Broemme Hut Museum

Das Broemme Hut Museum in Nürnberg zeigt Ihnen in interessanten Ausstellungsbereichen, wie verschiedene Hüte und andere Kopfbedeckungen gefertigt werden. Dabei erleben Sie eine Reise durch die Geschichte der Entstehung von Hüten und wie sich diese in der Vergangenheit verändert hat.

Sie finden das Broemme Hut Museum in der Straße Innere Laufer Gasse 33 in Altstadt (Franken) bei Nürnberg. Es ist in einem alten Gewölbekeller untergebracht. Sie können hier die Hutfertigung der letzten 150 Jahre an verschiedenen Stationen nachvollziehen. Die Familie Brömme fertigt seit 1848 individuelle Kopfbedeckungen. Anhand der historischen Geräte entdecken Sie, wie die Handwerker das damals genau gemacht haben. Sie erleben, dass sich die Maschinen und somit die nötigen Handgriffe der Fertigung über die Jahre verändert haben. Am Ende der Ausstellung erfahren Sie dann, wie man heute einen Hut fertigt.

Angeschlossen an das Museum ist ein Hutgeschäft. Hier finden Sie Hüte und Mützen aus den verschiedensten Materialien und in unterschiedlichen Farben und Formen für Damen, Herren und Kinder. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre neue Kopfbedeckung haargenau an Ihre Kopfform anpassen zu lassen. Dazu verwendet man hier einen sogenannten Konformateur. Mit diesem kann man Umfang und Form genau bestimmen. Sie bekommen also einen Hut, der sich Ihrem Haupt ideal anschmiegt, und profitieren so von einem hohen Tragekomfort.

 Adresse

Laufer gasse,
90402 Nürnberg

 Kontakt

0049 911226365

 

{"lat":49.4557934,"lng":11.0819455,"name":"Broemme Hut Museum","desc":"Wenn Sie sich dafür interessieren, wie verschiedene Hutarten heute und in vergangen Tagen gefertigt wurden, dann sind Sie im Broemme Hut Museum richtig.","href":"/vc/reisefuehrer/broemme-hut-museum-nuernberg-70144","button":"Anzeigen","icon_marker":"blue","icon_overlay":"icon-eye","icon_filter":"icon-place","img":"https://tg.expedia-services.com/image.ashx?c=1&cw=0&ch=0&w=0&h=385&f=/images/upload/70144/DSC_0028.JPG","region":"Altstadt (Franken), Deutschland"}