Gehörst Du zu den Menschen, die sich bei der Urlaubswahl nicht so richtig entscheiden können? Strand oder Berge, stadtnah oder abgelegen, Action oder absolute Erholung?

Die gute Nachricht: Es gibt eine Urlaubsform, die den unterschiedlichsten Bedürfnissen gerecht wird und sogar die oftmals konträren Interessen diverser Familienmitglieder vereint. Das Zauberwort heißt "Agrotourismus".

Agrotourismus: zwischen Bauernhof und Luxus-Finca

Auf den ersten Blick handelt es sich dabei ganz klar um Landurlaub, doch wie sich dieser gestaltet, unterscheidet sich je nach Destination und Art der Unterkunft.

Ganz klassisch bedeutet Agrotourismus einfach nur Urlaub auf dem Land, auf einem Bauernhof oder Landhaus und im dörflichen Umfeld - doch seit den Anfängen dieser Urlaubsform hat sich sehr viel getan.

Agrotourismus ist extrem abwechslungsreich: Von der urigen Finca auf Mallorca und der Berghütte in Österreich über die edel ausgebaute Scheune in Brandenburg bis hin zum Urlaub auf dem französischen Weingut oder dem griechischen Olivenhain ist alles dabei.

Wir stellen Dir hier unsere Empfehlungen für die schönsten Agrotourismus-Orte in Europa vor.

landurlaub_2.jpg?1588612349

In Deutschland gibt es viele Agrotourismus-Angebote - Pixabay

Agrotourismus in Österreich und Deutschland

Urlaub auf dem Bauernhof ist bei uns zuhause in Deutschland oder im benachbarten Österreich möglich. Kurze Wege, wunderschöne Natur und ein breit gefächertes Angebot an Agrotourismus Unterkünften sprechen für einen Landurlaub vor der Haustüre.

Gerade für Familien mit Kindern ist der Bauernhof Urlaub in Deutschland und Österreich ideal: über Wiesen toben, Tiere füttern und streicheln, bei der Käseherstellung zuschauen und beim Kräutersammeln mithelfen machen die Ferien zu einem unvergesslichen Erlebnis.

In Österreich locken zudem urige Almhütten in Tirol, der Steiermark oder Kärnten Gäste zu sich, die Sehnsucht nach Natur, Ruhe und dem einfachen Leben haben. Oder bist Du eher Weinliebhaber? Gerade in Niederösterreich gibt es diverse Möglichkeiten für einen Landurlaub auf dem Winzerhof.

Sehr beliebt für Urlaub auf dem Lande ist in Deutschland das Berchtesgader Land. Landlust in seiner allerschönsten Form erfährst Du in dieser Gegend in Oberbayern - ganz egal, ob du gerne den Alltag auf einem Hof mit aktiver Landwirtschaft kennenlernen oder die Ruhe auf einem Landhof genießen möchtest.

Agrotourismus geht natürlich nicht nur in Bayern: auch in den neuen Bundesländern gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Ferien auf dem Land. Gerade in Sachsen-Anhalt boomt der Agrotourismus - von Reiterferien über Aktivurlaub auf dem Erlebnisbauernhof bis hin zu charmanten Landgasthöfen und Landhotels gibt es zwischen Dessau, Magedburg und Halle viel zu entdecken.

landurlaub_finca.jpg?1588612431

Mallorca ist ein beliebtes Reiseziel für Agrotourismus - Pixabay

Agrotourismus Mallorca - die Baleareninsel einmal anders erleben

Mallorca gehört zu den beliebtesten Reisezielen im Bereich Agrotourismus. Die Gründe liegen auf der Hand: wunderschöne Natur, gelebte Traditionen, freundliche Menschen und als Bonus die köstliche mallorquinische Küche.

Agrotourismus auf der Baleareninsel kann alles sein: vom Landurlaub auf dem Bauernhof, bei dem man tatkräftig mit anpackt, bis hin zur erholsamen Auszeit in der luxuriösen Öko-Finca.

Der Begriff "Agriturismo" ist auf Mallorqua reglementiert: um sich unter diesem Label zu präsentieren, müssen die Unterkünfte tatsächlich mit einem landwirtschaftlichen Betrieb verknüpft sein. Das heißt aber nicht automatisch, dass Ihr auf Mallorca beim Kühe melken oder bei der Mandelernte helfen müsst - das kann einfach auch bedeuten, dass die Finca von einem großen Gemüsegarten umgeben ist.

landurlaub_frankreich_wein.jpg?1588612487

Agrotourismus in Frankreich: z.B. auf einem Weinanbaugebiet - Pixabay

Agrotourismus in Frankreich

Landurlaub ist auch bei unserem Nachbarn Frankreich ein echtes Vergnügen und gestaltet sich ebenso vielseitig wie auf Mallorca.

Extrem beliebt ist der Agrotourismus in Frankreich natürlich in einem Weinanbaugebiet, aber mindestens genauso angesagt ist Urlaub auf dem Bio-Bauernhof oder einem typisch französischen Steinhaus.

Beliebte Regionen für Agrotourismus in Frankreich sind zum Beispiel die Region Auvergne-Rhône-Alpes oder die Provence, wo Du sogar die Möglichkeit hast, in der Nähe der duftenden Lavendelfelder Deinen Landurlaub zu verbringen.

landurlaub_korfu_olivenbaum.jpg?1588612558

Olivenbäume auf Korfu in Griechenland für den Agrotourismus-Urlaub - Pixabay

Agrotourismus in Griechenland

Landurlaub auf den griechischen Inseln verbindet Sonnenbaden mit Aktivurlaub sowie dem Eintauchen in die Kultur und Kulinarik des Landes.

Vor allem Kreta, die größte Insel Griechenlands, hat ein sehr reichhaltiges Angebot an Agrotourismus Unterkünften. Im Zentrum der Insel gibt es mit Enagron sogar ein ganzes Dorf für ökobewusste Touristen, die im Schatten des Psiloritis-Gebirges aktiv am griechischen Landlebens teilnehmen möchten.

Auch Korfu ist interessant für interessierte Landbewohner auf Zeit - hier kannst Du den Olivenbauern bei der Olivenernte über die Schulter schauen, mehr über den bäuerlichen Alltag lernen oder Yoga inmitten der spektakulären Natur Korfus praktizieren.

landurlaub_apfel.jpg?1588612642

Idee für den Landurlaub: Apfelernte in Deutschland - Pixabay

Agrotourismus boomt! Wann kommst Du?

Na, haben wir Dir jetzt so richtig Landlust gemacht? Wenn Du noch nicht so richtig weißt, wo Du Deinen nächsten Landurlaub verbringen willst, dann kannst Du hier nach unseren Top-Landhotels suchen - ganz egal ob Du Dich eher für eine Finca auf Mallorca, eine Almhütte in Österreich, ein Weingut in Frankreich oder einen Bauernhof in Bayern interessierst.

Auch auf Explore haben wir was für Euch: Schaut mal nach Außergewöhnlichen Hotels auf Bauernhöfen!

Titelbild: Landurlaub in Deutschland - Pixabay