Für die Dominikanische Republik gelten aufgrund von COVID-19 möglicherweise Reiseeinschränkungen.

Dominikanische RepublikKaribik

Tropenstrände, Surf-Urlaub, beeindruckende Berglandschaften und ein herzlicher Empfang erwarten Sie in der Dominikanischen Republik.

Der idyllische Staat im Herzen der Karibik liegt auf derselben Insel wie Haiti. Hier finden Sie atemberaubende Berggipfel, Regenwälder und Städte aus der Kolonialzeit, die an herrliche Strände grenzen. Bereits seit dem 7. Jahrhundert soll der Taíno-Stamm die Insel bewohnt haben. 1492 gründete Christoph Columbus hier die erste europäische Siedlung Amerikas.

Santo Domingo ist die faszinierende Hauptstadt der Dominikanischen Republik. Entdecken Sie Denkmäler aus der Kolonialzeit, stöbern Sie nach Halbedelsteinen, gehen Sie in Museen oder schauen Sie sich ein Baseball-Spiel an. Schlendern Sie am Ufer von Malecón mit seinen Cafés, Bars mit Livemusik und typischen Merengue-Clubs entlang. Gerade einmal zwei Stunden Fahrt von der Hauptstadt liegt der für den ausgelassensten Karneval des Landes berühmte Ort Concepción de la Vega.

Viele Reisende fahren direkt in die Strand-Resorts – aus gutem Grund. Im Südosten befinden sich Bavaró sowie Punta Cana, wo es weiße Sandstrände, All-inclusive-Hotels und hervorragende Golfplätze gibt. Besuchen Sie die abgelegenen Strände des Jaragua-Nationalpark auf der Halbinsel Barahona im Südwesten.

An der nördlichen Küste liegt die Playa Dorada, ein Hotelkomplex mit Pools, Restaurants und Bars. In der Nähe ist auch Puerto Plata, wo Strände auf viktorianische Gebäude treffen. Die Strände von Cabarete eignen sich wunderbar zum Windsurfen und Kitesurfen. Eine der reizvollsten Küstenlinien finden Sie auf der Halbinsel Samaná, wo auch der Palmenstrand Playa Rincón liegt. Halten Sie hier im Winter Ausschau nach Buckelwalen oder schwimmen Sie in Silver Bank mit den majestätischen Säugern.

Die Dominikanische Republik bietet jedoch noch mehr als Strände. Erklimmen Sie den Pico Duarte des Höhenzugs Cordillera Central. Entdecken Sie am Enriquillo-See Krokodile und Leguane. Reiten Sie zu den Wasserfällen von Jarabacoa.

Sie erreichen die Dominikanische Republik über einen der sechs internationalen Flughäfen. Von dort aus kommen Sie mit Bussen oder Taxis weiter. Alternativ können Sie Mietwagen, Roller oder Leihräder mieten. Auf der Insel herrschen durchschnittlich angenehme 25°C, wobei im August und September Hurrikans auftreten können. Abenteuer, Geschichte und Entspannung machen die sonnenverwöhnte Dominikanische Republik zu einem beliebten Urlaubsziel.Lust auf die Dominikanische Republik bekommen? Wussten Sie, dass Sie viel sparen können, wenn Sie bei Expedia Flug + Hotel zusammenbuchen?

Dominikanische Republik – beliebte Städte

Reserva y Parque Ecológico Ojos Indígenas mit einem See oder Wasserstelle
Punta Cana
Strände, Unterhaltung und Entspannung

…"

Gründe gibt es viele

  • Strand von Punta Cana
    Strand von Punta Cana
  • Playa de Arena Gorda
    Playa de Arena Gorda
  • Playa Macao
    Playa Macao
Fortaleza San Felipe das einen Geschichtliches
Puerto Plata
Strände, Unterhaltung und Bars

…"

Gründe gibt es viele

  • Playa Dorada
    Playa Dorada
  • 27 Wasserfälle
    27 Wasserfälle
  • Seilbahn Puerto Plata
    Seilbahn Puerto Plata
Las Terrenas das einen allgemeine Küstenansicht
Samaná
Strände, Entspannung und Walbeobachtung

…"

Gründe gibt es viele

  • Cayo Levantado
    Cayo Levantado
  • Samaná Bay
    Samaná Bay
  • Playa Rincón
    Playa Rincón
Faro a Colón mit einem Leuchtturm und Monument
Santo Domingo
Historische Gebäude, Unterhaltung und Tanzen

…"

Gründe gibt es viele

  • Palazzo delle Belle Arti
    Palazzo delle Belle Arti
Santiago
Santiago de los Caballeros
Speisen, Shopping und Monumente

…"

Gründe gibt es viele

  • Monumento a los Héroes de la Restauración
    Monumento a los Héroes de la Restauración
Constanza
Berge, Familienfreundlich und UNESCO-Stätten

…"

Dominikanische Republik – beliebte Attraktionen

Berg Penang
Foto für Berg Penang

Berg Penang

Besuchen Sie Gurney Drive (Uferpromenade) und KOMTAR – nur zwei Beispiele der Top-Sehenswürdigkeiten in und um Berg Penang, auch bekannt für die Tempel sowie Shopping.

Fortaleza San Felipe
Foto für Fortaleza San Felipe

Fortaleza San Felipe

Diese Verteidigungsanlage aus der Kolonialzeit diente früher der Abwehr plündernder Piraten. Heute beherbergt sie ein historisches Museum, das mit einem hervorragenden Blick über die Bucht besticht.

Fortaleza Ozama
Foto für Fortaleza Ozama

Fortaleza Ozama

Das imposante Fort stellt die älteste militärische Struktur in der neuen Welt dar und kennzeichnet den Ausgangspunkt, von dem aus die spanischen Eroberer diverse koloniale Errungenschaften in Amerika gemacht haben.

Faro a Colón y Museo
Foto für Faro a Colón y Museo

Faro a Colón y Museo

Bewundern Sie dieses erhabene Denkmal, das den Entdeckungen von Christoph Kolumbus und der Vielfalt der Neuen Welt gewidmet ist.

Catalina Island
Foto für Catalina Island

Catalina Island

Abseits des Alltagstrubels von Los Angeles ist diese Insel eine herrliche Ruheoase mit kristallklarem Wasser und relaxter Atmosphäre. So nah an der Großstadt und doch so fern!

27 Wasserfälle
Foto für 27 Wasserfälle

27 Wasserfälle

Die spannende Erlebniswanderung zu dieser beeindruckenden Reihe von Wasserfällen lässt die Herzen der Besucher höherschlagen.