Für Nepal gelten aufgrund von COVID-19 möglicherweise Reiseeinschränkungen.

Nepal Reisen

Wählen Sie zwei oder mehr Produkte aus, um bei Ihrer Reise zu sparen:

Nepal Reise: Coronavirus

Die meisten unserer Nepal Hotels bieten eine kostenlose Stornierung an. Entscheiden Sie sich also am besten für eine Unterkunft, bei der Ihre Buchung erstattungsfähig ist. Achten Sie dafür bei Ihrer Suche einfach auf den Hinweis „Kostenlose Stornierung“. Die Preise können zwar variieren, aber im Moment hat Flexibilität bei Ihnen bestimmt Vorrang.

Reisehinweise zum Coronavirus für Ihre Nepal Reise.

Top-Hotelangebote

Geschätzter Preis für 1 Nacht/2 Erwachsene
Hotel Shanker
Hotel Shanker
4 out of 5
Lazimpat, Katmandu
Der Preis beträgt 74 € pro Nacht vom 3. Okt. bis zum 4. Okt.

Dieses Hotel für Familien in Katmandu liegt in Flughafennähe, zu Fuß nur 15 Minuten entfernt von: Keshar-Mahal-Garten und Durbar Marg. Ebenfalls nur bis zu 5 ...

4.1/5Very Good! (762 Bewertungen)
Zigaretten Geruch im Korridor

"Es war ein sehr schönes Hotel. Aber da wir nicht Raucher sind, hat es im Korridor sehr nach Zigarette gestunken. War ziemlich schade für so ein schönes Hotel."…"

Bewertet am 28. Dez. 2019

Hotel Shanker
Hotel Friend's Home
Hotel Friend's Home
3.5 out of 5
Chhusya Galli, Jyatha, Thamel, Katmandu
Der Preis beträgt 25 € pro Nacht vom 21. Sep. bis zum 22. Sep.

Dank der ausgezeichneten Lage (Thamel) ist dieses Hotel zu Fuß nur 15 Minuten entfernt von: Keshar-Mahal-Garten und Durbar Marg. Ebenfalls nur bis zu 3 km entfernt: ...

4.5/5Wonderful! (361 Bewertungen)
Perfektes Hotel mit super Service

"Wir können das Hotel nur empfehlen und haben uns wirklich wohl gefühlt. Die Zimmer sind groß und sauber, die Dachterrasse ist gemütlich und bietet einen schönen Ausblick. Obwohl das Hotel sehr zentral liegt, ist es recht ruhig. Bis zum durbar square läuft man nur 15 Minuten. Das Frühstücksbuffet ..."…"

Bewertet am 16. Feb. 2019

Hotel Friend's Home
Hyatt Regency Kathmandu
Hyatt Regency Kathmandu
5 out of 5
Taragaon Boudha, Gpo Box 9609, Katmandu
Der Preis beträgt 152 € pro Nacht vom 1. Okt. bis zum 2. Okt.

Dieses Resort für Familien in Katmandu liegt in Flughafennähe, nur 2 km entfernt von: Charumati Stupa und Boudhanath. Ebenfalls nur bis zu 5 km entfernt: Pashupatinath-Tempel ...

4.2/5Excellent! (351 Bewertungen)
Service lässt zu Wünschen übrig

"Das Hotel ist ohne Frage Wunderschön. Leider wurden wir nicht vorgewarnt dass an Genau diesen Tagen dort ein Politischer event Stattfand. Bei der Ankunft mussten wir und mit unserem Gepäck durch die Menschenmassen kämpfen... es war sehr laut und voll an diesen 2 Tagen Aber OK, da hatten wir Pech ..."…"

Bewertet am 19. Okt. 2019

Hyatt Regency Kathmandu

Urlaub in Nepal

Von den sich auftürmenden Gipfeln des Himalayas bis zum dichten subtropischen Dschungel und den faszinierenden Tempeln des Kathmandutals bietet dieses südasiatische Land eine Vielzahl unvergesslicher Erfahrungen. Nepal ist ein Binnenstaat, der sich von den Bergen des Himalayas im Norden bis zu den Ebenen Indiens in Süden erstreckt. Bei einer Reise nach Nepal erwarten Sie eine spannende Mischung aus reichen Kulturschätzen, beeindruckender Architektur und großartigen Naturlandschaften, die unterschiedlicher nicht sein könnten – vom üppig grünen Dschungel im Süden bis hin zum ewigen Eis des Hochgebirges. Bekannt ist Nepal aber natürlich vor allem als Heimatland der welthöchsten Berge, einschließlich des Mount Everest. 

Wandern Sie durch die raue Wildnis des Himalayas und erklimmen Sie einige der majestätischen Gipfel, die sowohl für erfahrene Alpinisten als auch für Einsteiger eine Reihe an reizvollen Möglichkeiten bieten. Fahren Sie mit dem Mountainbike durch das Kali-Gandaki-Tal, das zu den tiefsten Gebirgstälern der Welt gehört. Verfeinern Sie Ihre Klettertechnik an den Hängen des Shivapuri. Versuchen Sie sich im Wildwasser-Raften auf einem der vielen großen Flüsse des Landes, wie dem Bhote Koshi und dem Kali Gandaki.

Wenn Sie sich zu den wirklich Wanderbegeisterten zählen, können Sie auch die gesamte Länge des Landes auf dem Great Himalaya Trail ablaufen. Auf verschiedenen Routen gelangen Sie so durch grüne Täler, subtropischen Dschungel und unberührte Bergzüge. Dabei sollten Sie aber beachten, dass seit 2012 jeder Wanderer in Nepal gesetzlich verpflichtet ist, sich von einem behördlich registrierten Bergführer begleiten zu lassen.

Natürlich können Sie Nepal aber auch weniger sportlich erkunden. Im Chitwan-Nationalpark im südlichen Teil des Landes können Sie sich zum Beispiel ganz entspannt von einem Elefanten durch den Dschungel tragen lassen und dabei vielleicht Nashörner und Königstiger entdecken. Oder Sie begeben sich auf eine Vogelbeobachtungstour in die fruchtbare Tiefebene Terai, bei denen Sie Barttrappen und andere seltenen Arten sichten können. Falls Sie sich eher für die Kultur des Landes interessieren, können Sie sich im Kloster Kopan einen Eindruck vom praktizierten Buddhismus verschaffen und Meditationskurse belegen.

Ebenfalls eine Reise wert ist das malerische Kathmandutal am Fuße des Himalayas. Natürlich lockt dort Kathmandu, die Hauptstadt und zugleich größte Stadt des Landes, mit ihren unzähligen Tempeln, Palästen und Basaren. Sogar einer lebenden Göttin können Sie dort begegnen! Und auch eine Fahrt mit der Rikscha durch die Gassen der Altstadt wird sicherlich zu den Höhepunkten Ihrer Reise gehören. Ebenfalls im Kathmandutal befindet sich Swayambhunath, ein malerisch auf einem Hügel gelegener buddhistisch-hinduistischer Tempelkomplex, an dem sich zahlreiche Rhesusaffen tummeln.

Die geeignetsten Transportmittel, um Nepal zu erkunden, sind Taxi, Fahrrad oder Bus. Züge sind aufgrund der wenigen Bahnhöfe kaum eine Option, und Mietwagen werden aufgrund gesetzlicher Vorschriften nicht an Touristen verliehen. Sie können lediglich ein Auto zusammen mit einem einheimischen Fahrer mieten.

Als Reiseziel lohnt Nepal wegen seiner atemberaubenden Landschaft, der spannenden Geschichte und reichen Kultur.