KatmanduNepal

Nepal wurde 2015 von einem schweren Erdbeben erschüttert. Bis auf Weiteres empfehlen wir Ihnen dringend, sich vor einer Reise nach Nepal über die Bedingungen vor Ort zu informieren.

Nepals Hauptstadt bietet nicht nur einen faszinierenden Mix aus historischen Bauwerken, religiösen Stätten und lebhaften Basaren, sondern bildet auch eine ideale Basis zum Erkunden des Kathmandutals.

In Kathmandu sind alle Ihre Sinne gefragt, um die wahre Flut von bunten Impressionen, die spannende Geräuschkulisse und die würzigen Gerüche zu verarbeiten, die von überall her auf Sie einströmen. Auch wenn der erste Eindruck etwas überwältigend erscheinen mag, ist Nepals Hauptstadt mit ihrer magischen Mischung aus historischer Altstadt, heiligen Stätten, Geschäften und atemberaubender Naturschönheit auf jeden Fall eine Reise wert. Die Hauptstadt des Himalayastaates liegt eingebettet in die malerische Landschaft des Kathmandutals, das Sie bequem per Exkursion von Kathmandu aus erkunden können. In der Stadt selbst werden Sie bei Spaziergängen durch das Labyrinth gewundener Gassen auf jahrhundertealte Traditionen und die imposante Newari-Architektur stoßen.

Als Ausgangspunkt für Streifzüge bietet sich der Durbar-Platz an, der das architektonisch beeindruckende historische und religiöse Zentrum Kathmandus bildet. Dort reihen sich mehrstöckige Pagoden und farbenprächtige Schreine aneinander und wetteifern mit ihren kunstvollen Schnitzarbeiten aus wertvollem Tropenholz um die Ehre als schönstes Bauwerk. Gute Chancen auf den ersten Platz können sich der Alte Königspalast Hanuman Dhoka, das Kathmandus „lebender Göttin“ gewidmete Kumari Chowk, das historische Gebäude Kasthmandap und der Tempel Maju Deval ausrechnen. Einen unverfälschten Eindruck vom Leben in Kathmandu erhalten Sie, wenn Sie ein wenig durch die unzähligen Gassen in der Umgebung des Durbar-Platzes schlendern. Während Sie sich durch das Gewusel aus Rikschas, Kühen und Mönchen schlängeln, können Sie gleich Ihre Geschicklichkeit im lebendigen Hindernisparkour trainieren – eine Fähigkeit, die Sie in Kathmandu gut gebrauchen können. Feilschen Sie auf quirligen Märkten um frische Früchte und duftende Blumen, oder werfen Sie einen Blick in verborgene Innenhöfe, in denen die Bewohner Chilis in der Sonne trocknen lassen.

Vom Durbar-Platz aus bringt Sie ein kurzer Spaziergang in Richtung Norden nach Thamel. Dieses Viertel ist besonders bei Rucksacktouristen beliebt, die dort die unzähligen Hotels und Pensionen bevölkern und es sich in den Bäckereien, Bars und Restaurants schmecken lassen. Auf den Basaren in Thamel finden Sie alles von Gebetsketten und bronzenen Buddhastatuen bis hin zu Pashmina-Tüchern, Räucherstäbchen und Gewürzen. Ein wenig Erholung vom quirligen Treiben bietet die meditative Atmosphäre des Keshar-Mahal-Gartens, der auch „Garden of Dreams“ genannt wird. Wenn Sie wieder aufnahmefähig sind, können Sie sich im Museum des Narayanhiti Durbar, der ehemaligen Residenz der nepalesischen Königsfamilie, über Nepals Geschichte und Politik informieren.

Südlich des Durbar-Platzes befindet sich die Jhochhen, die eher unter ihrem Spitznamen „Freak Street“ bekannt ist. Diese war in den 1970er Jahren der Treffpunkt in Kathmandu für Hippies auf ihrem Weg durch Asien. Heute reihen sich dort schicke Cafés aneinander. Im Nordwesten des Durbar-Platzes tummeln sich unzählige Straßenhändler auf dem traditionellen Marktplatz Indra Chowk, der von diversen Tempeln gesäumt wird. Falls Sie nach diesem Getümmel eine Pause brauchen, finden Sie Ruhe im Ratna-Park, einer der wenigen Grünflächen in Kathmandus Stadtzentrum.

Auf keinen Fall verpassen bei Ihrer Reise nach Kathmandu sollten Sie die uralten religiösen Stätten der Stadt. Erklimmen Sie die 365 Stufen, die zur Tempelanlage Swayambhunath hinaufführen, von der aus sich Ihnen ein weitreichender Blick auf die Umgebung bietet. Am großen weißen Stupa von Boudha, dem Boudhanath, können Sie zusammen mit Mönchen und Gläubigen Gebetsmühlen drehen. Am Tempel Pashupatinath werden Sie Zeuge von traditionellen Hindu-Ritualen und im Kloster von Kopan erhalten Sie einen Eindruck vom Alltag buddhistischer Mönche.

