By Expedia Team, on June 9, 2021

Joe Jonas teilt seine Top-Reiseempfehlungen

Der Sänger, Songwriter und Schauspieler verrät seine Lieblingsreiseziele und gibt Tipps zu Unterkünften und Möglichkeiten vor Ort, die Ihr auf keinen Fall verpassen solltet.

Ihr wolltet schon immer wie ein Rockstar reisen? Wir haben den Sänger, Songwriter, Schauspieler und begeisterten Weltenbummler Joe Jonas nach seinen liebsten Hotels und Aktivitäten rund um den Erdball gefragt.

Wenn Ihr mehr über die Lieblingsorte von Joe Jonas erfahren möchtet, die er gerne sein zweites Zuhause nennt, von Übernachtungen im berühmten Bowery Hotel in New York City bis hin zu spätabendlichen Fondues in Zürich und vielem mehr, dann lest einfach weiter.

### The Bowery Hotel in New York, New YorkThe_Bowery_NYC.jpg?1623239175

“Wenn ich in NYC bin, dreht sich bei mir alles ums Essen. Brunch im Two Hands ist ein absolutes Muss. Das Café hat einige Standorte in verschiedenen Vierteln der Stadt. Abends geht es dann zum Essen ins Emilio’s Ballato, um ganz viel italienisches Old-School-Flair aufzusaugen.”

### The LINE Austin in Austin, Texas

_The_LINE_Austin.jpg?1623239193_

“Austin hat viele verschiedene Facetten und ist total angesagt – und es ist immer was geboten. So ist z. B. eine Runde Hühnerkacke-Bingo im_ The Little Longhorn Saloon _eine verrückte und lustige Option, um den Sonntagnachmittag zu verbringen.”

### Le Royal Monceau in Paris

Le_Royal_Monceau_Paris.jpg?1623239232_

“Paris gehört unbedingt auf die Liste der tollsten Städte, in denen ich bisher war. Man kann problemlos eine Woche lang alle möglichen Galerien und Museen abklappern, aber das Musée National Picasso-Paris im Stadtteil Marais gehört für mich zum Pflichtprogramm.”__

### Park Hyatt Zurich in Zürich

undefined

“Zu einem perfekten Tag in Zürich gehören ein Spaziergang durch die Altstadt, eine gute Portion Schokoladenmousse und ein Fondue im_ Le Dézaley am späten Abend.”

### TRUNK (HOTEL) Shibuya in Tokio

Front_terrace.jpg?1623677230

“In Tokio kann man eigentlich nichts falsch machen, aber mein idealer Nachmittag sieht einen Bummel durch die Vintage-Läden und -Boutiquen in Harajuku und einen ordentlichen Koffeinschub im The Roastery by Nozy Coffee im Stadtbezirk Shibuya vor.”

Hinweis: Bei Reisen sind die sich häufig ändernden behördlichen Einschränkungen zu beachten. Bitte prüft vor der Buchung deshalb unbedingt die entsprechenden Hinweise.