Beginn des Hauptinhalts
Reiseart
Flug 1
Flug 2
Flug 3
Flug 4
Flug 5
Payback
PAYBACK Punkte sammeln!
Payback
PAYBACK Punkte sammeln!
Payback
PAYBACK Punkte sammeln!

Bei uns finden Sie über 1.000.000 Unterkünfte und 550 Fluglinien auf der ganzen Welt

Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Angebote und mehr

Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren


Die günstigsten Flüge nach Bozen

Diese Preise waren in den vergangenen 7 Tagen verfügbar. Die angegebenen Preise gelten pro Person für Hin- und Rückflug im angegebenen Zeitraum. Preise und Verfügbarkeiten können sich ändern. Es gelten zusätzliche Bedingungen.

Ihr Flug nach Bozen

Für Flüge nach Bozen, der südtirolischen Landeshauptstadt, müssen Sie von Deutschland aus mindestens eine Stunde Reisezeit einplanen. Da Bozen selbst nur über einen kleinen Regionalflughafen verfügt, eignen sich die nahe gelegenen Flughäfen in Innsbruck und Verona als optimale Alternativen für Ihren Bozen-Flug. Von Frankfurt am Main können Sie Ihren Flug nach Bozen mit Lufthansa realisieren. Ab München hat Air Dolomiti Billigflüge nach Bozen im Angebot. Sollten Sie aus Hamburg starten, bringt Sie Air Berlin nach Südtirol. Zudem erreichen Sie Bozen mit Germanwings aus Köln-Bonn, Leipzig-Halle und Dresden. Reisende aus Berlin-Tegel und Düsseldorf können Ihre billigen Flüge nach Bozen mit KLM Royal Dutch via Amsterdam buchen. Für Abflüge aus Stuttgart empfehlen sich die Kleinraumflugzeuge von Austrian Airlines über Wien. Das zweite Teilstück erfolgt hierbei in Kooperation mit Tyrolean Airways. Sie möchten in diesem Zusammenhang, unabhängig von Ihrem Abflugort, bis zu 20% sparen und wertvolle Payback Punkte sammeln? Dann sollten Sie Ihren Billigflug nach Bozen und ein Hotel Ihrer Wahl vor Ort zusammen bei Expedia buchen.

Ankunft am Flughafen Innsbruck

Der internationale Flughafen Innsbruck befindet sich rund fünf Kilometer westlich der Stadt und ungefähr 90 Kilometer nördlich von Bozen. 1948 eröffnet, wird dieser von der Tiroler Flughafenbetriebsgesellschaft verwaltet. Vor Ort gibt es eine Start- und Landebahn sowie ein Terminalgebäude, welches 1996 renoviert wurde. Mit jährlich etwa 950.000 abgefertigten Passagieren ist er der drittgrößte Airport in Österreich. Öffentliche Busse halten an der zentralen Haltestelle vor der Eingangshalle des Terminals. Mit der Linie F erreichen Sie den Innsbrucker Hauptbahnhof in etwa 15 Minuten. Von dort bringen Sie die Züge der österreichischen Bundesbahn in ca. 90 Minuten nach Bozen. Eine weitere Option sind die Busse des Unternehmens Sena, die jedoch nur einmal täglich direkt vom Flughafen nach Bozen pendeln. Mit dem Leihwagen, den Sie günstig im Voraus bei Expedia buchen und nach Ankunft bei den ansässigen Mietwagenfirmen abholen können, erreichen Sie Bozen über die kostenpflichtige A13 Richtung Süden.

Landung am Flughafen Verona-Villafranca

Der Flughafen Verona begrüßt Sie ca. 12 Kilometer außerhalb der Stadt und rund 120 Kilometer südlich von Bozen. Er wurde 1916, ursprünglich als Militärflugplatz für die italienischen Luftstreitkräfte, errichtet. Am Airport gibt es eine Start- und Landebahn sowie ein Terminalgebäude, in dem pro Jahr über drei Millionen Fluggäste abgefertigt werden. Die öffentlichen ATV-Busse befördern Sie in etwa fünfzehn Minuten zum Bahnhof Verona Porta Nuova. Von dort fahren Sie Züge von Trenitalia stündlich Richtung Bozen ab. Darüber hinaus offeriert das Busunternehmen TerraVision drei Mal täglich eine Direktverbindung von Flughafen Verona nach Bozen. Kalkulieren Sie hierfür ungefähr 1,5 Stunden Fahrzeit ein.

Beginnen Sie mit der mittelalterlichen Innenstadt in der das Wahrzeichen Bozens, der spätgotische Dom Maria Himmelfahrt, steht. Besuchen Sie Schloss Maretsch vor den Toren der Stadt, in dem Fresken aus der Renaissance bewundert werden können. Ebenfalls sehenswert sind Schloss Sigmundskron, in dem sich das Messner Mountain Museum zu Ehren der Südtiroler Bergsteigerlegende befindet, die berühmten Bozener Laubenhäuser und das alte Rathaus.