Städtereisende in Fürth erfreuen sich nicht nur an den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der mittelfränkischen Stadt, sondern auch am reichen Kulturschatz der unmittelbar östlich angrenzenden Zwillingsstadt Nürnberg. Der historische Stadtkern Fürths erstreckt sich an den Ufern von Rednitz und Pegnitz, welche sich im Nordwesten zur Regnitz vereinigen. Im Osten lädt der Fürther Stadtwald zu erlebnisreichen Wanderungen ein.Die historische Gebäudesubstanz Fürths wurde im Zweiten Weltkrieg weitgehend verschont. Entsprechend groß ist die Dichte an historischen Baudenkmälern. Stolze Gründerzeithäuser zieren die Innenstadt im Bereich der Hornschuhpromenade und Königswarterstraße. Ein Bummel durch die Altstadt während eines Kurztrips in Fürth führt zu geschichtsträchtigen Häusern und Bauwerken des 17. und 18. Jahrhunderts. Hier erhebt sich die gotische Kirche St. Michael, das älteste Gotteshaus der Stadt. Ihr Inneres birgt ein kunstvolles Sakramentshaus aus dem Jahr um 1500, in welchem die geweihten Hostien aufbewahrt sind.

Das bis 1850 erbaute Rathaus mit seinem 55 Meter hohen Turm ist zusammen mit St. Michel das Wahrzeichen der Stadt und zugleich das höchste Gebäude im Zentrum. Ein Augenschmaus ist die Fassade im beschwingten italienischen Palazzo-Stil und die filigran gestalteten Treppen und Eingangshallen. Im Südflügel des Ratsgebäudes lädt das Fürther Kriminalmuseum mit spannenden Justizfällen der Region zu prickelnden Gänsehautgefühlen ein.

Eine der größten klassizistischen Schlossanlagen Süddeutschlands und ein beliebtes Ziel einer Reise in Fürth ist Schloss Burgfarrnbach im gleichnamigen westlichen Stadtteil. In der Anlage sind heute das Stadtarchiv und die Stadtbibliothek untergebracht. Im Schlosshof und im Schlosspark findet jährlich das weithin beliebte Bürgerfest mit zahlreichen örtlichen Vereinen statt. Auch die alljährlichen Sommernachtspiele im Juli/August mit ihren viel besuchten Theateraufführungen und Konzerten locken Städtereisende aus Nah und Fern.

Das Jüdische Museum Franken in der Fürther Innenstadt befindet sich in einem Haus aus dem 17. Jahrhundert, in welchem bis Ende des 19. Jahrhunderts jüdische Familien wohnten. Beachten Sie die kunstvollen Stuckdecken und das imposante Ritualbad. Das Museum erzählt anhand interessanter Objekte vom Alltag und von den Bräuchen der jüdischen Bevölkerung und der jüdischen Geschichte Frankens. Die Fürther und ihre Gäste lieben den Stadtpark entlang der Pegnitz. Mußevolle Spazierwege, lauschige Teiche, zahlreiche Denkmäler, Kinderspielplätze und ein Botanischer Garten locken Städtereise ins Grüne.

Bekannt für

Theater, Kultur und Live-Musik

Karte erkunden

Unterkünfte in Fürth

Mittelfranken
Foto für Mittelfranken

Mittelfranken

Historische Gebäude, Schlösser/Burgen, Kirchen

Mittelfranken ist eine historische Umgebung, die besonders für Brauereien beliebt ist. Was den Reiz der Umgebung verdeutlicht: Festivals. Erweitern Sie Ihren Horizont und genießen Sie die Jazz-Szene vor Ort.

Fürth District
Foto für Fürth District
Trover-Foto von JezzabellGem Does Earth

Fürth District

Fürth District ist eine einladende Umgebung.

0

Top-Hotels in Fürth

Geschätzter Preis für 1 Nacht/2 Erwachsene
Foto für Excelsior Hotel Nürnberg Fürth, BW Signature Collection
Excelsior Hotel Nürnberg Fürth, BW Signature Collection
3.5 out of 5
Europa Allee 1, Fürth
63 €/Nacht
11. Aug.–12. Aug.
3.9/5Sehr gut! (63 Bewertungen)

"Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Schönes Hotel mit schönen Zimmern. Für Familien sehr gut!"…"

Bewertet am 14. Juli 2019

Excelsior Hotel Nürnberg Fürth, BW Signature Collection
Foto für Fuerther Hotel Mercure Nuernberg West
Fuerther Hotel Mercure Nuernberg West
4 out of 5
Laubenweg 6, Fürth
59 €/Nacht
11. Aug.–12. Aug.
4.1/5Sehr gut! (671 Bewertungen)

"Wenn das Personal freundlich und kompetent ist, ist das schon die halbe Miete. Und im Falle des Fuerther Mercure war es sogar die ganze! 🙂"…"

Bewertet am 16. Juli 2019

Fuerther Hotel Mercure Nuernberg West
Foto für NH Fürth Nürnberg
NH Fürth Nürnberg
4 out of 5
Königstr. 140, Fürth
63 €/Nacht
12. Aug.–13. Aug.
4.2/5Sehr gut! (236 Bewertungen)

"Zentrale Lage, schöne Zimmer, freundliches Personal"…"

Bewertet am 12. Juli 2019

NH Fürth Nürnberg

Beliebte Sehenswürdigkeiten in Fürth

Nürnberger Burg
Foto für Nürnberger Burg

Nürnberger Burg

Erkunden Sie, was sich hinter den dicken Mauern dieser majestätischen Burg verbirgt, die schon seit fast 1.000 Jahren das Stadtbild von Nürnberg prägt.

Tiergarten Nürnberg
Foto für Tiergarten Nürnberg

Tiergarten Nürnberg

Besuchen Sie sowohl heimische als auch exotische Tierarten im Tiergarten Nürnberg und erleben Sie selbst, wieso diese Art Ausflug nach Ost so beliebt ist. Erleben Sie die Festivals und die Museen der Gegend.

St.-Lorenz-Kirche
Foto für St.-Lorenz-Kirche

St.-Lorenz-Kirche

Diese im Mittelalter erbaute lutherische Kirche ist für ihre prächtige gotische Fassade, ihr aufwendig gestaltetes Innengewölbe und den großen Hallenchor von Konrad Heinzelmann bekannt.

Frauenkirche
Foto für Frauenkirche

Frauenkirche

Die beeindruckende gotische Frauenkirche aus dem 16. Jahrhundert gehört mit dem sogenannten "Männleinlaufen" zu den beliebtesten Attraktionen Nürnbergs.

Germanisches Nationalmuseum
Foto für Germanisches Nationalmuseum

Germanisches Nationalmuseum

Das größte kulturhistorische Museum Deutschlands regt mit Objekten von der Frühzeit bis zur Gegenwart zum Nachdenken an.

St.-Sebald-Kirche
Foto für St.-Sebald-Kirche

St.-Sebald-Kirche

Die älteste Pfarrkirche Nürnbergs, eine Basilika aus dem 13. Jahrhundert, ist dem Schutzheiligen der Stadt geweiht und wurde nach schweren Beschädigungen im Zweiten Weltkrieg anschließend wunderschön restauriert.