Luxus in Kassel

Luxushotels Kassel

Bei uns finden Sie über 1.000.000 Unterkünfte und 550 Fluglinien auf der ganzen Welt

Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Angebote und mehr

Beliebte Luxushotels

Best Western Plus Hotel Kassel City
4.5 out of 5
Spohrstrasse 4, Kassel, HE
Kostenlose Stornierung
94 €
pro Nacht
1. Nov.–2. Nov.
4.1/5Sehr gut! (267 Bewertungen)

"Die Bettdecken sind im Sommer nicht geeignet. Sommerdecken sind empfelungswert. Im Allgemeinen ein sehr gutes und gepflegtes Hotel. Ruhige Zimmer."…"

Bewertet am 11. Aug. 2019

Best Western Plus Hotel Kassel City
Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe
4 out of 5
Schlosspark 8, Kassel, HE
120 €
pro Nacht
10. Nov.–11. Nov.
4/5Sehr gut! (232 Bewertungen)

"Die Lage zum Bergpark kann nicht besser sein. Leider ein Abzug wegen derr Dusche im Zimmer. 2 Stufen auf Fliesen aus der Dusche heraus ist eine potentielle Gefahrenstelle. Dusche selbst ist OK aber doch recht eng. Da wäre genug Platz für was größeres. Da wir kein Abendessen im Hotel hatten keine ..."…"

Bewertet am 30. Aug. 2019

Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe
Golden Tulip Kassel Hotel Reiss
4 out of 5
Werner-Hilpert-Strasse 24, Kassel, HE
Kostenlose Stornierung Jetzt buchen, vor Ort zahlen
74 €
pro Nacht
27. Okt.–28. Okt.
4.2/5Sehr gut! (760 Bewertungen)

"Uns hat nicht gefallen, dass die Klimaanlage nicht so funktionierte wie wir uns das vorgestellt hatten."…"

Bewertet am 27. Sep. 2019

Golden Tulip Kassel Hotel Reiss
Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?
Alle verfügbaren Unterkünfte in Kassel anzeigen
Alle Unterkünfte anzeigen
Dies ist der niedrigste Preis pro Nacht für 1 Übernachtung von 2 Erwachsenen, der in den letzten 24 Stunden gefunden wurde. Preise und Verfügbarkeiten können sich ändern. Es können zusätzliche Bedingungen gelten.

Residieren wie die Fürsten im Luxushotel

Ein Luxushotel an der Prachtallee buchen

Mit einer prachtvollen Allee, an der viele der Luxushotels von Kassel liegen, führt eine 4,5km lange Verkehrs- und Sichtachse zum Bergpark Wilhelmshöhe am westlichen Stadtrand. Er gehört zu den Schmuckstücken aus der Zeit, in der in Kassel die hessischen Kurfürsten und Landgrafen residierten – nahezu 600 Jahre lang. Damals entwickelte sich die Stadt zu einem Zentrum der Bildung, Kunst und Architektur.

Außerhalb Ihres Hotels Luxus und Sehenswürdigkeiten von Weltruf entdecken

Kassel gehörte zu den Städten Deutschlands, die während des Zweiten Weltkrieges besonders stark zerstört wurden. Der Wiederaufbau und die Suche nach einer neuen Identität bestimmten viele Jahre das Handeln der Bürgermeister. Daher ist das Stadtbild heute von starken Kontrasten zwischen modernem Fortschritt und historischem Erbe geprägt. An manchen Orten vereinen sich alt und neu in einem Gebäude. Ein markantes Beispiel zeigen die Türme der St.-Martin-Kirche, die seit ihrer Rekonstruktion Bauformen verschiedener Epochen beinhalten. Eine weitere Attraktion voller Nostalgie ist die Karlsaue mit ihrer barocken Orangerie entlang der Fulda. Beeindruckend ist auch die Treppenstraße am Hauptbahnhof. Sie ist Deutschlands älteste Fußgängerzone und hat es mit ihrem authentischen Look der 1950er-Jahre auf die Denkmalliste geschafft.

