Beliebte Hotels in Neu-Isenburg

Alle 7 Hotels in Neu-Isenburg anzeigen
PAYBACK Logo

Buchen Sie auf Expedia und erhalten Sie 1 Punkt pro 2 Euro Buchungswert.*

Sammeln Sie bei Hotelbuchungen 1 Punkt pro 2 € Buchungswert. Geben Sie auf der Bestätigungsseite Ihre PAYBACK Kundennummer an.
*Die Berechnung der Punkte basiert auf dem bei Buchung gezahlten bzw. zu zahlenden Betrag, der die Vor-Ort-Gebühren nicht umfasst.

Neuste Bewertungen für Neu-Isenburg

Inhalt Ausblenden

Suche eingrenzen

Hotelführer für Neu-Isenburg

Neu Isenburg befindet sich südlich von Frankfurt und bietet vor allem Gästen, die kurze Wege zum Flughafen Rhein-Main schätzen, günstig gelegene Hotels. In Neu Isenburg können Sie darüber hinaus die klassische Architektur einer typischen Hugenottenstadt entdecken, die seit 1699 als Zufluchtsort für die französischen Protestanten fungierte. Mehr über die Hotels von Neu Isenburg erfahren Sie in den folgenden Zeilen.

Flughafennahe Hotels in Neu Isenburg

Durch die Lage Neu Isenburgs in der Nähe des größten deutschen Flughafendrehkreuzes zieht der Ort vor allem Geschäftsgäste und Urlauber an, die schnell auf die A3, über welche man den Rhein-Main-Flughafen in wenigen Minuten erreicht, gelangen wollen. Zu den bekannteren Airport-Hotels von Neu Isenburg gehört das Holiday Inn Frankfurt Airport Neu-Isenburg, das mit vier Sternen ausgezeichnet wurde. Gegen Gebühr bringt Sie ein Shuttle vom Hotel direkt zu Ihrem Terminal. WLAN, ein Fitnessstudio sowie ein Restaurant sind ebenfalls im Haus vorhanden. Die Nähe zum Flughafen zeichnet in Neu Isenburg auch das Hotel balladins SUPERIOR aus. Auch hier können Sie den praktischen Flughafentransfer gegen Gebühr nutzen und Ihr Auto während Ihrer Auslandsreise auf dem hauseigenen Parkplatz abstellen. Serviceleistungen für Geschäftsurlauber sind ebenfalls vorhanden.

Neu Isenburgs Geschäftshotels

Viele Geschäftsreisende erfreuen sich in Neu Isenburg an der Nähe zum Flughafen wie auch an den kurzen Anfahrten zum Finanzviertel der Mainmetropole Frankfurt. So gelangen Sie schnell vom 3-Sterne-Haus Airport- & Seminarhotel Neu Isenburg zur Autobahnauffahrt und erreichen hierüber innerhalb weniger Minuten die wichtigsten Banken, die Börse und zahlreiche Firmenzentralen. Das Hotel zeichnet sich durch insgesamt acht Tagungsräume, gebührenpflichtiges WLAN-Internet und Geschäftsdienstleistungen wie Kopierer, Faxgeräte sowie Postempfang aus. Wenn Sie ohne Auto anreisen, ist Ihnen die nah gelegene S-Bahn-Linie vom Bahnhof Neu Isenburg ins Frankfurter Stadtzentrum dienlich. Große Konferenzräume, Computerarbeitsplätze und ein Businesscenter stehen für Sie auch im Hotel Mercure bereit. Sie übernachten dabei inmitten des Stadtzentrums und können in Ihrer Freizeit in einem der traditionellen Gasthäuser des Ortes lokale Spezialitäten ausprobieren.

Exklusive Hotels in Neu Isenburg

Zu den exklusivsten Optionen für eine Übernachtung in Neu Isenburg gehört das Hotel Kempinski Gravenbruch. Das 5-Sterne-Haus liegt etwas außerhalb von Neu Isenburg in einer ländlichen Umgebung unweit des Bruchs von Gravenbruch. Letzterer gilt als ausgezeichneter Naturpark für erholsame Spaziergänge und Wanderausflüge. In dem Hotel erwarten Sie ein großer Wellnessbereich mit Innenpool und Massagebehandlungen, zwei Restaurants sowie eine Bar. Für Ausflüge kultureller Art empfiehlt sich ein Besuch des Isenburger Schlosses sowie des Hauses der Stadtgeschichte, in dem Sie beispielsweise mehr über die Besiedlung des Ortes durch die Hugenotten erfahren können. Beide Sehenswürdigkeiten liegen etwa sechs Kilometer von dem Hotel entfernt. Deutlich zentraler in Neu Isenburg gelegen ist das Hotel Restaurant Wessinger, das für seine gemütlichen und warm gestalteten Zimmer bekannt ist. Überregional ist die erstklassige Gaststätte des 4-Sterne-Hauses bekannt. Von hier aus gelangen Sie mühelos zu Fuß zur bis zu 1000 Besucher beherbergenden Hugenottenhalle, in der regelmäßig Showveranstaltungen und Rockkonzerte abgehalten werden. Sehenswert ist zudem das Bertha-Pappenheim-Haus, welches sich dem Leben und Werk der österreichisch-jüdischen Frauenrechtlerin widmet.