Holzmaargruppe

Holzmaar, Dürres Maar und Hitsche-Maar gehören zur Holzmaargruppe in der Eifel. Das Holzmaar ist das jüngste und das am besten untersuchteste Maar der Eifel. Der Maarsee und seine Sedimente werden intensiv von internationalen Wissenschaftlern erforscht. Das Dürre Maar ist nur nach der Schneeschmelze mit Wasser gefüllt. Der frühere Maarsee hat sich zu einem gewölbten Hochmoor mit einer entsprechenden Fauna und Flora weiterentwickelt. Das Hitsche-Maar repräsentiert die ältese, vulkanische Ausbruchstelle der Gruppe und ist mit 60 m Durchmesser und einer Kratertiefe von 5 m das "kleinste Eifel-Maar. Es ist zu einem Seggenried verlandet.

 Adresse

54558 Gillenfeld

 Kontakt

 

{"lat":50.1284929,"lng":6.9058883,"name":"Holzmaargruppe","desc":"","href":"/vc/reisefuehrer/holzmaargruppe-gillenfeld-51167","button":"Anzeigen","icon_marker":"blue","icon_overlay":"icon-eye","icon_filter":"icon-place","img":"https://tg.expedia-services.com/image.ashx?c=1&cw=0&ch=0&w=0&h=385&f=/tbt/9/94/94b43b39b4277a8fc62731dc5503109f.jpg","region":"Gillenfeld, Deutschland"}