Luxuriöse Hotels in Kassels unterschiedlichen Stadtteilen

Über Hotels in der 5 Sterne Kategorie verfügt Kassel zwar nicht, dafür werden andere exklusive Luxus Wellness Hotels allen Ansprüchen gerecht. Das pentahotel Kassel mit Lage an der Wilhelmshöher Allee, punktet mit UNESCO-Weltkulturerbe und gepflegten Parkanlagen in unmittelbarer Umgebung. Die beiden exklusiven Hotels in der Stadtmitte Golden Tulip Kassel Hotel Reiss und Best Western Plus Hotel Kassel City eignen sich hingegen ideal als Ausgangspunkt für Theaterbesuche, Shoppingtouren und Museumsbesichtigungen. Sie liegen nur zwei Gehminuten vom ICE-Bahnhof entfernt und bestechen mit modern eingerichteten Hotelzimmern. Verkehrsgünstig an der Autobahn A7 gelegen, bietet das Premiere Classe Kassel Hotel erstklassigen Schlafkomfort im Kasseler Wohngebiet Waldau an. Wer mit dem Wagen unterwegs ist, sollte unbedingt einen Tagesausflug in das malerische Märchenland rund um die Gemeinde Söhrewald unternehmen.

Reisetipps zu Kunst und Schöngeist

Die Universitätsstadt begeistert mit vielen Kunstgalerien und Museen, die teilweise dem Sammeleifer einstiger Herrscher zu verdanken sind. Das Fridericianum gehört zu den ersten Ausstellungsorten Europas. Zum heutigen Ruf Kassels als Kulturmetropole trägt vor allem die alle fünf Jahre stattfindende Veranstaltung documenta bei. Mit ihren provokativen Darstellungen ziehen hier renommierte Produzenten von Gegenwartskunst magnetisch Besucher aus aller Welt an.

Außerhalb Ihres Hotels Luxus und Sehenswürdigkeiten von Weltruf entdecken

Kassel gehörte zu den Städten Deutschlands, die während des Zweiten Weltkrieges besonders stark zerstört wurden. Der Wiederaufbau und die Suche nach einer neuen Identität bestimmten viele Jahre das Handeln der Bürgermeister. Daher ist das Stadtbild heute von starken Kontrasten zwischen modernem Fortschritt und historischem Erbe geprägt. An manchen Orten vereinen sich alt und neu in einem Gebäude. Ein markantes Beispiel zeigen die Türme der St.-Martin-Kirche, die seit ihrer Rekonstruktion Bauformen verschiedener Epochen beinhalten. Eine weitere Attraktion voller Nostalgie ist die Karlsaue mit ihrer barocken Orangerie entlang der Fulda. Beeindruckend ist auch die Treppenstraße am Hauptbahnhof. Sie ist Deutschlands älteste Fußgängerzone und hat es mit ihrem authentischen Look der 1950er-Jahre auf die Denkmalliste geschafft.

Luxuriöse Hotels in Kassels unterschiedlichen Stadtteilen

Über Hotels in der 5 Sterne Kategorie verfügt Kassel zwar nicht, dafür werden andere exklusive Luxus Wellness Hotels allen Ansprüchen gerecht. Das pentahotel Kassel mit Lage an der Wilhelmshöher Allee, punktet mit UNESCO-Weltkulturerbe und gepflegten Parkanlagen in unmittelbarer Umgebung. Die beiden exklusiven Hotels in der Stadtmitte Golden Tulip Kassel Hotel Reiss und Best Western Plus Hotel Kassel City eignen sich hingegen ideal als Ausgangspunkt für Theaterbesuche, Shoppingtouren und Museumsbesichtigungen. Sie liegen nur zwei Gehminuten vom ICE-Bahnhof entfernt und bestechen mit modern eingerichteten Hotelzimmern. Verkehrsgünstig an der Autobahn A7 gelegen, bietet das Premiere Classe Kassel Hotel erstklassigen Schlafkomfort im Kasseler Wohngebiet Waldau an. Wer mit dem Wagen unterwegs ist, sollte unbedingt einen Tagesausflug in das malerische Märchenland rund um die Gemeinde Söhrewald unternehmen.

Reisetipps zu Kunst und Schöngeist

Die Universitätsstadt begeistert mit vielen Kunstgalerien und Museen, die teilweise dem Sammeleifer einstiger Herrscher zu verdanken sind. Das Fridericianum gehört zu den ersten Ausstellungsorten Europas. Zum heutigen Ruf Kassels als Kulturmetropole trägt vor allem die alle fünf Jahre stattfindende Veranstaltung documenta bei. Mit ihren provokativen Darstellungen ziehen hier renommierte Produzenten von Gegenwartskunst magnetisch Besucher aus aller Welt an.

Weitere Reiseoptionen

Kürzlich gebuchte Hotels in Kassel