Was ist ein Landhaus?

Unter einem Landhaus versteht man freistehende Wohnhäuser in ländlichen Gegenden, die in der Regel von einem Garten umgeben sind. Ursprünglich wurden Landhäuser nur im Sommer während der Sommerfrische bewohnt. Inzwischen sind diese Unterkünfte in der Tourismusbranche das ganze Jahr über beliebt. Im alpenländischen Raum werden Landhäuser auch als "Chalets" bezeichnet, in Spanien hingegen sind die sogenannten "Fincas" typisch.landhaus-1024x681.jpg

Für wen eignen sich Landhäuser und welche Ausstattung bieten sie?

Landhäuser sind meist liebevoll eingerichtet und bestechen mit einem gemütlichen Charme. Sie eignen sich sowohl für Paare, die fernab des Alltagstrubels die Ruhe auf dem Land genießen möchten, als auch für Familien, die im Urlaub Wert auf Individualität legen und sich viel Platz zum Spielen wünschen. Ein Landhaus bietet meist alles, was Reisende brauchen, um sich im Urlaub rundum wohlzufühlen - von der voll ausgestatteten Küche über ein gemütliches Wohnzimmer mit großer Sitzecke bis hin zum großen Garten mit Grillmöglichkeiten und Spielbereichen für kleine Gäste. Trotz der ruhigen Lage in ländlicher Umgebung gehören auch moderne Annehmlichkeiten wie WLAN in den meisten Unterkünften dieser Art inzwischen zum Standard.