Beginn des Hauptinhalts

Boston

Museen, Historische Gebäude und Universitäten

Seit seinen Anfängen als britische Kolonie im 17. Jahrhundert ist Boston eine faszinierende Stadt, deren Straßenbild sich aus malerischen alten Häuschen und majestätischen Wolkenkratzern zusammensetzt. Die „Wiege der Freiheit“ beeindruckt vor allem durch ihren geschichtlichen Hintergrund und ihre kulturelle Vielfalt.

Wie kommen Sie nach Boston?

Die Bostoner Innenstadt kann in vier Regionen unterteilt werden, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln bestens erreichbar sind: Da wäre Beacon Hill bis nach Charlestown, wo sich der Freedom Trail befindet, sowie Boston Common bis hin zur Küste, wo Sie Chinatown sowie den Finanzdistrikt finden. Außerdem gibt es Cambridge mit der berühmten Harvard Universität und der Bereich von Back Bay bis hin zum Südende, wo man wunderbar shoppen kann. Eine Städtereise in Boston bietet Ihnen so viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, dass garantiert keine Langeweile aufkommt.

Eine der berühmtesten Attraktionen einer Städtereise in Boston ist der Freedom Trail. Dieser befindet sich in der Gegend von Beacon Hill und Charlestown und verbindet Sehenswürdigkeiten aus der Kolonialzeit und der revolutionären Ära Bostons. Es ist sehr einfach, dem 2.5 km langen Pfad zu folgen, Sie müssen nur auf die rote Linie im Gehsteig achten. Neben dem Paul Revere Haus sieht man unter anderem die alte Nordkirche, die USS Constitution und die Faneuil Hall.

Was bei einer Reise nach Boston auf gar keinen Fall fehlen darf, ist ein Besuch der weltberühmten Harvard Universität, die sich im Stadtteil Cambridge befindet. Harvard wurde 1636 gegründet und ist heute eine der respektiertesten Universitäten der Welt. Sie verfügt über fünf hauseigene Museen, darunter Harvard Museum of National History. Die über 3000 Modelle und 830 Pflanzenarten sehen so realistisch aus, dass es fast unmöglich erscheint, dass sie alle aus Glas sind. Der großzügig angelegte Campus mit seinen roten Backsteingebäuden lädt außerdem zu einem Spaziergang ein. Am Harvard Square können Sie Ihr Glück beim Schach versuchen oder in einem der kleinen Cafes eine wohlverdiente Pause einlegen.

Von Cambridge aus müssen Sie nur den Charles River überqueren und sind in der historischen Gegend um Back Bay. Hier können Sie auf das Dach des Prudential Centers fahren: An klaren Tagen reicht die Aussicht sogar bis zu den Bergen New Hampshires. Diesen Ausblick genießt man bei einer Wochenendreise in Boston am besten mit einem Cocktail oder einem Dessert im Top of the Hub Restaurant im Prudential Tower.

Ein weiterer Ort, der bei einem Kurztrip nach Boston nicht ausgelassen werden darf, ist der Boston Common. Boston Common ist der älteste öffentliche Park in den Vereinigten Staaten und auch geschichtlich sehr bedeutend: Hier hielt George Washington nach der Unabhängigkeitserklärung seine Rede. Ein Spaziergang auf den beschatteten Wegen oder eine kleine Bootsfahrt in einem der berühmten Schwanenboote wird Ihren Kurzurlaub in Boston definitiv versüßen.

Events & Tickets in Boston

Besuchen Sie ein Spiel in einem der historischsten und beliebtesten Stadien der USA oder nehmen Sie an einer Führung teil.

Der älteste öffentliche Park in den USA war seit Jahrhunderten Schauplatz wichtiger historischer Ereignisse. Heute ist er der perfekte Ort zum Erholen.

Entdecken Sie in diesem vielseitigen Museum Kunstschätze der Vergangenheit und Meisterwerke von morgen.

USS Constitution Museum ist eines der beliebtesten Museen in Boston und verfügt auch selbst über eine bewegte Geschichte. Erleben Sie die Museen in dieser lebhaften Gegend oder genießen Sie bei dem Besuch einer Sportveranstaltung tolle Momente voller Spaß und Adrenalin.

In diesem großartigen Gartenensemble erwarten Sie eine romantische Fahrt in einem Schwanenboot und das erste Tulpenbeet Nordamerikas. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie die Welt vorüberziehen. 

Wandeln Sie in den Fußstapfen von Präsidenten und Nobelpreisträgern in einer der ältesten und renommiertesten Universitäten der USA.

Das beeindruckende Wissenschaftsmuseum, ein markantes Wahrzeichen von Boston, bietet Hunderte von innovativen Ausstellungsstücken zum Anfassen.

Eine der Top-Bildungseinrichtungen von Cambridge, Massachusetts Institute of Technology (MIT), lädt zu einer Erkundungstour ein. Erleben Sie die Theaterszene und die Museen in dieser lebhaften Gegend.

Tickets & Touren

Steigen Sie in einen komfortablen Zug und genießen Sie eine landschaftlich reizvolle Fahrt vom Big Apple nach Beantown. Verbringen Sie den Tag damit, diese bezaubernde Stadt im Nordosten zu entdecken.

Tickets & Touren

Sie kreuzen auf den grau-blauen Gewässern der Stellwagen Bank und suchen den Horizont nach den verräterischen Anzeichen blasender, springender und mit den Schwanzflossen schlagender Wale ab.

Tickets & Touren

Wählen Sie ein Fahrrad und einen Helm und radeln Sie zu den bedeutendsten Wahrzeichen von Boston. Untermalt wird die Tour durch faszinierende historische Geschichten und unterhaltsame Anekdoten Ihres ortskundigen Tourführers.

Tickets & Touren

Gönnen Sie sich eine Show der weltberühmten Blue Man Group und genießen Sie eine Multimedia-Reise, die gleichermaßen dynamisch, bildgewaltig und zum Schreien komisch ist. Beobachten Sie talentierte Künstler, die experimentelle Musik aufführen und eine Percussion auf Weltklasseniveau bieten.

Tickets & Touren

Tauchen Sie in die Unterwasserwelt des New England Aquariums ein. Erkunden Sie mehr als 70 Anlagen und Ausstellungen wie Science of Sharks, Penguin Colony und Giant Ocean Tank. Beobachten Sie Tintenfische, die ihre Farbe ändern, gemütliche Meeresschildkröten und schnauzbärtige Seebären.

Tickets & Touren

Entdecken Sie Boston zusammen mit einem absolut witzigen ConDUCKtor®, der Sie mit einem Amphibienfahrzeug aus dem Zweiten Weltkrieg durch die Stadt kutschiert.

Die schönsten Stadtteile in Boston

Welche anderen Orte sind wie Boston?

Entdecken Sie ähnliche Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten