Paläontologische Sammlung

Als Teil der mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Eberhard Karls Universität in Tübingen präsentiert die Paläontologische Sammlung nicht nur einmalige Funde aus der Region Baden-Württemberg, sondern auch zahlreiche Meeressaurier und säugerähnliche Reptilien. Die Präsentation der Fossilien ist stark historisierend. Hiermit soll der wissenschaftshistorische Wert der Sammlung, deren Grundstein bereits im frühen 18. Jahrhundert gelegt wurde, unterstrichen werden. Mit über 3.000 Exponaten zählt das Museum zu den wichtigsten seiner Art in ganz Europa.

 Adresse

Sigwartstraße 10 ,
72076 Tübingen

 Kontakt

 

Kommentare

  • Gast
    Der Eintritt in die Sammlung ist frei und nicht nur für kleine Dinofans einen Besuch wert! Neben dem weltweit größten bisher gefundenen Ammoniten sind vor allem die im Volksmund "Schwäbischer Lindwurm" genannten Plateosaurus-Skelette aus Trossingen beeindruckend. Für Geschichtsliebhaber ist zudem der Einblick in ein Naturalienkabinett vor über 100 Jahren interessant.
    vor 5 Jahren

Schreiben Sie Ihre Meinung

{"lat":48.525999,"lng":9.05980999999997,"name":"Paläontologische Sammlung","desc":"","href":"/vc/reisefuehrer/palaeontologische-sammlung-tuebingen-49221","button":"Anzeigen","icon_marker":"blue","icon_overlay":"icon-eye","icon_filter":"icon-place","img":"https://tg.expedia-services.com/image.ashx?c=1&cw=0&ch=0&w=0&h=385&f=/images/de/poi/_fallbackfallback.jpg","region":"Tübingen, Deutschland"}