachtleben, zahlreiche Badestrände und viele Zeugnisse der modernen Architektur erwarten.

Gründe gibt es viele

  • Hafen von Tel Aviv
  • Hafen von Jaffa
  • Banana Beach
Strand von Bat Galim
Haifa
Gärten, Blick auf den Strand und Cafés
Erlebe die Museen, die Cafés und die Strände der Destination Haifa!

Gründe gibt es viele

  • Gärten der Bahai
  • Hafen von Haifa
  • Strand von Bat Galim
Hafen von Akko
Akko
Historisch, Monumente und Tempel
Entdecke das gemütliche Reiseziel Akko: mit Geschichte, Denkmälern, einer Kathedrale und mehr!

Gründe gibt es viele

  • Türkisches Bad Al Basha
  • Zitadelle von Akko
  • Hafen von Akko
Nazareth
Nazareth
Historisch, Touren und Kathedralen
Die Destination Nazareth wartet: mit einer Kathedrale, Geschichte, Cafés und mehr!

Gründe gibt es viele

  • Verkündigungsbasilika
  • Griechisch-orthodoxe Verkündigungskirche
  • Kirche des Heiligen Joseph
Ölberg welches beinhaltet Sonnenuntergang, Stadt und Landschaften
Jerusalem
Historisch, Museen und Kathedralen
Entdecken Sie eine jahrtausendealte Geschichte, Vermächtnisse vergangener Königreiche und Kulturen mit ihren weltberühmten Bauwerken auf einer Städtereise nach Jerusalem.

Gründe gibt es viele

  • Al-Aqsa-Moschee
  • Klagemauer
Netanya
Netanya
Blick auf den Strand, Meer und Käse
Das vornehme Reiseziel Netanya ruft! Freu Dich auf die Strände, die Küste, Abenteuer und mehr.

Israel – beliebte Attraktionen

Kreuzfahrten suchen

Unsere Kreuzfahrtexperten beraten Sie gerne. Sie erreichen Sie unter +069-204 56 803.