Beginn des Hauptinhalts

Ronda

Touren, Sightseeing und Historische Gebäude

Diese auf einem Hügel gelegene andalusische Stadt ist durch eine spektakuläre Schlucht geteilt und wartet mit unzähligen architektonischen Schätzen auf.

Wie kommen Sie nach Ronda?

Die für Stierkampf, eine historische Architektur und atemberaubende Ausblicke bekannte Stadt Ronda ist ein beliebtes Ziel bei Rundreisen durch Andalusien. Das Gebiet wurde erstmals in der Jungsteinzeit besiedelt und befand sich anschließend in keltischer, römischer und maurischer Hand. Der Einfluss dieser unterschiedlichen Kulturen ist heute noch im eindrucksvollen Stadtbild zu sehen. Ronda besticht durch seine faszinierende Lage in der Region Serranía de Ronda und ist von dramatischen Hängen, Flusstälern und sanften Hügeln umgeben.

Beginnen Sie Ihre Städtereise in Ronda an der Puente Nuevo, einer Brücke aus dem 18. Jahrhundert, die die maurische Altstadt La Ciudad mit der Neustadt El Mercadillo verbindet. Blicken Sie über die Dächer der Stadt und hinab auf die zerklüfteten Felsen der 120 Meter tiefen Schlucht El Tajo. Von der Brücke aus führen Pfade ins Herz der Schlucht und zu den Wegen am Flussufer.

Wenn Sie von der Puente Nuevo aus in südliche Richtung gehen, gelangen Sie in die Altstadt La Ciudad mit ihren atmosphärischen Straßen. Bummeln Sie zu malerischen Plätzen wie der Plaza Duquesa de Parcent, die mit Monumenten wie der Kirche Santa María la Mayor geschmückt ist. Informieren Sie sich im Palacio de Mondragón über die Geschichte von Ronda und sehen Sie sich im Museo Lara unzählige kuriose Ausstellungsstücke an. Bestaunen Sie die Puerta de Almocábar, das einstige Tor einer alten Burg, und besichtigen Sie die gut erhaltenen Arabischen Bäder.

Nördlich der Puente Nuevo befindet sich die Plaza de España, der Hauptplatz von El Mercadillo, der durch Ernest Hemingways Roman Wem die Stunde schlägt internationale Berühmtheit erlangte. Besichtigen Sie die Plaza de Toros, eine der berühmtesten Stierkampfarenen Spaniens, und sehen Sie sich im Stierkampfmuseum von Ronda Exponate rund um das Thema Stierkampf an. Eine eindrucksvolle Aussicht bieten auch der Mirador de Aldehuela und die Jardines de Cuenca.

Stöbern Sie während Ihrer Städtereise in Ronda in den Antiquitätenläden, Boutiquen, Buchhandlungen und Mode-Outlets an der Carretera Espinel, die von den Einheimischen auch La Bola genannt wird. In den Bars und Restaurants rund um die Plaza Carmen Abela können Sie köstliche Tapas genießen, andalusische Weine kosten und sich eine Flamenco-Show ansehen.

Sie erreichen Ronda über den Flughafen Málaga. Dort können Sie mit dem Bus weiterfahren oder sich einen Wagen mieten. Alternativ dazu gibt es eine Zugverbindung ab Algeciras, die durch die faszinierende Gebirgslandschaft und an der Schlucht El Tajo entlangführt.Lust auf Ronda bekommen? Wussten Sie, dass Sie viel sparen können, wenn Sie bei Expedia Flug + Hotel zusammen buchen?

Events & Tickets in Ronda

Dieses eindrucksvolle Meisterwerk der Architektur bietet einen wunderschönen Blick auf die Schlucht von El Tajo, das Stadtbild von Ronda und die aus einem Flickenteppich von Feldern und sanften Hügeln bestehende Landschaft.

Blicken Sie an dieser dramatischen Schlucht hinab in die Tiefe, machen Sie einen Spaziergang am Ufer des Guadalevín und genießen Sie von einer historischen Brücke aus oder bei einer Zugfahrt den Blick auf die schöne Landschaft.

Bewundern Sie Exponate rund um das Thema Stierkampf, eine Sammlung historischer Waffen an der Plaza de Toros sowie Kunstwerke berühmter Künstler wie Francisco de Goya.

Von Stierkampfobjekten bis zu Uhren und Hexenkunst – diese private Sammlung wunderbar skurriler Artefakte wird Sie in Staunen versetzen.

Das imposante Tor war einst der Eingang einer Festung aus dem 13. Jahrhundert und erinnert heute an das ehemalige Verteidigungssystem von Ronda.

Besuchen Sie eine der ältesten und beliebtesten Stierkampfarenen Spaniens, die mit einem Museum rund um das Thema Stierkampf aufwartet und Schauplatz eines einwöchigen Festivals ist.

Tickets & Touren

Ronda – hoch oben am Rande einer steilen Schlucht gelegen – ist eine der beeindruckendsten Städte Andalusiens. Entdecken Sie einen halben Tag lang die islamisch geprägte Architektur und antiken römischen Ruinen von Ronda und besuchen Sie die Geburtsstätte des Stierkampfs.

Tickets & Touren

Kommen Sie mit auf einen Ausflug in die faszinierende Stadt Setenil de las Bodegas und nach Ronda, einen der historistischen Orte im Süden Andalusiens. Sie bewundern die Schönheit der zerklüfteten Landschaften und atemberaubenden Aussichten und spüren die entspannende Atmosphäre der Straßen während Ihrer einstündigen Freizeit.

Tickets & Touren

Ihr freundlicher und professioneller lokaler Reiseführer bringt Sie nach Ronda, eine der ältesten Städte in Spanien, die ihre Ursprünge in der Vorgeschichte hat. Sie beginnen Ihre Tour mit einem Bummel durch die Gärten im Alameda del Tajo aus dem 19.

Tickets & Touren

Besuchen Sie die Alhambra, ein UNESCO-Weltkulturerbe, und lernen Sie die letzte arabische Stadt in der Geschichte Spaniens kennen. Diese Tour führt Sie 600 Jahre zurück ins Jahr 1333, als der Sultan von Granada die Festung neu aufbauen und zu einem prachtvollen Königspalast umwandeln ließ.

Tickets & Touren

Erleben Sie Sevilla, die Hauptstadt Andalusiens, und seine wunderschöne Architektur, die im Laufe der Geschichte von Römern, Arabern und Juden beeinflusst wurde. Erfahren Sie mehr über diese warme und gastfreundliche Stadt.

Tickets & Touren

Entdecken Sie die faszinierende Geschichte von Gibraltar. Zeugnisse aus vorgeschichtlicher Zeit, eiszeitliche Höhlen und das muslimische Erbe gingen der britischen Besiedlung voraus.

Die schönsten Stadtteile in Ronda