Rummelpottlaufen

Das Rummelpottlaufen wird in Hamburg, insbesondere in Blankenese und in weiten Teilen Nordschleswigs bis nach Dänemark praktiziert. Ursprünglich diente das Ritual dazu, die Wintergeister zu vertreiben, was sich im Laufe der Jahrhunderte zu einem ausgelassenen Spaß entwickelte. Dabei durchstreifen am frühen Silvesterabend kleine Gruppen von Kindern die Straßen, läuten an den Haustüren und fordern die Bewohner mit Liedern und Gedichten zur Herausgabe von Obst oder Süßigkeiten auf.

Bereits die Vorbereitungen zum Rummelpottlaufen sind ein verspieltes Vergnügen, das vom Bürgerverein Blankenese und dem Förderkreis Historisches Blankenese unterstützt wird. Beide Vereine organisieren zwischen Weihnachten und Silvester amüsante Treffen der Rummelpottläufer, denen fachkundig bei der Anfertigung der Kostüme und natürlich des Rummelpotts geholfen wird, der manchmal auch Brummtopf genannt wird.

Der Rummelpott muss so beschaffen sein, dass er viel Krach machen kann. Dazu eignet sich ein kleiner Metalleimer vorzüglich. Eine sehr große Konservendose erfüllt, mit einem Tragegriff versehen, den gleichen Zweck. Diese Gefäße werden geschmückt, bemalt und mit einem stabilen Holzstößel oder alten Kochlöffel bestückt. Damit kann im Rummelpott geschlagen und gerührt werden, was die gewünschte Lautstärke ergibt.

Außerdem sind fantasievolle Kostüme anzufertigen, bei denen als Thema Geister und verschiedenste Seemannstrachten bis zur Piratenverkleidung bevorzugt werden, damit kein Kind wiedererkannt werden kann. Das ist für die Hausbewohner notwendig, die sich trotz Liedern und Gedichten nicht dazu bewegen lassen, die Vorträge mit Obst oder Leckereien zu honorieren. Als kleine Rache werden die „Geizhälse“ mit überlieferten Schmähliedern oder Schimpfreimen bedacht, die wegen ihrer derben Sprache ungemein beliebt sind. Während der Bastelstunden für die Kostümanfertigung und das Dekorieren des Rummeltopfes werden diese Lieder und Gedichte eingeübt. Am frühen Silvesterabend erfreuen die prächtig gekleideten Rummelpottläufer ihr Publikum mit dem Erlernten, was dieses Traditionsereignis ungemein beliebt gemacht hat, denn es ist ein riesiger Spaß für alle Beteiligten.

 Adresse

Marktplatz ,
22587 Blankenese

 Kontakt

 

{"lat":53.561245444673951,"lng":9.8120218515396118,"name":"Rummelpottlaufen","desc":"Rummelpottlaufen in Blankenese ist ein historischer Brauch aus heidnischen Zeiten sowie ein spaßiges Vergnügen für Kinder und Eltern. Verabschieden Sie das alte Jahr auf eine...","href":"/vc/reisefuehrer/rummelpottlaufen-blankenese-75682","button":"Anzeigen","icon_marker":"blue","icon_overlay":"icon-eye","icon_filter":"icon-place","img":"https://tg.expedia-services.com/image.ashx?c=1&cw=0&ch=0&w=0&h=385&f=/images/de/poi/_fallbackfallback.jpg","region":"Tautu, Cook-Inseln"}