Hinweis zu COVID-19: Reisebestimmungen ändern sich schnell, einschließlich der Regeln für COVID-19-Tests vor der Abreise und der Quarantäne bei Ankunft.

AndalusienSpanien

Auf einer Städtereise nach Andalusien erleben Sie goldgelbe Küstenabschnitte am tiefblauen Mittelmeer und gewaltige Gebirgsformationen als eindrucksvolle Hintergrundkulisse. Seien Sie zu Gast in einem traditionsreichen und geschichtsträchtigen Abschnitt von Südspanien.

Andalusien ist die südlichste Provinz auf dem Festland der Iberischen Halbinsel. Ob Kurzurlaub oder längere Reise: Andalusien begeistert seit jeher mit bunten Tapastraditionen, graziösem Flamenco, einsamen Wanderwegen in den Bergen und kilometerlangen Stränden am Meer.

Planen Sie einen Kurztrip nach Andalusien, dann sollten Sie sich zuvor die Klimatabelle für Südspanien einverleiben. Als beste Reisezeit für einen Kultururlaub gelten die Monate von Oktober bis Mai mit milden Wintern und Schneefall im Gebirge. Die warmen Monate zwischen Juni und September laden an die feinsandigen Strände und die lebhaften Küstenabschnitte ein. Im Sommer steigt das Thermometer nicht selten auf bis zu 40 Grad Celsius an.

Zu den beliebtesten Küstenstreifen Andalusiens zählen der Golf von Almeria, die Costa del Sol mit Badeorten wie Benalmadena und Torremolinos sowie das Surfer- und Kiterparadies die Costa de la Luz mit Novo Sancti Petri und Tarifa. Die Anreise kann via Low-Cost Airlines und mit renommierten Fluggesellschaften über verschiedene Airports erfolgen. Zu diesen zählen die Flughäfen Almeria, Granada, Málaga, Cadiz, Jerez de la Frontera sowie Sevilla.

Begeben Sie sich während Ihrer Städtereise zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Andalusiens und lassen Sie sich von maurischem Erbe in die farbenfrohe Welt des Orients entführen. In Málaga, der Geburtsstadt des berühmten Malers Pablo Picasso, erwartet Sie die ehrwürdige Festungsanlage Alcazaba aus dem 11. Jahrhundert, von der aus Sie einen atemberaubenden Blick auf die malerische Hafenstadt sowie das darunterliegende römische Amphitheater genießen. Wahrzeichen Granadas ist die Burg Alhambra, eine Festung der Mauren aus dem Mittelalter. Zur Anlage, die auf einem Hügel am Fuße des Gebirges Sierra Nevada thront, gehören üppige Gärten, aufwendig gestaltete Paläste, orientalische Rundbögen und typische Springbrunnen.

Auf Ihrer individuellen Städtereise in die Provinzhauptstadt Sevilla wird Sie traditionelle spanische Musik begleiten: Mit klappernden Absätzen, leidenschaftlichem Gesang und virtuoser Gitarrenbegleitung entführt Sie das Casa de la Memoria mit Aufführungen, Workshops und Ausstellungen in die Welt des Flamenco. Der für seine steinzeitlichen Höhlen bekannte Ferienort Nerja Berühmtheit durch seine Aussichtsplattform Balcon de Europa erlangte. Von hier aus erleben Sie eine weite Sicht auf die wogenden Wellen des Mittelmeeres und die angrenzenden Strandabschnitte. Außerdem laden in nächster Nähe gemütliche Cafés und landestypische Restaurants zu eisgekühlter Sangria und duftender Paella aus riesengroßen Pfannen ein.

Andalusien – beliebte Städte

Plaza de Espana das einen Burg, Platz oder Plaza und historische Architektur
Sevilla
Kathedrale, Historisch und Café

…"

Gründe gibt es viele

  • Alameda de Hércules
  • Plaza de España
  • Kathedrale von Sevilla
Granada
Granada
Historisch, Kathedrale und Schloss/Burg

…"

Gründe gibt es viele

  • Calle Gran Vía de Colón
  • Kathedrale von Granada
  • Alhambra
Historisches Zentrum Malaga welches beinhaltet Stadt, Straßenszenen und historische Architektur
Málaga
Speisen, Shopping und Beach View

…"

Gründe gibt es viele

  • Strand von Malagueta
  • Hafen von Málaga
  • Castillo de Gibralfaro
Córdoba Provinz das einen Garten
Córdoba
Historisch, Kathedrale und Tour

…"

Gründe gibt es viele

  • Zona Vial Norte
  • Mezquita-Catedral de Córdoba
  • Römerbrücke
Marbella welches beinhaltet schroffe Küste, Küstenort und allgemeine Küstenansicht
Marbella
Speisen, Beach View und Entspannung

…"

Gründe gibt es viele

  • Malaga Province Beaches
  • Real Club de Golf Guadalmina
  • Altstadt von Marbella
Almonte
Almonte
Vogelbeobachtung, See und Natur

…"

Gründe gibt es viele

  • Nationalpark Coto de Doñana