Habt Ihr Euch schon Mal gefragt, wie es auf einer Segelkreuzfahrt wäre? Als Schiffsliebhaberin habe ich davon schon immer geträumt - sich wie ein Pirat auf hoher See zu fühlen. Dann war es endlich soweit: Eine Woche lang durch Indonesien mit einem Ocean Cruiser von Star Clippers.

Auf einer Segelkreuzfahrt fühlt man sich wie zurück in den 1900ern, wo die Schiffe ausschließlich für den Gütertransport benutzt wurden. Seit über 40 Jahren wurde dieser Transport eingestellt. Eine Reise durch die Geschichte mit einer außergewöhnlichen Erfahrung - möglich mit der Segelkreuzfahrt von Star Clippers.

Segelkreuzfahrt Schiffsrestaurant

E-Hoi hat eine große Auswahl an Destinationen für Segelkreuzfahrten, die Ihr hier buchen könnt: Caribbean Sailing, Western und Eastern Mediterranean Sailing, Grand Mediterranean Sailing, Ocean Crossing, Panama Canal Sailing oder Cuba Sailing - alles ist möglich. Meine Tour in Süd-Ost-Asien war eine einzigartige Erfahrung, die ich nie vergessen werde.

Segelkreuzfahrt Zimmer

Das Schöne an Schiffsreisen ist in andere Kulturen einzutauchen und Orte zu erreichen, die man sonst nicht erreichen würde. Während unserer Segelkreuzfahrt sahen wir außergewöhnliche Orte, fernab vom Massentourismus: verlassene Inseln mit feinstem Sand aber auch beliebte Destinationen, beispielsweise die Komodo Inseln.

Komodo Inseln

Auf der Insel leben die berühmten Komodo Dragons, die nur dort existieren - ein Grund, warum ich immer Indonesien besuchen wollte. Ein Lebenstraum ging für mich in Erfüllung. Auf der Komodo Insel seht Ihr sehr viele auf einmal. Doch ganz ungefährlich sind die Viecher nicht und ohne Guide darf man die Insel ohnehin nicht besuchen. Wusstet Ihr, dass Komodowarane Allesfresser sind und ein Biss von ihnen tödlich sein kann?

Komodowaran

An Board der Star Clipper Segelkreuzfahrt gibt es eine große Vielfalt exklusiven Aktivitäten, die Eure Reise angenehm und abwechslungsreich gestalten. Das Segelschiff beherbergt an die 150 Passagiere. Im Vergleich zu einem klassischen Kreuzfahrtschiff fühlt man sich auf dem Segelschiff sehr heimisch und wie auf einem kleinen Segelboot. Tatsächlich spürt man den Seegang hier auch. Zuvor hatte ich etwas Bammel, da ich nicht wusste, ob ich seekrank werden würde. Glücklicherweise litt keiner der Passagiere.

Star Clipper Mastklettern

Sich gemütlich auf die faule Haut legen ist hier möglich, muss man aber nicht. Segeln heißt schließlich segeln und nicht den Motor anschmeißen. An Board wird mit angepackt und in die klassischen Segelaktivitäten eingeführt: das Segel heben, die Seekarte lesen oder sogar hoch auf den Mast klettern, wie ein Pirat.

Sportliche Aktivitäten kommen hier auch nicht zu kurz. Sie finden sowohl an Board, als auch an Land statt. Es wird nie langweilig. An Land probierte ich Up Paddeling, Kayak und Wasserski.

Kayak

Für diejenigen, die gerne tauchen gibt es eine Vielfalt an Touren und wir hatten sogar einen Tauchlehrer an Board. So cool!

Dies klingt jetzt nach sehr viel sportlichen Aktivitäten, aber keine Sorge, es gibt genug Ruhemomente. Das Segelschiff besitzt zwei Pools und ein Angebot an Wellness-Behandlungen, wie Massagen. Dank der geringen Anzahl an Passagieren bleibt die Atmosphäre entspannt und intim. Das freundliche Ambiente lud die Großzahl der Passagiere auf einen Drink nach dem Dinner ein. Manch einer schwang auch das Tanzbein.

Segelkreuzfahrt Amandine

Kulinarisch wird es auf der Star Clipper Cruise nicht langweilig. Die Gourmet Küche wird durch Einladungen von berühmten Chefs bereichert. Als ich an Board war, wurde die Küche von einem deutschen Chef mit asiatischem Team geführt. Das Resultat: abendländische Küche mit indonesischen Einflüssen.

Eine Segelkreuzfahrt ist eine ganz besondere Erfahrung für alle Boot- und Schiffliebhaber. Eine einmalige Erfahrung ist Euch garantiert! Eine Star Clipper Cruise ermöglicht mehrere Destinationen in einer kurzen Zeit zu sehen.

Mehr Informationen zu der Segelkreuzfahrt von e-Hoi und die Möglichkeit zu buchen findet Ihr hier.

Günstige Flüge nach Bali finden Sie hier auf expedia.de.

Gastpost von Les Berlinettes