Mit der Ankunft des spanischen Kolonialreichs erreichten Amerika auch neue architektonische Baustile, wie sie in prunkvollen katholischen Kathedralen oder barocken weltlichen Gebäuden zu sehen sind. Die Kolonialzeit ist zwar seit über 200 Jahren Geschichte, aber viele dieser Gebäude haben dem Zahn der Zeit getrotzt und sind nicht selten die ersten Monumente, die uns in den Sinn kommen, wenn wir an die bedeutenden Städte der Region denken.

In dieser Liste haben wir zentral- und südamerikanische Hotels im alten Kolonialstil von Guatemala bis Brasilien zusammengestellt, die wunderbare Unterkünfte bieten.

1. Hotel Museo Spa Casa Santo Domingo, Antigua, Guatemala

Hotel_Museo_Spa_Casa_Santo_Domingo.jpg?1587742166

Das 5-Sterne-Haus Hotel Santo Domingo ist ein Wahrzeichen und Museum in einer der aufrüttelnden Städte des ehemaligen spanischen Kolonialreichs. Erwartet Euch hier aber keine verzwickten Barockdekors, denn das hübsche Gebäude war einst ein Kloster und sein Zauber ist eher rustikaler und nüchterner Natur. Ein Teil davon wurde 1773 durch ein Erdbeben zerstört, aber der Rest des Gebäudes erhielt eine penible Renovierung wie etwa die gewölbte Ziegeldecke mit Holzskelett. Entspannt am Außenpool, der sich vorzüglich in die Kulisse der bloßen Steinwände einschmiegt.

Hier könnt Ihr unsere Auswahl an weiteren Hotels in Antigua durchstöbern.

2. Hotel Colonial, Ouro Preto, Brasilien

Hotel_Colonial.jpg?1587742185

Ouro Preto, was auf Portugiesisch "schwarzes Gold" bedeutet, schoss im 18. Jahrhundert während des brasilianischen Goldrauschs aus dem Boden. Schon lange sind die Minen gesperrt, aber die Gebäude, die durch ihre Freigiebigkeit entstanden, sind uns erhalten geblieben. 13 Kirchen und jede Menge Häuser und Villen im Kolonialstil verleihen Euch einen lebhaften Eindruck der ruhmreichen Tage von Ouro Preto. Das Hotel Colonial belegt eine Villa aus dem 18. Jahrhundert in einer steilen, kopfsteingepflasterten Straße der Innenstadt. Seine freundlichen Besitzer legen eine tiefe Leidenschaft für die Geschichte der Stadt an den Tag. Wenn es Euch mit einer Reise in die Vergangenheit ernst ist, erweist sich dieses Hotel als eine tolle Ausgangsbasis.

Hier findet Ihr eine Liste weiterer Hotels in Ouro Preto.

3. Quinta Real, Puebla, Mexiko

5d5f8441_z.jpg?1577388767

Mexiko war die wohlhabendste Provinz des spanischen Kolonialreichs und das Zentrum von Neuspanien. Deshalb überrascht es nicht, dass seine Städte einige der herausragendsten Beispiele kolonialer Architektur bergen. Das von Kolonisten von Grund auf errichtete Puebla hält an seiner Geschichte fest, erhebt sich aber in Form eines pulsierenden Zentrums für Kunst und Nachtleben aus seiner katholischen und traditionellen Vergangenheit. Im schönen Convento de la Inmaculada Concepción aus dem 16. Jahrhundert ehrt das großartige Hotel Quinta Real Puebla seine historischen Wurzeln und verwöhnt Euch gleichzeitig großzügig mit modernem Luxus.

Hier findet Ihr weitere Hotels in Puebla.

4. Hacienda Kaan Ac, Valladolid, Mexiko

Hacienda_Kaan_Ac.jpg?1587742213

Wir können unsere Liste nicht ohne eine Hacienda schließen. Diese großen Landsitze hatten eine Schlüsselfunktion für die Kolonialherren in Mexiko und der aus dem frühen 16. Jahrhundert stammende Kaan Ac gehört zu den ersten seiner Art. Mit ihrer ausgedehnten Steinfestung auf einem weitläufigen Gelände ist es eine großartige, imposante Hacienda. Die Epoche ihrer Entstehung zeigt sich in der Kapelle, fantastischen Kutschen und Uhren und anderen Merkmalen überall auf dem Besitz. Der Landschaftspool ist wunderbar in die historische Umgebung integriert, sodass Ihr Euch abkühlen könnt, ohne den Bann zu brechen.

Hier findet Ihr eine Auswahl an weiteren Hotels in Valladolid.