Grüner Markt

Seinen Namen erhielt der Grüne Markt von dem Gemüsemarkt, welcher ursprünglich auf dem Platz abgehalten wurde. Der im 11. Jahrhundert gegründete Marktplatz ist eigentlich eine Verbreiterung der Fürther Reichsstraβe, welche zwischen der König- und Gustavstraße entlang führt. Nachdem Fürth im Dreißigjährigen Krieg durch ein verheerendes Feuer fast vollständig zerstört wurde, findet man am Grünen Markt heute größtenteils Bauten aus dem 17. und 18. Jahrhundert.

Neben den einfachen Fachwerkhäusern gibt es auch einige Sandsteingebäude. Diese Bauten mit den aufwendigen, barocken Verziehrungen sind Zeitzeugen der Fürther Blütezeit. Die einzige Ausnahme bildet die St. Michaelskirche, welche mit ihrem Turm am Ende des Marktes emporragt. Im Jahr 1100 erbaut, ist sie das einzige Baudenkmal der Stadt, welches die Kriegszerstörung unbeschadet überstanden hat.

Ein besonderer Hingucker ist das ehemalige Gasthaus "Zum Goldenen Schwan". Das im Jahr 1681 erbaute Rasthaus hatte das sogenannte "Ausspannrecht". Hier konnten Fuhrwerke und Pferde übernachten, wovon auch heute noch die beiden Hofeinfahrten zeugen. Die vergoldete Statue eines Schwans, welche an der Fassade des Hauses als dessen Wahrzeichen gilt, wurde im Jahr 1932 laut einer Pressemitteilung gestohlen. Konnte aber kurze Zeit später wieder lokalisiert werden. Über vierzig Jahre später verschwand der Schwan erneut, wurde aber zufällig von der Polizei in der Wohnung eines Temposünders gefunden und an seinen Ursprungsort zurück gebracht.

Nach einer aufwendigen Neugestaltung des Grünen Markts hat die Stadt Fürth wieder ein lebendiges Stadtzentrum erhalten. Der 2004 aufgestellte "Gauklerbrunnen" inmitten des Marktplatzes ist ein besonderes Highlight. Er erinnert mit seinen Akrobatenfiguren an längst vergessene Zeiten. Auch heutzutage geht es nicht immer nur ruhig zu, denn die bekannte Kneipenszene rund um den Markt ist bei Partygängern sehr beliebt und aus dem Fürther Nachtleben nicht wegzudenken. Sein Auto kann man dabei auf dem Parkplatz "Grüner Markt" an der Königstraße stehen lassen oder aber die nahe gelegene U-Bahn von der Haltestelle "Rathaus" nehmen.

 Adresse

Marktplatz ,
90762 Fürth

 Kontakt

 

{"lat":49.479486599999987,"lng":10.986207299999933,"name":"Grüner Markt","desc":"Der Grüne Markt in der Wissenschaftsstadt Fürth ist ein Marktplatz, der von vielen schönen Baudenkmälern gesäumt wird. Dadurch wird der alte Gemüsemarkt zum Schauplatz erlebbarer...","href":"/vc/reisefuehrer/gruener-markt-fuerth-64518","button":"Anzeigen","icon_marker":"blue","icon_overlay":"icon-eye","icon_filter":"icon-place","img":"https://tg.expedia-services.com/image.ashx?c=1&cw=0&ch=0&w=0&h=385&f=/images/de/poi/_fallbackfallback.jpg","region":"Fürth, Deutschland"}