sirene Operntheater

Das Operntheater sirene nennt die Österreichische Hauptstadt Wien seine Heimat und wurde 1998 von Kristine Tornquist und Jury Everhartz gegründet. Seit seiner Gründung diente seine Bühne mehreren Uraufführungsabenden sowie diversen Opern als Kulisse. Mindestens eine neue Produktion bringt das Ensemble pro Spielzeit heraus. Das Künstlerduo, das mit der Grazer Regisseurin und Autorin Kristine Tornquist und dem Berliner Dirigenten, Komponisten und Organisten Jury Everhartz eine perfekte Symbiose zu bilden scheint, macht mit wenig Mitteln höchste Kunst und wird dafür vom Publikum sowie von der Presse gleichermaßen geliebt.

Nach mehrmaligen Ortswechseln fand das Theater ab 2003 eine feste Spielstätte im Jugendstiltheater; später eine weitere in der ehemaligen Ankerbrotfabrik. Das sirene Operntheater geht regelmäßig auf Gastspielreise und kooperiert mit verschiedenen Theatern und Institutionen. Besonders viel Wert legt das Operntheater hierbei auf die Zusammenarbeit mit Komponisten und Autoren, an die Aufträge verteilt sowie deren Stücke dann gespielt werden. Die Liste der renommierten Künstler, mit denen das sirene zusammengearbeitet hat, wird alljährlich länger: Daniel Glattauer, Friederike Mayröcker, Wolfgang Bauer und Johannes Schrettle.

 Adresse

Währinger Strasse 15, Wien / Büro ,
1090 Wien

 Kontakt

01 9460174

 

{"lat":48.2183,"lng":16.358,"name":"sirene Operntheater","desc":"Das sirene Operntheater ist ein junges sowie engagiertes Haus, das die Wiener Musik- und Opernszene ordentlich auf den Kopf stellt.","href":"/vc/reisefuehrer/sirene-operntheater-wien","button":"Anzeigen","icon_marker":"blue","icon_overlay":"icon-eye","icon_filter":"icon-place","img":"https://tg.expedia-services.com/image.ashx?c=1&cw=0&ch=0&w=0&h=385&f=/images/de/poi/osterreich/wien/gallery/sirene-operntheater.jpg","region":"Wien, Österreich"}