Miedelpark

Der Miedelpark in Bayreuth liegt etwa zehn Minuten Fußweg vom Hofgarten entfernt. Auf einem kleinen Rundweg spaziert man zwischen den Bäumen an einem Steinhaus und einem Wetterpilz vorbei. Die kleine, verträumte Grünanlage spielte eine besondere Rolle im Leben des Künstlers Jean Paul, der sich dorthin zum Schreiben zurückzog.

Die Parkanlage birgt eine ganz besondere Geschichte. Sie gehörte zum Anwesen des Kammerrats und Landtagsabgeordneten Johann Martin Christoph Miedel (1765-1822). Er war es, der dem fränkischen Dichter Jean Paul erlaubte, seinen Garten zu nutzen, als kreativen Arbeitsplatz und als Ruhestation. Jean Paul schrieb dort unter anderem Teile seines letzten Romans "Der Komet". Im Jahr 1821 notierte er an dieser Stelle den dazugehörigen "Traum über das All".

Auf einer der Informationstafeln am Parkrand, gleich neben dem Steinhaus, ist ein Holzschnitt abgebildet. Darauf sieht man den Künstler, wie er in der Gartenlaube sitzt, mit der Feder in der Hand, anscheinend im Traum versunken. Auf der Tafel steht auch die Telefonnummer eines mobilen Reiseführers. Dort kann der Parkbesucher anrufen, um sich Jean Pauls "Sprung auf den Mond" in aller Ruhe vorlesen zu lassen und dabei die Atmosphäre des Gartens zu genießen.

Mit dem Parkherrn verstand sich der Poet offenbar gut, denn sie tauschten oft Geschenke aus. Manchmal schickte Miedel Johannisbeerwein oder Blumenstöcke. Jean Paul bedankte sich unter anderem mit einer Flasche „nicht vino tinto, sondern bloße Dinte“, die Tinte zum Schreiben. Ein wertvolles Geschenk, denn der Dichter stellte sie nach einem aufwendigen Verfahren selbst her.

Daher ist der Miedelpark eine Etappe auf dem Jean Paul Weg durch Bayreuth mit dem Thema "Jean Paul und die Dinte". Weiteren Etappen sind unter anderem der Park Eremitage, die Rollwenzelei und der Hofgarten, die "grüne Lunge" Bayreuths.

 Adresse

Miedelpark ,
95444 Bayreuth

 Kontakt

 

{"lat":49.9456399,"lng":11.5713346,"name":"Miedelpark","desc":"Der Miedelpark in Bayreuth ist eine kleine Grünanlage mit verträumter Atmosphäre. Bereits der fränkische Dichter Jean Paul genoss die idyllische Arbeitsstätte und verfasste dort einige...","href":"/vc/reisefuehrer/miedelpark-bayreuth","button":"Anzeigen","icon_marker":"blue","icon_overlay":"icon-eye","icon_filter":"icon-place","img":"https://tg.expedia-services.com/image.ashx?c=1&cw=0&ch=0&w=0&h=385&f=/images/de/poi/_fallbackfallback.jpg","region":"Bayreuth, Deutschland"}