Top-Städte in Australien/Neuseeland und Südpazifik

Taschenreiseführer: Australien/Neuseeland und Südpazifik

Wer Urlaub hat, möchte gern raus aus dem Alltag. Warum denn dann nicht einmal ein bisschen weiter weg? Australien, Neuseeland und der Südpazifik bieten einiges an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten und natürlich auch die dazu passenden Hotels. Jeder träumt doch von weißen Stränden, türkisblauem Wasser und Sonne.

Australien - Abwechslung pur, nicht nur bei den Hotels

Down Under ist berühmt für seine Tiervielfalt. Ob Sie flauschige Koalas, boxende Kängurus oder bunte Paradiesvögel sehen möchten, hier wird Ihnen all dies und noch vieles mehr Ihren Urlaub versüßen. Canberra ist keine typische Hauptstadt, sie wirkt ruhig, grün und überschaubar. Direkt am See gelegen befindet sich das Rydges Lakeside Canberra Hotel, welchen den perfekten Ausgangspunkt für Erkundungstouren bietet. Beeindruckend ist das War Memorial, welches die Kriegsgeschichte Australiens sehr anschaulich darstellt. Aber auch die anderen Großstädte Australiens können mit vielen Sehenswürdigkeiten und paradiesischen Stränden aufwarten. Wer Natur pur erleben möchte, ist in einem der vielen National Parks bestens aufgehoben. Die Wanderwege in Australien sind gut ausgebaut und mit wissenswerten Informationen versehen. In Yulara können Sie sich nach Ihrem Besuch beim Ayers Rock im Desert Gardens Hotel ausruhen. Zuerst sollten Sie sich entscheiden, was Sie sehen und erleben möchten, danach lässt es sich leichter für ein Hotel in Australien, Neuseeland oder im Südpazifik entscheiden.

Unterkünfte in Neuseeland - Kultur trifft Abenteuer

Neuseeland gliedert sich in eine Nord- und eine Südinsel sowie noch weitere kleinere Inseln. Wellington ist die Hauptstadt. Sehenswürdigkeiten der Stadt sind zum Beispiel das neuseeländische Parlamentsgebäude und der Beehive, übersetzt Bienenstock, in welchem sich die Räumlichkeiten der Abgeordneten befinden. Unterkunft, Museum und Kunst kombiniert erhalten Sie, wenn Sie in einem der Museum Art Hotel Apartments übernachten. Neuseeland bietet eine Vielfalt, was die Landschaft betrifft, eindrucksvolle Küsten, Seen und Fjorde sowie Hochgebirge, Gletscher, Vulkane und heiße Quellen. Bei der Auswahl Ihres Hotels in Neuseeland sollten Sie besonders darauf achten, was Ihnen wichtig ist. Auf der Südinsel befinden sich die neuseeländischen Alpen mit dem Mount Cook. Sollten Sie vorhaben, diesen Berg zu erklimmen, kann das Aoraki Court Motel im Süden Neuseelands empfohlen werden.

Hotels im Südpazifik - das Paradies auf Erden

Als Südpazifik werden die Inseln im südwestlichen Pazifischen Ozean bezeichnet. Dazu gehören unter anderem Französisch Polynesien, Fiji, Samoa und die Cook-Inseln. Der Südpazifik zeichnet sich vor allem durch seine natürliche Schönheit und unberührte Natur aus. Wenn Sie Ruhe und Entspannung suchen, ist ein Hotel im Südpazifik perfekt. Das Tanoa Tusitala Hotel in Apia, Somoa, ist eines davon. Bei einem Schnorchelausflug können Sie die Artenvielfalt der Unterwasserwelt bestaunen. Ob bunte Fische, Rochen oder verschiedene Arten von Haien, Sie werden begeistert sein. Auf Fiji bietet das Gateway Hotel in Nadi eine entspannende Atmosphäre. Nicht nur die Zimmer sorgen dafür, dass Sie sich rundum wohlfühlen, sondern auch der hoteleigene Wellnessbereich. Egal, ob Sie sich für ein Hotel in Australien, Neuseeland oder im Südpazifik entscheiden, es wird ein fantastischer Urlaub sein.

false