Reiseführer Oberstdorf: 2024 das Beste in Oberstdorf entdecken

Reisetipps
Oberstdorf
Ihre Städtereise nach Oberstdorf führt Sie in die südlichste Gemeinde Deutschlands, mitten in die malerische Bergwelt der Allgäuer Alpen mit ihren über 2.600 Meter hohen Gipfeln.

Die am Fuß des Nebelhorns gelegene drittgrößte Gemeinde Bayerns bietet im Sommer Wandervergnügen auf über 200 Kilometern Wanderwegen und im Winter Skigenuss auf 128 Kilometern Abfahrtspisten in 5 verschiedenen Skigebieten. Die Gemeinde Oberstdorf besteht neben dem Hauptort, mit seiner großen Fußgängerzone und Geschäften aller Art, noch aus vielen kleinen verschlafenen Ortsteilen. In dem im Norden gelegenen Ortsteil Rubi finden Sie gemütliche Gasthäuser und Sie können bei Ihrer Städtereise nach Oberstdorf besonders lange die Sonne genießen. Kornau liegt auf einer Höhe von 915 Metern und besticht durch die besonders reich verzierten Fassaden der Häuser. Das Zentrum Schöllangs bildet die Pfarrkirche mit ihrem Zwiebelturm. In dem kleinen Kurpark des Ortsteils findet man Ruhe und Entspannung.

Die Anreise zu Ihrem Kurztrip nach Oberstdorf ist mit sämtlichen Verkehrsmitteln problemlos möglich. Der heilklimatische Kurort liegt direkt an der Bundesstraße 19 und ist für Autofahrer gut zu erreichen. Bahnreisende kommen bei Ihrem Kurzurlaub in Oberstdorf entspannt im Ferienzielbahnhof, der von allen Richtungen Deutschlands angefahren wird, an. Auch mit dem Flugzeug können Sie zu Ihrer Städtereise nach Oberstdorf starten, denn die Flughäfen Memmingen und Friedrichshafen sind jeweils nur eine Autostunde entfernt.

Fahren Sie mit der Nebelhornbahn auf den Hausberg der Oberstdorfer. Von hier aus können Sie über 400 Gipfel überblicken. Die Nebelhornbahn ist der Startpunkt in ein erstklassiges Wander-, Touren- und Klettergebiet. Wanderwege mit sämtlichen Schwierigkeitsgraden finden Sie am Nebelhorn. Selbst barrierefreie Routen sind vorhanden. Oder lassen Sie sich von der Fellhornbahn in das Zwei-Länder-Wandergebiet zwischen Fellhorn und Kanzelwand bringen. Das familienfreundliche Wandergebiet ist besonders für sein prachtvolles Bergblumen-Meer bekannt.

Mit der Söllereckbahn erreichen Sie das Familiengebiet Söllereck. Es besitzt das Gütesiegel "Servicequalität Deutschland". Besonders für ausgiebige Familienwanderungen ist diese Region geeignet. Auf vielen Wegen ist die Mitnahme eines Kinderwagens möglich. An der Bergstation der Söllereckbahn befindet sich Deutschlands höchstgelegener Waldseilgarten, der für große und kleine Abenteurer eine Herausforderung darstellt.

Bei Ihrer Reise nach Oberstdorf darf ein Besuch der Schattenbergschanze, einer der weltweit schönsten und modernsten Schanzenanlagen, nicht fehlen. Einen beeindruckenden Ausblick auf die Bergwelt rund um Oberstdorf haben Sie vom Schanzenturm. Diesen können Sie ohne Mühe mit dem Aufzug erreichen. Freunde des Nervenkitzels sind im Hochseilgarten Skywalk Allgäu genau richtig. Zwischen den Skisprungschanzen können Sie in bis zu 30 Metern Höhe Ihre Kletterfähigkeiten unter Beweis stellen.

FeWo f. 2 Erw.+2 Kinder mit Schwimmbad,Sauna,WLAN,parken, Bergbahnen Mai-Nov.
FeWo f. 2 Erw.+2 Kinder mit Schwimmbad,Sauna,WLAN,parken, Bergbahnen Mai-Nov.
Oberstdorf, BY
Dieses Apartment bietet dir einen angenehmen Aufenthalt in Ob