Ordenskirche St. Georgen

Eine der schönsten Kirchen in Bayreuth ist die Ordenskirche St. Georgen, welche inmitten des gleichnamigen Stadtteils in strenger barocker Symmetrie errichtet wurde. Der Grundriss folgt der Form eines Ordenskreuzes, ist jedoch ausnahmsweise nicht geostet, um sich besser in das Ensemble dieser eigenständigen Planstadt einzufügen. Die Ordenskirche St. Georgen gilt als Wahrzeichen dieses Bayreuther Stadtviertels.

Wie der Stadtteil St. Georgen selbst war auch die Ordenskirche St. Georgen ein Bauvorhaben von Erbprinz Georg Wilhelm. Der Grundstein konnte im Jahr 1705 gelegt werden. Die Steine stammen aus Steinbrüchen in der näheren Umgebung. Pünktlich zum Georgstag im April 1711 wurde die Kirche geweiht. Einige Arbeiten an der Innenausstattung wurden jedoch erst im Anschluss fertiggestellt und der Turm im Jahre 1718 abgeschlossen.

Der Grundriss der Ordenskirche St. Georgen ist einem griechischen Kreuz nachempfunden. Die Wände des Außenbaus werden durch Pilaster plastisch gegliedert; die originale Farbe des lokalen Sandsteins wurde nicht übermalt. Sehenswert ist auch die ebenfalls barocke Innenausstattung, die im Geiste des aufgeklärten Protestantismus entstand. Das Kircheninnere wird von einem kunstvoll mit Stuck und Gemälden dekorierten Tonnengewölbe abgeschlossen und seitlich von jeweils zwei hölzernen Emporen begleitet. Beim Betreten der Kirche eröffnet sich dem Besucher so ein überaus prachtvoller Eindruck.

Ein Hingucker im Innenraum ist das prunkvolle Orgelgehäuse von Elias Räntz. Die Ordenskirche St. Georgen war als Versammlungsort der Mitglieder des Bayreuther Roten Adlerordens gedacht. So erklärt sich die Präsenz von 83 gemalten ovalen Wappentafeln, die im Kircheninneren an den Emporen angebracht sind und die einzelnen Ordensritter namentlich vorstellen. Überwiegend entstammten diese Ordensritter dem niederen Adel der Region.

 Adresse

St.Georgen 27,
95448 Bayreuth

 Kontakt

004992187110511

 

{"lat":49.954549688486679,"lng":11.593019260188271,"name":"Ordenskirche St. Georgen","desc":"Die Ordenskirche St. Georgen in Bayreuth ist auch unter dem Namen Sophienkirche bekannt und befindet sich im gleichnamigen Viertel St. Georgen der fränkischen Stadt. Der...","href":"/vc/reisefuehrer/ordenskirche-st-georgen-bayreuth","button":"Anzeigen","icon_marker":"blue","icon_overlay":"icon-eye","icon_filter":"icon-place","img":"https://tg.expedia-services.com/image.ashx?c=1&cw=0&ch=0&w=0&h=385&f=/images/de/poi/_fallbackfallback.jpg","region":"Bayreuth, Deutschland"}