Beliebte Flüge nach Tokio

Die Preise wurden innerhalb der letzten 7 Tage ermittelt, mit einfachen Flügen (nur Hinflug) ab 397 € und Hin- und Rückflügen ab 543 €, für den angegebenen Zeitraum. Preise und Verfügbarkeiten können sich ändern. Es gelten zusätzliche Bedingungen.

Ihr Flug nach Tokio

Japans Haupstadt erreichen Sie von den größten deutschen Flughäfen Frankfurt, München, Hamburg und Berlin in 11,5 bis 12 Stunden. Für Ihren Flug nach Tokio haben Sie mit Narita und Haneda gleich zwei Flughäfen zur Wahl, die Sie von Frankfurt per Direktflug erreichen. Jedoch wird der Flug nach Haneda ausschließlich von der japanischen Fluglinie ANA angeboten. Direktflüge nach Narita können bequem mit der Lufthansa gebucht werden, da diese Strecke mit dem A 380, dem größten Passagierflugzeug der Welt, geflogen wird. Sollten Sie Ihre Reise per Direktflug ab München starten, so werden Sie auf dieser Strecke von Japan Airlines bedient. Beginnt Ihre Reise ab Hamburg oder Berlin, haben Sie zwar keine Option auf einen Direktflug, dafür aber Fluglinien wie Emirates, Etihad, Air France, British Airways, KLM oder Iberia zur Auswahl, die Sie über die jeweiligen Drehkreuze nach Japan befördern. Gerade für Flüge nach Tokio lohnt sich ein Preisvergleich, da Flüge zu Destinationen in Nordasien generell als überdurschnittlich teuer einzustufen sind. Vergessen Sie ebenfalls nicht die Zeitumstellung, da Tokio acht Stunden vor unserer gewohnten Mitteleuropäischen Zeitzone liegt.

Ankunft am Flughafen Tokio Narita

Hier, ca. 60 Kilometer nordöstlich von Tokio gelegen, landet der Großteil der Flüge aus Deutschland. 1978 gebaut, verfügt dieser Flughafen über zwei Terminals und befördert etwa 32 Millionen Fluggäste pro Jahr. Die Terminals selbst sind durch Shuttle-Busse miteinander verbunden, wobei Sie, aus Deutschland ankommend, vorwiegend in Terminal 2 landen werden. Die bequemste und aufgrund der Verkehrslage auch schnellste Variante, um in die Innenstadt zu gelangen, ist der Narita- Express, der Sie in ca. 40 Minuten in das Stadtzentrum befördert. Eine günstigere Variante bietet Ihnen der Bus, der vor Terminal 1 losfährt. Mehrere Busunternehmen wie der Airport Limousine Service oder der Keisei Tokio Bus stehen hierfür zur Verfügung, brauchen jedoch, abhängig von der Verkehrslage, bis zu zwei Stunden in das Stadtzentrum.

Ankunft am Flughafen Tokio Haneda

In Haneda landen seit dem Bau des Flughafens Tokio Narita vorwiegend Inner-Asiatische Flüge. Nichtsdestotrotz gehört Hanada mit jährlich über 60 Millionen Paasagieren zu den größen Flughäfen der Welt. Sollten Sie hier mit Ihrem Flug aus Deutschland landen, haben Sie den Vorteil, das der Flughafen nur 15 Kilometer südlich der Innenstadt liegt. Nutzen Sie daher den Service des Tokyo Monorail Zuges, der in unter 20 Minuten die City erreicht. Des Weiteren finden Sie die Busse der Keikyu Airport Transportation vor beiden Terminals. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Flug nach Tokio und das Hotel zusammen zu buchen und können damit bis zu 20 % sparen.

Japans Hauptstadt entdecken

Einmal in Tokio gelandet, kann Ihre Sightseeing-Tour durch die 35 Millionen Einwohner Metropole beginnen. Besuchen Sie den historischen Stadtkern Tokios, in dem der Kaiserpalast liegt. Gehen Sie danach zum 333 m hohen Tokio Tower, der gleichzeitig das Wahrzeichen der Stadt ist. Planen Sie auch einen Abstecher zum Tsukiji-Fischmarkt, den weltweit größten seiner Art und nach Akihabara, dem Einkaufsviertel der Stadt.

Häufig gestellte Fragen zu Flügen nach Tokio

Beliebte Flüge nach Tokio

Die Preise wurden innerhalb der letzten 7 Tage ermittelt, mit einfachen Flügen (nur Hinflug) ab 397 € und Hin- und Rückflügen ab 543 €, für den angegebenen Zeitraum. Preise und Verfügbarkeiten können sich ändern. Es gelten zusätzliche Bedingungen.