Bei der Anreise nach Kathmandu fliegen Sie am besten über den internationalen Flughafen Tribhuvan. Für alle Strecken in der Stadt bieten sich als Transportmittel Rikschas, öffentliche Busse oder die kostengünstigen Taxis an. Auch zu Fuß lassen sich viele Teile der Stadt bequem erkunden. Bei der Reiseplanung sollten Sie ein wenig Zeit reservieren, um den malerischen Dörfern im umliegenden Kathmandutal einen Besuch abstatten zu können. Eine besonders schöne Atmosphäre vor landschaftlich reizvoller Kulisse erwartet Sie in Patan, Bhaktapur und Nagarkot. Abenteuerlustige können von Kathmandu aus auch Wanderungen zum Basislager am Mount Everest unternehmen.

Gegenden von Katmandu

Keshar-Mahal-Garten welches beinhaltet Springbrunnen

Thamel

4/5Very Good!(24 Bewertungen der Gegend)

Seine Einkaufsmöglichkeiten und seine Cafés sind bemerkenswerte Merkmale von Thamel. Erwägen Sie auch einen Zwischenstopp bei Keshar-Mahal-Garten, wenn Sie die Gegend erkunden.

Thamel
Boudhanath welches beinhaltet Stadt

Bodnath

Einzigartige Highlights von Bodnath sind seine Gärten und sein Wellnessangebot. Besuchen Sie während Ihrer Erkundungstour in der Gegend auch Boudhanath oder Riwoche-Kloster.

Bodnath
Naxal, Katmandu, Nepal

Naxal

Auch wenn Naxal nicht viele Top-Sehenswürdigkeiten beherbergt, sind, Keshar-Mahal-Garten und Durbar Marg doch bemerkenswerte Attraktionen in der Nähe, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Naxal
Pashupatinath-Tempel das einen Stadt

Gaushala

Auch wenn Gaushala nicht viele Top-Sehenswürdigkeiten beherbergt, sind, Pashupatinath-Tempel und Boudhanath doch bemerkenswerte Attraktionen in der Nähe, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Gaushala
New Baneshwor, Katmandu, Nepal

New Baneshwor

New Baneshwor mag zwar nicht viele Top-Sehenswürdigkeiten haben, Sie können jedoch auch die Umgebung erkunden, um Attraktionen wie Pashupatinath-Tempel und Durbar Marg zu sehen.

New Baneshwor
Chhetrapati, Katmandu, Nepal

Chhetrapati

Auch wenn Chhetrapati nicht viele Top-Sehenswürdigkeiten beherbergt, sind, Keshar-Mahal-Garten und Durbar Square von Kathmandu doch bemerkenswerte Attraktionen in der Nähe, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Chhetrapati

Top-Hotels in Katmandu

Geschätzter Preis für 1 Nacht/2 Erwachsene
Hotel Shanker
Hotel Shanker
4 out of 5
Lazimpat, Katmandu
Der Preis beträgt 73 € pro Nacht

Dieses Hotel für Familien in Katmandu liegt in Flughafennähe, zu Fuß nur 15 Minuten entfernt von: Keshar-Mahal-Garten und Durbar Marg. Ebenfalls nur bis zu 5 ...

4.1/5Very Good! (762 Bewertungen)
Zigaretten Geruch im Korridor

"Es war ein sehr schönes Hotel. Aber da wir nicht Raucher sind, hat es im Korridor sehr nach Zigarette gestunken. War ziemlich schade für so ein schönes Hotel."…"

Bewertet am 28. Dez. 2019

Hotel Shanker
Hyatt Regency Kathmandu
Hyatt Regency Kathmandu
5 out of 5
Taragaon Boudha, Gpo Box 9609, Katmandu
Der Preis beträgt 168 € pro Nacht

Dieses Resort für Familien in Katmandu liegt in Flughafennähe, nur 2 km entfernt von: Charumati Stupa und Boudhanath. Ebenfalls nur bis zu 5 km entfernt: Pashupatinath-Tempel ...

4.2/5Excellent! (351 Bewertungen)
Service lässt zu Wünschen übrig

"Das Hotel ist ohne Frage Wunderschön. Leider wurden wir nicht vorgewarnt dass an Genau diesen Tagen dort ein Politischer event Stattfand. Bei der Ankunft mussten wir und mit unserem Gepäck durch die Menschenmassen kämpfen... es war sehr laut und voll an diesen 2 Tagen Aber OK, da hatten wir Pech ..."…"

Bewertet am 19. Okt. 2019

Hyatt Regency Kathmandu
Hotel Everest Nepal
Hotel Everest Nepal
3 out of 5
Chhusya Galli, Jyatha, Katmandu, Bagmati
Der Preis beträgt 25 € pro Nacht

Dank der ausgezeichneten Lage (Thamel) ist dieses Hotel zu Fuß nur 10 Minuten entfernt von: Keshar-Mahal-Garten und Durbar Marg. Ebenfalls nur bis zu 3 km entfernt: ...

4.3/5Excellent! (3 Bewertungen)
十分なホットシャワー、早いWifi

"シャワーの水圧もかなりしっかりしていて、何より24時間お湯が出るのには驚きました。Wifiも今回のネパール滞在中では一番の速度でした。 朝食と清掃にもう少し力を入れると素晴らしいホテルかと。 チェックインしたら部屋に鳩が居ました。恐らくシャワー室の窓の隙間から侵入したかと思われます。スタッフの方々の対応は素晴らしかったです。"…"

Bewertet am 20. März 2018

Hotel Everest Nepal

Beliebte Attraktionen in Katmandu

Pashupatinath-Tempel
Foto für Pashupatinath-Tempel

Pashupatinath-Tempel

4.5/5(14 Bewertungen)

Nepal wurde 2015 von einem schweren Erdbeben erschüttert. Bis auf Weiteres empfehlen wir Ihnen dringend, sich vor einer Reise nach Nepal über die Bedingungen vor Ort zu informieren.

Boudhanath
Foto für Boudhanath

Boudhanath

4.5/5(15 Bewertungen)

Nepal wurde 2015 von einem schweren Erdbeben erschüttert. Bis auf Weiteres empfehlen wir Ihnen dringend, sich vor einer Reise nach Nepal über die Bedingungen vor Ort zu informieren.

Durbar Square von Kathmandu
Foto für Durbar Square von Kathmandu

Durbar Square von Kathmandu

4/5(15 Bewertungen)

Nepal wurde 2015 von einem schweren Erdbeben erschüttert. Bis auf Weiteres empfehlen wir Ihnen dringend, sich vor einer Reise nach Nepal über die Bedingungen vor Ort zu informieren.

Keshar-Mahal-Garten
Foto für Keshar-Mahal-Garten

Keshar-Mahal-Garten

4.5/5(6 Bewertungen)

Nepal wurde 2015 von einem schweren Erdbeben erschüttert. Bis auf Weiteres empfehlen wir Ihnen dringend, sich vor einer Reise nach Nepal über die Bedingungen vor Ort zu informieren.

Chandragiri Cable Car Bottom Station
Foto für Chandragiri Cable Car Bottom Station

Chandragiri Cable Car Bottom Station

4/5(4 Bewertungen)

Chandragiri Cable Car Bottom Station, eine sehr bekannte Sehenswürdigkeit in Katmandu, verrät so einiges über die Geschichte des Ortes. Schlendern Sie in dieser kulturell reichen Gegend durch die Gärten oder verbringen Sie eine tolle Zeit mit Wandern.

Swayambhunath
Foto für Swayambhunath

Swayambhunath

4.5/5(17 Bewertungen)

Nepal wurde 2015 von einem schweren Erdbeben erschüttert. Bis auf Weiteres empfehlen wir Ihnen dringend, sich vor einer Reise nach Nepal über die Bedingungen vor Ort zu informieren.

Bewertungen zu Katmandu

4

Top-Reiseziel

5 - Hervorragend
7
5 - Hervorragend 29.166666666666668%
4 - Gut
11
4 - Gut 45.833333333333336%
3 - Okay
5
3 - Okay 20.833333333333332%
2 - Enttäuschend
1
2 - Enttäuschend 4.166666666666667%
1 - Ungenügend
0
1 - Ungenügend 0%

4/5 - Gut

Verifizierter Reisender

4. Jan. 2020

Im Winter ist Atemschutz nötig.

5/5 - Hervorragend

Verifizierter Reisender

14. Aug. 2019

Neben dem sehenswerten, aber eher turbulenten Touristenzentrum Thamel, gibt es unglaublich viele andere, kulturell bedeutsame Sehenswürdigkeiten. Außerhalb des Stadtzentrum ist die Hauptstadt viel ruhiger und alle Bewohner sind unglaublich herzlich!

4/5 - Gut

Verifizierter Reisender

27. Juli 2019

Kathmandu ist eine Großstadt mit viel Unternehmungen und wert es einmal zu sehen.

3/5 - Okay

Verifizierter Reisender

8. Juni 2019

Sehr laut, sehr dreckig, sehr viele Abgase.

3/5 - Okay

Verifizierter Reisender

5. Juni 2019

Es ist ein echtes Drecksloch. Überall Staub und Autoabgase. Lange kann man es hier nicht aushalten. Das beste hier sind die Menschen. Auch als junge Frau fühlt man sich in dieser Stadt und dem Land allgemein sehr sicher.

5/5 - Hervorragend

Verifizierter Reisender

26. Mai 2019

Großartige Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten. Da die Wege teilweise recht weit sind, viele Tage einplanen!

Städte in der Nähe von Katmandu

Kathmandu Valley das einen Ansichten

Bhaktapur

Goldener Tempel das einen Tempel oder Andachtsstätte

Lalitpur

Nagarkot das einen ruhige Szenerie und Kleinstadt oder Dorf

Nagarkot